Aktuelles

18.09.2018

Freifunk an der Hochschule Rhein-Waal (PM)

An den beiden Standorten der Hochschule Rhein-Waal gibt es seit dem 1. September 2018 ein Freifunk-WLAN, welches ohne Zugangsbeschränkungen genutzt werden kann. Weiterlesen

14.09.2018

Programm zum Semesterstart an der Hochschule Rhein-Waal (PM)

Am 24. September 2018 startet das diesjährige „Freshtival“ – die Einführungswoche der Hochschule Rhein-Waal für das Wintersemester 2018/2019. Weiterlesen

10.09.2018

Industrie 4.0 – Digitalisierung der Produktions- und Arbeitswelt (News)

Die Fakultäten „Kommunikation und Umwelt“ und „Technologie und Bionik“ laden gemeinsam am 10. Oktober 2018 zur zweiten Tagung zur digitalen Produktion an den Campus Kamp-Lintfort ein. Weiterlesen

 

Seiten

Veranstaltungen

26.09.18   10:00 Uhr

Freshtival: Get excited about your study course

Studienganginternes Informationstreffen mit der Studiengangsleitung

Campus Kleve

Raumangaben:

26.09.18   12:45 Uhr

Freshtival: Information zu Prüfungsangelegenheiten (deutsch)

Wichtiges zu Prüfungen, Credit Points und Prüfungsordnung

Campus Kleve
26.09.18   13:30 Uhr

Freshtival: Get excited about your study course (englisch)

Wichtiges zu Prüfungen, Credit Points und Prüfungsordnung

Campus Kleve
26.09.18   17:12 Uhr

Workshop: Nachhaltigkeit & Innovation – Zeitgemäße Ansätze für Agri-Food-Unternehmen

Campus Kleve

Eine weltweit rasant anwachsende Bevölkerung, sich verändernde Lebensweisen und Konsumgewohnheiten sowie das wachsende Bewusstsein für Umweltprobleme unterstreichen die zunehmende Bedeutung nachhaltiger und ressourcenschonender Produktionsmethoden im Agrar- und Ernährungssektor. Eine möglichst effiziente Nutzung der verfügbaren Ressourcen hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Unternehmen müssen auf die steigenden Anforderungen der Verbraucher hinsichtlich Vielfalt, Qualität und Umweltverträglichkeit ihrer Produkte reagieren.

27.09.18   10:15 Uhr

Lehrcafé-Workshop: Advanced Moodle – Lernpfade und Co.

Campus Kleve

In dem Intensivworkshop “Advanced Moodle - Lernpfade und Co.” erhalten Sie eine vertieften Einblick in den Umgang mit Lernpfaden. Es wird gezeigt, wie mit ein paar Klicks eine Selbstlerneinheit eingerichtet werden kann (z.B. Quizzes). Darüber hinaus werden u.a. Möglichkeiten der Bewertungen und Evaluationen vorgestellt. Zudem wird gezeigt, wie eine differenzierte Einschreibung erfolgen kann (z.B. bei einem heterogenen Wissensstand der Studierenden).

Seiten