Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

27.04.2020

Freshers' Day Virtual Edition 2020

Auch in diesem ganz besonderen Semester möchte die Hochschule Rhein-Waal ihren neuen Studierenden die wichtigsten Tipps zum Studienstart mit an die Hand geben und die Möglichkeit der (digitalen) Vernetzung geben. Der Freshers‘ Day findet daher am 29.04.2020 zum ersten Mal virtuell statt. Weiterlesen

24.04.2020

Interview mit Frau Prof. Dr. Alemzadeh

Mit der Reduktion auf die „Notbetreuung“ stehen sowohl Familien, die Kindergarten-Kinder haben als auch pädagogische Fachkräfte selbst vor einer großen Herausforderung. Spätestens jetzt merken alle: In der Kindertagesstätte passiert viel mehr, als dass Kinder „nur“ betreut werden. Weiterlesen

22.04.2020

Online-Podiumsdiskussion zum Thema "Frieden und Sicherheit - feministische Räume?"

Die Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung organisiert gemeinsam mit der Hochschule Rhein-Waal eine Online-Podiumsdiskussion zum Thema "Frieden und Sicherheit - feministische Räume?", in englischer Sprache. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19 Regelungen in ein Online-Format transformiert und bietet somit die Möglichkeit zur öffentlichen Teilnahme. Weiterlesen

21.04.2020

Projekt „StartGlocal“ zur Förderung der Gründungskultur gestartet

Im Dezember vergangenen Jahres wurde die Hochschule Rhein-Waal beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale für das Projekt „StartGlocal – Global Spirit for Local Start-ups“ ausgezeichnet. Jetzt ging das Projekt wie geplant an den Start. Die ersten Angebote für das Sommersemester stehen fest. Weiterlesen

20.04.2020

Virtuelle Begrüßung zum Auftakt des Sommersemesters 2020

Da eine Semesterbegrüßung zum Sommersemester 2020 als Präsenzveranstaltung nicht stattfinden kann, heißen die Vizepräsidenten Professor Jörg Petri, Professor Dr.-Ing. Peter Kisters, sowie Professorin Dr. Tatiana Zimenkova, die Studierenden per Video willkommen. Weiterlesen

18.04.2020

Das „digitale“ Sommersemester 2020 an der Hochschule Rhein-Waal findet statt

Die Bundesländer haben sich zur Ausgestaltung des Sommersemesters 2020 auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt. Für einen reibungslosen Lehr- und Forschungsbetrieb an den Hochschulen sollen die erforderlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Weiterlesen.

17.04.2020

Schutzmasken in Zeiten von Corona

Antenne Niederrhein interviewte Professor Dr. Dirk Bockmühl als Hygieneexperte zum Thema Schutzmasken.Weiterlesen

16.04.2020

Studierende der Hochschule Rhein-Waal bewerten ihre Situation in der Corona-Krise

Mit einer umfassenden Befragung zur Corona-Krise haben sich Wissenschaftler der Hochschule Rhein-Waal an ihre Studierenden gewandt. Mehr als 1 300 Studierende haben teilgenommen. Die Antworten geben einen aufschlussreichen Überblick über die Meinungen und die Empfindungen der Befragten. Weiterlesen

08.04.2020

Von der Tauchmaske zur Atemschutzmaske

(v. l. n. r.) Professor Dr. Georg Bastian und Alumnus Sadok ben Salem

Im gemeinschaftlichen Kampf gegen das Coronavirus zeigt sich die Hochschule Rhein-Waal erneut erfinderisch. Aus einer Tauchmaske entwickelte sie gemeinsam mit der Polyoptics GmbH in Kleve eine Atemschutzmaske. Ein Eilantrag auf Zulassung als medizinisches Gerät beim zuständigen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist bereits gestellt. Weiterlesen

06.04.2020

Hygiene im Haushalt – sicher durch die Coronakrise mit Professor Dr. Dirk Bockmühl

Professor Dr. Dirk Bockmühl wurde letzten Freitag von Nina Ruge in der 45-minütigen Talkshow #GemeinsamStärker zu dem Thema „Coronaviren im Alltag“ per Videochat als Experte rund um das Thema Hygiene interviewt. Er beantwortet sämtliche Fragen von Verbraucher*innen und klärt Corona-Mythen auf. Weiterlesen und zum Video 

Seiten