Studienlotsin

Fakultät Life Sciences

Sehr geehrte Studierende,

ein Studium kann viele Fragen aufwerfen und erfordert manchmal eine individuelle Planung und das Treffen von wichtigen Entscheidungen.

Die Studienlotsin Laura Preisker informiert und berät Sie gerne zu Ihrem Studienverlauf und ist Ihre erste Anlaufstelle an der Fakultät:

  • bei allgemeinen fakultätsspezifischen Themen
  • bei (persönlichen) Problemen, die Ihr Studium behindern
  • um Sie zu den richtigen Ansprechpersonen innerhalb und außerhalb der Fakultät zu lotsen

Themen

Folgende Themen können Bestandteil einer Studienverlaufsberatung sein:

  • Orientierung im ersten Semester
  • Schwangerschaft und Elternschaft im Studium
  • allgemeine Probleme im Studienverlauf
  • Planung und Organisation eines individuellen Studienverlaufs
  • Entscheidungen über Wahlpflichtfächer
  • neue und alte Prüfungsordnung
  • Organisation der Abschlussarbeit
  • Studienzweifel / Studiengangswechsel
  • Berufsbegleitend studieren

Offene Sprechstunde und Kontakt bei Fragen:

offene digitale Sprechstunde

Sollten Sie sich zunächst im digitalen Warteraum befinden, bedeutet dies, dass sich die Studienlotsin bereits in einem Beratungsgespräch befindet. Bitte verlassen Sie nicht den Warteraum. Sobald das vorherige Gespräch beendet ist, werden Sie von ihr aus dem Warteraum zum Beratungsgespräch zugelassen, solange das Ende der Sprechzeit noch nicht erreicht ist. Sollte dies der Fall sein, kommen Sie bitte zur nächsten offenen Sprechstunde oder schicken Sie eine E-Mail mit den unten genannten Angaben (bitte runterscrollen).

offene persönliche Sprechstunde vor Ort

  • donnerstags 10:00 – 11:30 Uhr in Raum 11 02 013 (Gebäude 11)

Eine vorherige Anmeldung für die offene Sprechstunde (egal ob digital oder persönlich) ist nicht notwendig. Der Inhalt jeder Beratung, egal ob persönlich oder digital, ist selbstverständlich vertraulich.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie gerne einen individuellen Beratungstermin außerhalb der offenen Sprechstundenzeiten vereinbaren (nur im Vormittagsbereich von 09:00-12:00 Uhr möglich)?
Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an: studyguide-fls@hochschule-rhein-waal.de

Ihre Anfrage sollte beinhalten:

  • Name
  • Matrikelnummer
  • Studiengang
  • Ihr Anliegen / Thema

Verwenden Sie dabei als Absender bitte immer Ihre Hochschul-Emailadresse!

Schwangerschaftsmeldung

Durch das Mutterschutzgesetz genießen auch Sie besonderen Schutz während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit. Dazu gehört neben dem Anspruch auf Schutzzeiten (6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Entbindung) auch die Möglichkeit zum Nachteilsausgleich, wenn Prüfungen in diesen Zeitraum fallen.

Damit Sie diesen Schutz und die damit verbundenen Regelungen in Anspruch nehmen können, ist es notwendig, dass Sie die Schwangerschaft bzw. Stillzeit gegenüber der Hochschule anzeigen (§15 MuSchuG). Hierzu können wir Sie nicht verpflichten. Wir empfehlen es Ihnen jedoch, um Sie rechtzeitig über Ihre besonderen Rechte in Schwangerschaft und Stillzeit aufklären und vor etwaigen Gefährdungen schützen zu können.

Wie kann ich eine Schwangerschaft melden?

Zur Meldung Ihrer Schwangerschaft wenden Sie sich bitte schriftlich an Ihre Studienlotsin via studyguide-fls@hochschule-rhein-waal.de, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren, zu dem Sie bitte Ihren Mutterpass mitbringen.

Kontakt:

Laura Preisker

studyguide-fls@hochschule-rhein-waal.de