Technologie und Bionik

Aktuelles

29.05.2018

Jungstudierender besteht Klausur zu „Introductory Mathematics“

28.05.2018

Trainingslager für die "Rivershark"

07.05.2018

Unsere Fakultät auf der Hannovermesse 2018

Veranstaltungen

19.06.18   11:00 Uhr

Gesundheitstag

Campus Kleve

Im Rahmen eines Semesterprojekts im Studiengang "Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene" organisiert eine studentische Projektgruppe von 11 bis 16 Uhr zum vierten Mal die Gesundheitstage an der Hochschule Rhein-Waal. Das Angebot richtet sich wieder an Studierende und Beschäftigte der Hochschule. Lokal ansässige Austellern und Unternehmen bieten Interessierten nützliche und wissenswerte Informationen, Materialien und Aktivitäten.

19.06.18   18:00 Uhr

12. Tag des Klimahauses

Campus Kleve

Wie jedes Jahr öffnet das Klimahaus am 19. Juni 2018 am Campus Kleve für alle Interessentinnen und Interessenten seine Pforten. In diesem Jahr steht die Walnuss im Mittelpunkt. 

19.06.18   20:00 Uhr

„A Community-Policing Approach against Violent Extremism and Radicalization. Engaging with Faith-based Organizations and Religious Leaders”

Vortrag & Diskussion im Rahmen der Reihe “Glauben gibt es nur im Plural“

Campus Kleve

Am 19. Juni von 20:00 bis 21:30 Uhr hält Dr. Theophile Djedjebi  im Rahmen der Reihe “Glauben gibt es nur im Plural“ einen Vortrag zum Thema „A Community-Policing Approach against Violent Extremism and Radicalization. Engaging with Faith-based Organizations and Religious Leaders”.

20.06.18   11:00 Uhr

Gesundheitstag

Campus Kamp-Lintfort

Im Rahmen eines Semesterprojekts im Studiengang "Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene" organisiert eine studentische Projektgruppe von 11 bis 16 Uhr zum vierten Mal die Gesundheitstage an der Hochschule Rhein-Waal. Das Angebot richtet sich wieder an Studierende und Beschäftigte der Hochschule. Lokal ansässige Austellern und Unternehmen bieten Interessierten nützliche und wissenswerte Informationen, Materialien und Aktivitäten.

20.06.18   17:15 Uhr

Vorlesung der Kinder-Uni

Unglaublich, was 3D-Drucker alles können!

Campus Kamp-Lintfort

Kleidung, Prothesen, Autos, Häuser: 3D-Drucker können fast alles drucken. Die Entwicklung des 3D-Drucks ist rasant und die Visionen für die Zukunft der Technik sind kühn. Immer mehr Materialien können gedruckt werden und das immer schneller und in besserer Qualität. Thomas Kropp, wissenschaftlicher Mitarbeiter im FabLab Kamp-Lintfort, zeigt was alles in 3D geht!

Mit der Kinder-Uni bieten wir Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen für die Welt der Wissenschaft zu begeistern.​ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.