Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

25.02.2021

„Brücke zwischen zwei Systemen“: Hochschule und Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvertrag

Mitglieder der Hochschule Rhein-Waal und des Berufskollegs Kleve des Kreises Kleve unterzeichneten am Mittwoch, 24. Februar 2021, einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Gegenstand ist die gemeinsame Durchführung des dualen Studiums im Studiengang „International Business and Management, B.A.“ und den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau bzw. Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Großhandel. Weiterlesen

23.02.2021

„Demo Day Pitch Batch #1“: Studierende präsentierten Start-up-Ideen

Zwölf Studierenden-Teams aus acht Nationen aller vier Fakultäten der Hochschule Rhein-Waal präsentierten am 22. Februar 2021 im Rahmen des StartGlocal-Projektes ihre Ideen für innovative Produkte oder Unternehmensgründungen. Weiterlesen

15.02.2021

„Pressure Cooker Day“: Studierende der Hochschule Rhein-Waal entwickeln nachhaltige Ideen für lokales Unternehmen

Für ein Unternehmen Lösungsvorschläge für aktuelle Herausforderungen finden: Vor dieser Aufgabe standen elf Studierende aus den vier Fakultäten der Hochschule Rhein-Waal beim „Pressure Cooker Day“. Der interaktive Workshop führt Studierende verschiedener Studiengänge zusammen und schafft unter Anleitung eines Kreativcoachs Raum für innovative Ideen. Weiterlesen

28.01.2021

„Zukunftssemester“: Hochschulen Ruhr-West und Rhein-Waal mit Hochschulperle des Stifterverbandes ausgezeichnet

Wirtschaft und Arbeitsmarkt sind von der Corona-Pandemie stark betroffen. Für Studienabsolvent*innen bedeutet dies einen erschwerten Start ins Berufsleben und unsichere Perspektiven. Um die Zeit des Übergangs zwischen Abschluss und Jobeinstieg zu erleichtern, haben die Hochschulen Ruhr-West und Rhein-Waal das „Zukunftssemester“ ins Leben gerufen, mit dem Studierende an der Hochschule eingeschrieben bleiben und ihr Profil schärfen können. Weiterlesen

21.12.2020

Deutschlandstipendium an der Hochschule Rhein-Waal

Im Förderjahr 2020/2021 können erneut herausragende Studierende der Hochschule Rhein-Waal durch das Deutschlandstipendium gefördert werden. 56 Studierende  aus den vier Fakultäten der Hochschule erhalten die finanzielle und ideelle Unterstützung. Auch im weitestgehend digitalen Semester finden Studierende und Fördernde zusammen, doch durch die aktuelle Lage musste in dieser Förderperiode das alljährliche Stipendien-Dinner ausfallen. Weiterlesen

18.12.2020

Zum Anhören und Mitmachen: Studierende der Hochschule Rhein-Waal verschenken Weihnachtsgeschichten für Kinder

Studierende aus dem Studiengang „Kindheitspädagogik“ haben im Praxisprojekt „Kreatives Schreiben“ Geschichten für und mit Vorschul- und Grundschulkindern geschrieben. Diese sind ab sofort als Audiodatei auf der Homepage der Hochschule verfügbar. Ein Gewinnspiel regt die Kinder außerdem zum Mitmachen an. Weiterlesen

11.12.2020

Fakultäten feiern virtuelle Abschlusszeremonie

Zum ersten Mal haben die Fakultäten Life Sciences sowie Technologie und Bionik ihre Absolvent*innen online verabschiedet. An der „Virtual Graduation Ceremony“ nahmen über 80 ehemalige Bachelor- und Masterstudierende beider Fakultäten teil. Weiterlesen

04.12.2020

Studierende der Hochschule Rhein-Waal beteiligten sich am bundesweiten Vorlesetag

Neben Professor*innen und Mitarbeitenden der Hochschule haben sich dieses Jahr auch Studierende der Hochschule Rhein-Waal am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. „Das haben wir noch nie probiert, das wird sicher gut.“ Nach diesem Motto von Pippi Langstrumpf haben sich Studierende der Kindheitspädagogik auf ein digitales Vorlese-Experiment eingelassen. Weiterlesen

27.11.2020

Vortrag im Rahmen des digitalen Studium Generale: Kommunikation, Neurowissenschaften und Achtsamkeit – Grundlagen für gelingende Beziehungen – privat als auch beruflich

Das Studium Generale der Hochschule Rhein-Waal bietet im Wintersemester 2020/21 erstmalig Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in digitaler Form an. Thema der nächsten Veranstaltung ist „Kommunikation, Neurowissenschaften und Achtsamkeit – Grundlagen für gelingende Beziehungen – privat als auch beruflich“. Weiterlesen

26.11.2020

Der Lehrpreis 2020 geht an Professor Dr. Joachim Fensterle

Der mit 4.000 Euro dotierte Lehrpreis geht dieses Jahr an Professor Dr. Joachim Fensterle, Professor für Biotechnologie/Bioengineering an der Fakultät Life Sciences. In diesem Jahr stand der Lehrpreis unter dem Motto „Innovation durch Digitalisierung – Synchrone und asynchrone Digitalisierungskonzepte in der Hochschullehre“. Weiterlesen

Seiten