Life Sciences

News

25.04.2019

Pflanzen und Böden besser verstehen

Anfang April fand das siebte „Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar“ an der Hochschule Rhein-Waal statt. Der Einladung der Fakultät Life Sciences folgten Boden- und Pflanzenökologinnen und Pflanzenökologen  verschiedener Institutionen aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden.

25.03.2019

Timetable summer term 2019

The timetable for summer term 2019 is now online.

05.03.2019

Mit flottem Schritt für die Gesundheit

Studierende des Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften und -management der Hochschule Rhein-Waal konzipieren Walkingrouten vorbei an vielen Klever Sehenswürdigkeiten und machen so Lust auf mehr Bewegung.

30.01.2019

Technical University of Cartagena zu Besuch bei der Fakultät Life Sciences

Mit dem Ziel der Implementierung eines Doppel-Masterstudiengangs besuchten Prof. Julia Weiß und Prof. Arantxa Aznar Samper, Vertreterinnen der Technischen Universität Cartagena (Spanien), vergangene Woche die Hochschule Rhein-Waal.

11.01.2019

Wochen der Studienorientierung an der Fakultät Life Sciences

Im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ stellt die Fakultät Life Sciences am 24. Januar 2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Studienangebot vor.

Programmflyer

 

Upcoming Events

06.05.19   17:00 Uur

Verlängerte Öffnungszeiten der Zentralen Studienberatung

Campus Kleve

Für Berufstätige, Schülerinnen und Schülern von Ganztagsschulen und Studieninteressierte, die einen längeren Anfahrtsweg haben, bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Rhein-Waal an jedem ersten Montag im Monat verlängerte Öffnungszeiten an. Die ZSB öffnet – abwechselnd am Campus Kleve (Eingang Minoritenstr. 1, 47533 Kleve) und Campus Kamp-Lintfort (Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort) – von 17:00 bis 19:00 Uhr die Türen.

08.05.19   18:00 Uur

Mittwochsakademie: Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Europa vor der Wahl - Themen, kandidaten und Perspektiven zur Europawahl 2019

Campus Kleve

Noch nie war eine Europawahl von so historischer Tragweite wie in diesem Jahr. Es geht um nicht weniger als um eine Richtungsentscheidung: Soll die Europäische Union in einer immer komplizierteren Welt weiter zusammenrücken oder markiert die Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 den Anfang des Endes der EU? Der Vortrag bringt zunächst Licht in die komplizierten Modalitäten dieser Wahl und behandelt dann die zur Wahl stehenden personellen und programmatischen Alternativen.

16.05.19   18:00 Uur

Werkstattgespräche an der Hochschule Rhein-Waal

Eltern und Familienarbeit in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien

Campus Kleve

Der Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. öffnet die Türen der Lernwerkstatt KLEX und setzt in diesem Semester seine Vortragsreihe Werkstattgespräche fort. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe referieren Fachleute aus (kindheits-)pädagogischen Disziplinen über aktuelle Themen unter dem Motto „Zusammenarbeit mit Eltern/Familie“.

Thematische Schwerpunkte: Überblick über die Arbeitsfelder der Beratungsstelle | typische Beratungsanlässe | theoretische Grundlagen | Methoden und Handwerkszeug | therapeutische Haltung | der Beratungsprozess

22.05.19   17:15 Uur

Vorlesung der Kinder-Uni

Bis(s)t du clever? – oder: Gute Gründe, sich gesund zu ernähren

Campus Kleve

Sätze wie „Iss mehr Obst und Gemüse“ oder „Du musst mehr Wasser trinken“ habt ihr sicher schon x-Mal gehört. Aber wer von euch hört diese Ratschläge schon gerne? Allerdings steht fest, dass eine gesunde Ernährung wichtig für euer Wachstum und eure Entwicklung ist. Aber warum schmecken Gummibärchen & Co. so gut und Salat oder Spinat nicht? Wie verändern Süßigkeiten. unser Geschmacksempfinden und warum wird unser Verlangen nach Süßem immer größer, wenn wir viel davon essen? Wofür braucht unser Körper Zucker und Fett überhaupt?

24.05.19   19:00 Uur

Eröffnung Campusfest Kleve

Campus Kleve

In diesem Jahr besteht die Hochschule Rhein-Waal 10 Jahre. Anlässlich dieses ersten runden Jubiläums möchten wir gemeinsam mit Beschäftigten, Studierenden, Bürgerinnen und Bürgern sowie Freunden der Hochschule feiern und dabei die Vielfalt und Einzigartigkeit unserer Hochschule erlebbar machen. Der 10. Geburtstag wird an beiden Standorten gebührend im Rahmen eines zweitägigen Campusfests gefeiert.