Life Sciences

News

11.09.2018

Brückenkurse WS 2018/2019

Die Brückenkurse der Fakultät Life Sciences finden in der Zeit vom 10. bis 14. September 2018 statt. Hier finden Sie die Übersicht der Brückenkurse.

04.09.2018

Alumni-Porträts der Fakultät Life Sciences

Simon Schott studierte Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene B.Sc. und hat seit 2014 den Bachelorabschluss in der Tasche. In seinem Interview für die Alumni-Porträts der Hochschule Rhein-Waal gibt er zu, vor dem Studium keine konkreten beruflichen Ziele gehabt zu haben. Heute ist er als Assistent der Bereichsleitung Supply Chain bei Gimborn GmbH tätig. Zum ausführlichen Interview: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/homepage/simon-schott

09.08.2018

Be part of the Freshtival 2018!

 

Get ready for your course / Meet new friends / Explore the campus / Discover the full range of services and support / Have fun / Get involved – this will be the best start for your studies!

Write us if you have any questions and stay tuned in:

18.07.2018

Study abroad - experiences from students

Dear students,

we would like to invite you to an information session where students of the Faculty of Life Sciences will share their experiences of studying abroad and present universities they have visited last semester.

The following universities will be presented:

03.07.2018

Exkursion in die Niederlande

Studierende der Fakultät Life Sciences im bodenkundlichen Museum in Wageningen, Niederlande

Anfang Juni führte eine fachübergreifende Exkursion die Fakultät Life Sciences ins World Soil Museum in Wageningen, zum Unternehmen „Yakult Europe B.V.“ in Almere sowie zu Microtopia im Artis-Zoo in Amsterdam, alle Ziele in den Niederlanden. Die Exkursion fand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Bio, Organic and Food Chemistry“ unter der Leitung von Dr. Nadine Merettig statt und war für Studierende aller Studiengänge, hauptsächlich aber Sustainable Agriculture B.Sc. ausgerichtet.

 

Upcoming Events

23.09.18   11:00 Uur

"Offene Gärten im Kleverland" – Das Klimahaus auf dem Campus Kleve

Pflanzenvielfalt der Extraklasse

Campus Kleve
26.09.18   17:12 Uur

Workshop: Nachhaltigkeit & Innovation – Zeitgemäße Ansätze für Agri-Food-Unternehmen

Campus Kleve

Eine weltweit rasant anwachsende Bevölkerung, sich verändernde Lebensweisen und Konsumgewohnheiten sowie das wachsende Bewusstsein für Umweltprobleme unterstreichen die zunehmende Bedeutung nachhaltiger und ressourcenschonender Produktionsmethoden im Agrar- und Ernährungssektor. Eine möglichst effiziente Nutzung der verfügbaren Ressourcen hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Unternehmen müssen auf die steigenden Anforderungen der Verbraucher hinsichtlich Vielfalt, Qualität und Umweltverträglichkeit ihrer Produkte reagieren.

27.09.18   10:15 Uur

Lehrcafé-Workshop: Advanced Moodle – Lernpfade und Co.

Campus Kleve

In dem Intensivworkshop “Advanced Moodle - Lernpfade und Co.” erhalten Sie eine vertieften Einblick in den Umgang mit Lernpfaden. Es wird gezeigt, wie mit ein paar Klicks eine Selbstlerneinheit eingerichtet werden kann (z.B. Quizzes). Darüber hinaus werden u.a. Möglichkeiten der Bewertungen und Evaluationen vorgestellt. Zudem wird gezeigt, wie eine differenzierte Einschreibung erfolgen kann (z.B. bei einem heterogenen Wissensstand der Studierenden).

27.09.18   20:00 Uur

Campus-Konzert: FRÈ (Frederike Berendsen & Jullian Bohn)

im Rahmen der Kulturprojekte Niederrhein e.V. in Kooperation mit Hochschule Rhein-Waal

Campus Kamp-Lintfort

Jazzsängerin und Komponistin Frederike Berendsen wuchs auf einem idyllischen, selbstversorgenden Bauernhof in der Nähe von Doetinchem in den Niederlanden auf. Bis zu ihrem Abschluss im Sommer 2017 studierte sie an der Jazz & Pop-Abteilung der ArtEZ Hochschule der Künste in Enschede und Arnheim. Die Musik ihres Duo-Partners, des Deutschen Pianisten und Komponisten Julian Bohn, ist regelmäßig bei Konzerten seiner zahlreichen Projekte und Ensembles zu hören.

28.09.18   19:00 Uur

Konzert: "Verbotene Türkische Lieder"

im Rahmen der Muziek Biennale Niederrhein 2018

Campus Kleve

Die Türkei, geographisch wie kulturgeschichtlich ein Brückenland zwischen Okzident und Orient, ist durch ein reiches multikulturelles Leben geprägt. Gegen Ende des Osmanischen Reiches und mit dem Beginn der republikanischen Kulturpolitik mischten sich orientalische mit europäischen Einflüssen. Kosmopolitische Züge trägt auch die türkische Musik. Verschiedene politische wie religiöse Strömungen und Lebenskonzepte manifestieren sich in der historischen Folklore sowie auch in den Popsongs der aktuellen Charts.