Life Sciences

Aktuelles

10.01.2017

Wochen der Studienorientierung an der Fakultät Life Sciences

Im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ stellt die Fakultät Life Sciences am 18. Januar 2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Studienangebot vor.

Welcher Studiengang passt zu mir? Welche Berufsperspektiven habe ich? Wie bewerbe ich mich? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Nutze die Möglichkeit und sprich unsere Professorinnen und Professoren, Studienberater sowie Studierenden an. Gerne erklären wir dir die genauen Inhalte der einzelnen Studiengänge und zeigen unsere modernen Labore.

14.12.2016

Neue Öffnungszeiten Dekanat ab Januar 2017 // New opening hours dean's office as of January 2017

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten des Dekanats ab Januar 2017 wie folgt sind:

Mo/Mon 9:00 – 12:30      

Di/Tue    9:00 – 12:30       13:30 – 15:30

Mi/Wed  geschlossen

Do/Thur 9:00 – 12:30       

Fr/Fri      9:00 – 12:30       

22.11.2016

Sprechstunde Auslandssemester

Sehr geehrte Studierende der Fakultät Life Sciences,

Die Fakultät Life Sciences will interessierten LS Studierenden die Möglichkeit bieten ihre Auslandserfahrungen durch ein akademisches Semester, oder ein Praktikum im Ausland zu erweitern.

03.11.2016

Going Abroad as HSRW Life Sciences Student

Liebe Studierenden,

Die Fakultät Life Sciences lädt Sie zur Informationsveranstaltung Going Abroad as HSRW Life Sciences Student ein.

Es werden Eindrücke über das internationale Engagement der Fakultät, sowie Informationen über interessante Möglichkeiten an HSRW Partneruniversitäten in der ganzen Welt präsentiert.

Wann:                  09.11.2016  / 13:30  – 14:30 Uhr

Wo:                       12 EG 008 / Kleve

15.06.2016

Brückenkurse

Liebe Erstsemester,

für den Einstieg ins naturwissenschaftliche Studium empfehlen wir den Besuch der sogenannten Brückenkurse. Hier können Sie in den Fächer Mathematik, Physik und Chemie die wichtigsten Inhalte aus der Schulzeit wiederholen, damit Sie fürs erste Semester auch wirklich fit sind.

 

Veranstaltungen

17.01.17   19:00 Uhr

Studium Generale: Neue Ansätze für eine nachhaltige Nutztierhaltung

Campus Kleve

Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Nachhaltigkeit.

18.01.17   17:15 Uhr

Kinderuni: „Wellen bringen Schwung ins Leben“

Vorlesung mit Marc Kohlen, FabLab Kamp-Lintfort

Campus Kamp-Lintfort

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern.

19.01.17   14:15 Uhr

Guest Lecture: Reflections on postfeminism and feminist activism today

Camps Kleve

Currently, there are enormous controversies about what feminism can and should mean
in the context of postcolonial debates, the politics of difference as well as the subversiveness
and ambiguities of aspects of contemporary popular culture.
This talk will reflect on my understandings of feminisms and postfeminism,
focusing especially on my personal navigation of "being a feminist" in the present day.

24.01.17   19:00 Uhr

Studium Generale: Naturschutz am Niederrhein

Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt nachhaltig gestalten

Campus Kleve

Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Nachhaltigkeit.

25.01.17   18:00 Uhr

Forum Internationale Politik

Der Krieg in Syrien - Der Zerfall von Ordnung und seine Folgen

Extern

Zum neuen Forum Internationale Politik laden Hochschule Rhein-Waal/Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, Haus der Begegnung - Beth HaMifgash e.V. und VHS Kleve gemeinsam ein. WissenschaftlerInnen geben eine pointierte Einführung in ein aktuelles (Streit-)Thema. Studierende, Flüchtlinge und alle Klever BürgerInnen sind zu einer moderierten Diskussion (auf Deutsch oder Englisch) eingeladen.