Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Schreibwettbewerb "Green FabLab - Ich gestalte die Welt, wie sie mir gefällt" gestartet

Bild

Der zur Landesgartenschau ins Leben gerufene Schreibwettbewerb findet auch in diesem Schuljahr zum nunmehr vierten Mal statt. "Green FabLab - Ich gestalte die Welt, wie sie mir gefällt", lautet das diesjährige Motto des Wettbewerbs. Er richtet sich wieder an alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Kamp-Lintforter Grundschulen. Ziel des Wettbewerbs ist, bei den Kindern Motivation und Lust am Schreiben zu wecken, zu fördern und so das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Talente zu stärken. Weiterlesen

Strategische Partnerschaft mit europäischen Hochschulen weiter intensiviert

Am 25. Januar 2024 trafen sich die für Internationalisierung zuständigen Präsidiumsmitglieder aller Partnerhochschulen des The Hague Network um einen neuen Kooperationsvertrag zu unterschreiben. Für die Hochschule Rhein-Waal war Vizepräsidenten Prof. Dr. Tatiana Zimenkova vertreten. Weiterlesen

Fakultäten feiern Graduation Ceremonies

Nach jahrelangem Studium, oft eingeschränkt durch die Pandemie und die damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen, feierten die Absolvent*innen der Fakultäten Technik und Bionik und Life Sciences am 12. Januar 2024 gemeinsam ihren Abschluss im Audimax Kleve mit Familien, Freunden und Professor*innen. Weiterlesen

HSRW erhält DAAD-Förderung zum Aufbau eines kollaborativen Netzwerks von Hochschulen in Mittel-, Südamerika und den Kanarischen Inseln

Workshop mit Schüler*innen im Rahmen der Umweltkonferenz

Mit dem Programm ‚HAW.International‘ unterstützt der DAAD seit 2019 innovative Projekte an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW), die zum Ausbau der Internationalisierung der Hochschulen beitragen. Die ausgewählten Initiativen sollen dabei strukturelle Veränderungen und eine dauerhafte Steigerung des Internationalisierungsgrads der Hochschule bewirken. Weiterlesen

NRW-Hochschulen intensivieren Forschung im Bereich digitaler kognitiver Assistenzsysteme und gründen das ‚Zentrum Assistive Technologien (ZAT) Rhein-Ruhr‘

Die Hochschule Rhein-Waal erhält gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Universität Duisburg-Essen eine 2,7 Millionen Euro hohe Förderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen für das Projekt ‚Zentrum Assistive Technologien (ZAT) Rhein-Ruhr‘. Weiterlesen

‚Gute Prüfungspraxis‘: Lehrpreis 2023 der Hochschule geht an Prof. Dr. Daniel Scheible der Fakultät Kommunikation und Umwelt

Von außen betrachtet scheinen Prüfungen für den Lernerfolg von Studierenden einfach erstellt werden zu können, aber tatsächlich stecken vielschichtige Überlegungen in deren Konzeption: Welches Wissen wird wann geprüft? Welche Formen bieten sich an – mündliche, praktische oder schriftliche Prüfung? Der Lehrpreis der Hochschule Rhein-Waal (HSRW) würdigt nun genau dies: Die Leistung von Lehrenden in Bezug auf ‚Gute Prüfungspraxis‘ – so das diesjährige Leitthema der Auszeichnung. Weiterlesen

Hochschule Rhein-Waal startet Projekt zur Verbesserung der Lebenssituation von Arbeitsmigrant*innen der Grenzregion

Eine Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen von transnationalen Arbeitsmigrant*innen in der Euregio Rhein-Waal durch grenzüberschreitende Austauschstrukturen für soziale Beratungen – das hat das durch Interreg VI geförderte Projekt ‚TRAM – transnationale Arbeitsmigration in der Euregio‘ (kurz: TRAM) zum Ziel. Ende 2023 startete das Projekt unter Leitung von Prof. Dr. Ingrid Jungwirth in Kooperation mit der Radboud Universiteit, der Gemeente Apeldoorn und der Euregio Rhein-Waal. Weiterlesen

Die Hochschule Rhein-Waal wünscht ein friedliches Weihnachtsfest

Persönliche Weihnachtsgrüße vom Präsidenten der Hochschule Rhein-Waal Prof. Dr. Oliver Locker-Grütjen. Weiterlesen

Landeskonferenzen der Rektor*innen und Kanzler*innen in Nordrhein-Westfalen zum Jahresabschluss an der Hochschule Rhein-Waal

Am 14. Dezember 2023 tagte die Landesrektor*innenkonferenz  der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften e.V. (LRK) am Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal (HSRW). Zeitgleich fand dort auch die Konferenz der Kanzlerinnen und Kanzler der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen (Kanzler*innenkonferenz) statt. Beide Konferenzen schlossen sich am Nachmittag zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen. Weiterlesen

Walnussschalen als Inhaltsstoffe für Kosmetika: Hochschulprojekt erforscht mit Kalkarer Unternehmen Alternativen zu Mikroplastik

Seit Oktober 2023 ist es EU-weit verboten: Mikroplastik in sämtlichen Kosmetikprodukten und Waschmitteln. Doch welche Alternativen gibt es? Das möchten Forschende an der Hochschule Rhein-Waal (HSRW) zusammen mit dem Familienunternehmen bb med. product GmbH vom unteren Niederrhein herausfinden. Weiterlesen

Kontakt für die Presse- und

Öffentlichkeitsarbeit

Victoria Grimm

Tel.: +49 2821 806 73-9697

Fax: +49 2821 806 73-449697

E-Mail: presse@hochschule-rhein-waal.de

Anmeldung zu unserem Presseverteiler