Life Sciences

Aktuelles

09.05.2019

5. Forschungstag der Hochschule mit zusätzlichem Rahmenprogramm "Women in Science"

Am 5. Juni 2019 von 13:00 bis 20:00 Uhr veranstaltet die Hochschule Rhein-Waal ihren fünften internen Forschungstag. In diesem Jahr wird der Tag organisiert in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Gesellschaft und Ökonomie, der zentralen Gleichstellung und dem Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer.

26.04.2019

Forschungsprojekt SUSWALFOOD erfolgreich abgeschlossen

Internationales Konsortium aus Deutschland, Kirgisistan und der Tschechischen Republik stellt Forschungsergebnisse zur Nutzung und zum Marktpotenzial kirgisischer Walnusswälder vor.

25.04.2019

Pflanzen und Böden besser verstehen

Das siebte "Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar" brachte Boden- und Pflanzenökologinnen und -ökologen verschiedener Institutionen aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden im Klimahaus am Campus Kleve zum gemeinsamen Fachaustausch zusammen.

25.03.2019

Stundenplan Sommersemester 2019

Der Stundenplan für das Sommersemester 2019 ist online.

05.03.2019

Mit flottem Schritt für die Gesundheit

Studierende des Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften und -management der Hochschule Rhein-Waal konzipieren Walkingrouten vorbei an vielen Klever Sehenswürdigkeiten und machen so Lust auf mehr Bewegung.

 

Veranstaltungen

03.06.19   17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten der Zentralen Studienberatung

Campus Kamp-Lintfort

Für Berufstätige, Schülerinnen und Schülern von Ganztagsschulen und Studieninteressierte, die einen längeren Anfahrtsweg haben, bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Rhein-Waal an jedem ersten Montag im Monat verlängerte Öffnungszeiten an. Die ZSB öffnet – abwechselnd am Campus Kleve (Eingang Minoritenstr. 1, 47533 Kleve) und Campus Kamp-Lintfort (Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort) – von 17:00 bis 19:00 Uhr die Türen.

04.06.19   08:00 Uhr

VISUALIZE – Interaktive Datenvisualisierung in Wissenschaft und Unternehmenspraxis

Vorträge, Diskussionen und Workshops

Campus Kamp-Lintfort

Interaktive Visualisierungen spielen in Wissenschaft und Praxis eine zunehmend wichtige Rolle. Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten gewinnen auch Visualisierungen und Animationen unter Einsatz von Virtual und Augmented Reality Technologien in Unternehmen und Wissenschaft an Bedeutung, etwa bei der Planung von Industrieanlagen, in der Architektur, bei der Darstellung naturwissenschaftlicher Prozesse oder im Zuge des kollaborativen Arbeitens.

11.06.19   16:30 Uhr

DenkWerkStadt

Robotik und Künstliche Intelligenz - sind Roboter (schon) schlauer als wir?

Extern

Methoden der „Künstlichen Intelligenz“ bestimmen oft unseren Alltag: Mit Computer, Smartwatch und Handy tragen wir lernende Maschinen mit uns herum und fahren immer intelligentere Autos. Wie wird in Zukunft unser Alltag von Maschinen bestimmt? Roboter sind heute nicht nur im Industriebetrieb, sondern auch im täglichen Leben zu finden. Können wir Robotern überhaupt vertrauen? Und wie können Programmierer sicherstellen, dass Methoden des „maschinellen Lernens“ sich fair verhalten?

Vortragsthemen und Referierende:

ROBOTIK
Prof. Dr. Ronny Hartanto, Hochschule Rhein-Waal

14.06.19   19:00 Uhr

Eröffnung Campusfest Kamp-Lintfort

Campus Kamp-Lintfort

In diesem Jahr besteht die Hochschule Rhein-Waal 10 Jahre. Anlässlich dieses ersten runden Jubiläums möchten wir gemeinsam mit Beschäftigten, Studierenden, Bürgerinnen und Bürgern sowie Freunden der Hochschule feiern und dabei die Vielfalt und Einzigartigkeit unserer Hochschule erlebbar machen. Der 10. Geburtstag wird an beiden Standorten gebührend im Rahmen eines zweitägigen Campusfests gefeiert.

15.06.19   11:00 Uhr

Tag der offenen Tür

Campus Kamp-Lintfort

Campus Kamp-Lintfort

An unserem Tag der offenen Tür laden wir Bürgerinnen, Bürger, Studieninteressierte, Studierende, Ehemalige sowie Unternehmensvertreterinnen und -vertreter herzlich ein, unseren Campus in Kamp-Lintfort zu erkunden.

Eine gute Gelegenheit, hinter die Kulissen unserer Hochschule zu schauen, sich durch Hörsäle, Labore und Bibliotheken führen zu lassen, an unseren Mitmach-Aktionen teilzunehmen und sich über Projekte und Studiengänge der Hochschule zu informieren. Darüber hinaus können Sie mit Lehrenden, Studierenden und Beschäftigten ins Gespräch kommen.