Aktuelles

17.05.2022

Gemeinsame Erklärung der Hochschule Rhein-Waal zum Ukrainekrieg

Das Präsidium, der Senat, der Hochschulrat und der AStA der Hochschule Rhein-Waal beschließen eine gemeinsame Erklärung zur aktuellen Situation in der Ukraine und zu den Maßnahmen für Geflüchtete. Weiterlesen

09.05.2022

Bund-Länder-Exzellenzwettbewerb ‚Innovative Hochschule‘: Hochschule Rhein-Waal mit innovativem Transformationskonzept erfolgreich

Wissenschaftliche Erkenntnisse in die Wirtschaft und die Öffentlichkeit zu tragen, ist das erklärte Ziel des Projektes Transformation der Region Niederrhein – TransRegINT. Es adressiert die globalen Herausforderungen, die nur mit großen gemeinschaftlichen Anstrengungen zu bewältigen sind. Anliegen ist es, als regionale Hochschule zu Entwicklungen beizutragen, die auch globale Lösungen unterstützen. Die jetzige Zusage im Rahmen des Bund-Länder-Exzellenzwettbewerbs ‚Innovative Hochschule‘ für das TransRegINT-Projekt ermöglicht der Hochschule den Ausbau des Wissenstransfers in die und mit der Region. Weiterlesen

03.05.2022

Online-Bewerbungsportal für das Wintersemester 2022/2023 freigeschaltet

Ab sofort ist das Portal der Hochschule Rhein-Waal für die Bewerbung um Studienplätze für das kommende Wintersemester geöffnet. Bis zum 15. Juli 2022 können Studieninteressierte ihre Bewerbungen für unsere Bachelor- und Masterstudiengänge online einreichen. Dieses Angebot gilt für deutsche wie für internationale Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Studium zum Wintersemester 2022/2023 aufnehmen möchten. Weiterlesen

14.04.2022

Maßnahmen der Hochschule angesichts des Ukraine-Kriegs

Der Krieg in der Ukraine betrifft die Hochschule Rhein-Waal (HSRW) und ihre Angehörigen in vielfältiger Weise, da diese sehr international aufgestellt ist: Neben Beratungsangeboten für Geflüchtete aus der Ukraine öffnet die Hochschule außerdem die Gasthörerschaft im Sommersemester 2022. Weiterlesen

23.05.2022

Neues Doppelabschlussprogramm mit der Deutsch-Kasachischen Universität

Ab dem Wintersemester 2022/23 startet das neue Doppelabschlussprogramm der Hochschule Rhein-Waal mit der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) in Almaty. Die drei besten Studierenden der DKU im Studiengang International Relations haben dabei die Möglichkeit, ihr restliches Studium an der Partnerhochschule in Deutschland zu absolvieren. Weiterlesen

Seiten

Weitere Infos

Veranstaltungen

25.05.22   15:00 Uhr

Post- and Decolonial Approaches: Theoretical Perspectives and Insights for Work and Organisations

Aboriginal Populations in the Mind. Critical Whiteness in Psychotherapy and Counselling

hybrides Event

Lecture Series

“Post- and Decolonial Approaches: Theoretical Perspectives and Insights for Work and Organisations”

Summer Term 2022
Faculty of Society and Economics
Rhine-Waal University of Applied Sciences
(on campus / hybrid)

01.06.22   13:00 Uhr

Keynote - Social & Impact Start-ups

How New Business Approaches Solve the World’s Biggest Challenges

Campus Kleve

Erfahren Sie, wie innovative Geschäftsansätze die größten Herausforderungen der Welt lösen können!

Tauchen Sie ein in die Welt des Social Entrepreneurships und lassen Sie sich von der bekannten Speakerin Ulrike Trenz vom Impact Hub inspirieren!

Weitere Infos und der Link zur Registrierung finden Sie hier: https://www.startglocal.de/de/events/aktuelle-events

01.06.22   13:45 Uhr

Start-up Talk mit Pottburri

Campus Kleve

Haben Sie schon einmal mit einem Start-up gesprochen, welches bei Höhle der Löwen einen Deal bekommen hat?
Bei unserem Start-up Talk erhalten Sie diese einmalige Chance!

Lernen Sie Antonia, die Gründerin des Social Start-up Pottburri aus Straelen, kennen und erfahren Sie, wie sie und ihr Bruder es geschafft haben mit ihren kompostierbaren Pflanztöpfen den Investor Ralf Dümmel von sich zu überzeugen.

Nach der Präsentation des Start-ups öffnen wir eine Q&A Session!

01.06.22   14:30 Uhr

Sustainability Fair

Campus Kleve

Lernen Sie studentische Aktivitäten, Start-up Teams, Initiativen und Projekte der HSRW aus dem Bereich Nachhaltigkeit kennen!

Finden Sie heraus, an welchen Projekten Ihre (Mit)Studierenden arbeiten und lassen Sie sich zu eigenen nachhaltigen Ideen inspirieren!

Keine Registrierung nötig, kommen Sie einfach vorbei!
https://www.startglocal.de/de/events/aktuelle-events

01.06.22   15:30 Uhr

Workshop - Solutions for a Better World

From Sustainable Ideas to New Business Models

Campus Kleve

Sie wollen Geschäftsideen entwickeln, die die Welt verändern können?

Lernen Sie unter Anleitung von Social Entrepreneurship Coachin Ulrike Trenz die wichtigsten Schritte zu einer Impact-Idee kennen und testen Sie diese direkt in unserem interaktiven Workshop!

Keine eigene Geschäftsidee oder Vorbereitung nötig.

Hier geht's zur Registrierung: https://www.startglocal.de/de/events/aktuelle-events

Seiten