Fachschaft

Was ist die Fachschaft?

Die Fachschaft konstituiert sich an deutschen Hochschulen aus den Mitgliedern des jeweiligen Fachbereiches (Fakultät). Jeder Student ist also mit der Immatrikulation bereits Teil der Fachschaft. Bei Exmatrikulation verlässt er diese automatisch.

(Beispiel: Schreibt man sich für den Studiengang "Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene" ein, so ist man Mitglied dieser Fachschaft.)

An der Hochschule Rhein-Waal gibt es eine Fachschaft für jeden Fachbereich (nicht für jeden Studiengang), das bedeutet, dass die Bachelor- und Masterstudiengänge einer Fakultät die jeweilige Fachschaft bilden.

 

Was ist der Fachschaftsrat?

Die Interessenvertretung der Studierenden einer Fachschaft erfolgt durch den Fachschaftsrat.
Dieser besteht aus einer bestimmten Anzahl gewählter Vertreter/innen der jeweiligen Fachschaft. Die Anzahl des Fachschaftsrates setzt sich aus fünf festen Mitgliedern und jeweils einem Mitglied pro 100 Studierenden zusammen.

(Beispiel: Hat die Fakultät 300 Studierende, sind im Fachschaftsrat 8 Plätze zu besetzen.)

Es besteht auch die Möglichkeit als freies Mitglied den Fachschaftsrat zu unterstützen.

Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Öffentlichkeit, Fakultät, Mitarbeitern und Studierenden.

 

Das sind wir:

Sebastian Schneller (Gesundheitswissenschaften und –management) – Vorsitzender

Johanna Seider (Sustainable Agriculture) – Stellvertretende Vorsitzende

Maximilian Biskup (Bioengineering) – Finanzreferent

Dominic Kösters (Bioengineering) – Stellvertretender Finanzreferent

Opeyemi Adeleye (Bioengineering)

Carolin Boßmann (Gesundheitswissenschaften und –management)

Alexandrina Cernat (Bioengineering)

Kanchan Dulal (Bioengineering)

Lelia Mebus (Sustainable Agriculture)

Monique Schröder (Gesundheitswissenschaften und –management)

Eric Simonds (Bioengineering)

Dominik Urbanek (Gesundheitswissenschaften und –management)

Lena Weber (Sustainable Agriculture)

 

Was sind unsere Aufgaben?

  • Vermittlung zwischen Studierenden und der Hochschule
  • Beratung in sozialen und fachlichen Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit StuPa und AStA
  • Planung und Durchführung von Events (z.B. Science Slam, Freshers Frühstück, Weihnachtsmarkt)
  • Sammelbestellungen für Laborkittel zu Beginn des Wintersemesters
  • Verkauf von fairtrade Fachschafts-Hoodies

 

Kontakt

Ihr könnt Euch jederzeit per E-Mail: fsr-life-sciences@hsrw.org oder über unsere Facebook-Seite an uns wenden. Bei Ideen, Verbesserungsvorschlägen oder Anträgen verwendet bitte das entsprechende Formular dazu.

Wir bemühen uns stets alle Anfragen unverzüglich zu beantworten, bitten jedoch bei Entscheidungsfragen um etwas Geduld.

Falls Ihr lieber persönlich mit uns sprechen möchtet, könnt Ihr uns während der Vorlesungszeit auch in unseren Sprechzeiten besuchen:

dienstags bis donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Raum 11 001 014

Während der vorlesungsfreien Zeit sind nur Termine nach Absprache per E-Mail möglich.

 

Der Inhalt dieser Seite wurde von den Mitgliedern des Fachschaftsrates verfasst!