Life Sciences

News

11.01.2019

Wochen der Studienorientierung an der Fakultät Life Sciences

Im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ stellt die Fakultät Life Sciences am 24. Januar 2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Studienangebot vor.

Programmflyer

09.01.2019

Silas Hayer berichtet über seine Erfarungen an der Partnerhochschule in Wologda

Im Rahmen einer internationalen Stundentenkonferenz an der Partneruniversität VSDFA in Wologda (Russland) vertrat Silas Hayer am 20.11.18 die Hochschule Rhein-Waal und stellte dabei den Inhalt seiner Bachelorarbeit vor. In seinem Bericht erzählt der Studierende des Fachbereichs Agribusiness über seine Erfahrungen im Ausland. 

08.01.2019

Erster Preis beim Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen für Hochschule Rhein-Waal

Anlässlich des deutschlandweit jährlich stattfindenden Aktionstags Nachhaltiges (Ab-)Waschen werden die besten Aktivitäten prämiert. Zum zweiten Mal in Folge erhielt eine Studierendenprojektgruppe um Professor Dr. Dirk Bockmühl einen ersten Preis. Ausgezeichnet wurde ihre Aktion „Escape Room“ zum Thema Hygiene im Haushalt.

08.01.2019

Blick hinter die Kulissen der europäischen Agrarpolitik

34 Studierende des dritten Fachsemesters der Bachelorstudiengänge Agribusiness und Sustainable Agriculture besuchten gemeinsam mit Professor Dr. Dietrich Darr, Professor für Agribusiness, und Maren Weller (wissenschaftliche Mitarbeiterin) von der Fakultät Life Sciences die Europäische Kommission und das Europäische Parlament in Brüssel.

29.11.2018

3…2…1: Hoch die Hüte!

Gekleidet in traditionellen Talaren und begleitet von einem festlichen Rahmenprogramm nahmen 106 Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen im Rahmen der Graduation Ceremony ihre Urkunden entgegen. Weiterlesen

 

Upcoming Events

22.01.19   19:00 Uur

Studium Generale: Time to say goodbye – Wasserspender statt Plastikflaschen an der Hochschule Rhein-Waal

Campus Kleve

Das Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

24.01.19   18:00 Uur

DenkWerkStadt 2: Hitze, Dürre, Starkregen – Was macht das Klima mit unserer Stadt?

Extern

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unsere Stadt? Werden wir in Zukunft mit Phänomenen wie Dürre, Hitze, Starkregen und Überschwemmungen leben müssen? Was können wir alle gemeinsam tun, damit unsere Städte lebenswert bleiben? Und hat die Wissenschaft die Antworten für die Zukunft?

Referenten: Dipl.-Ing. Rolf Rheinschmidt und Prof. Dr. Dirk Reiser (Hochschule Rhein-Waal) 

04.02.19   17:00 Uur

Verlängerte Öffnungszeiten der Zentralen Studienberatung

Campus Kamp-Lintfort

Für Berufstätige, Schülerinnen und Schülern von Ganztagsschulen und Studieninteressierte, die einen längeren Anfahrtsweg haben, bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Rhein-Waal an jedem ersten Montag im Monat verlängerte Öffnungszeiten an. Die ZSB öffnet – abwechselnd am Campus Kleve (Marie-Curie-Straße 1, 47533 Kleve) und Campus Kamp-Lintfort (Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort) – von 17:00 bis 19:00 Uhr die Türen.

14.02.19   14:00 Uur

Unternehmensveranstaltung "Digitalisierung – Demographie – Diversität: Herausforderungen angehen, Potentiale erschließen, regionale Unternehmen stärken"

Campus Kleve

Ziel der Kick-Off-Veranstaltung ist es, gemeinsam mit regionalen Unternehmen und Vertreterinnen und Vertretern der Hochschule Rhein-Waal, der IHK, verschiedenen Wirtschaftsorganisationen am Niederrhein sowie Diversity- und Gleichstellungsakteurinnen und –akteuren herauszufinden, wie aktuelle Herausforderungen in diesem Kontext gemeistert werden können.

28.03.19   09:00 Uur

Girls´ Day und Boys´ Day

Campus Kleve

Der nächste Girls' Day und Boys' Day findet am 28. März 2019 statt. Die Hochschule Rhein-Waal wird sich erneut mit einem umfangreichen und spannenden Programm beteiligen.