News in Life Sciences

10/22/2021

Erste Absolventin mit Doppelabschluss im Master Biological Resources

Die spanische Studentin Julia de los Ángeles Cerezo Martínez erhält als erste Absolventin des Double-Degree-Programms ihren Mastertitel in Biological Resources an der HSRW und in Advanced Techniques in Agricultural and Food Research and Development an der Technical University of Cartagena (UPCT). Sie ist damit die erste Absolventin des im Jahr 2019 ins Leben gerufenen Doppelabschlussprogrammes. Weiterlesen

10/18/2021

Timetable winter term 2021/22

The timetable for winter term 2021/22 is now online (Last update 18.10.2021).

10/15/2021

Grassland for meadow birds Düffel - The Big 5 from the Lower Rhine

Invitation to the film screening with discussion on October 27, 2021 at 6 p.m. in room KLE 01 EG 010, Audimax

Read more

09/14/2021

Welcome to the Faculty of Life Sciences

Dear students,

a new phase in your life and your educational career has begun. Being a student is about taking charge of your future. You have now started down the path to a career and your time at university will set the tone for the years to come. The professors and staff at the Faculty of Life Sciences and the university as a whole are here to support you in this important endeavour every step of the way. Read more

09/03/2021

Signing in to the Moodle-courses possible from 22. September 2021

Dear students,

For technical reasons, the Moodle-courses for the coming winter semester will not be available to you until 22. September 2021! It will not be possible to enroll in the courses beforehand! Read more

07/16/2021

Refresher courses at the Faculty of Life Sciences

Would you like to refresh your school knowledge before starting the studies?

From 6. till 10. September 2021 the Faculty of Life Sciences offers refresher courses for high school graduates in mathematics, physics and chemistry.

More information

05/18/2021

Inside HSRW

Du möchtest gerne studieren, die Wahl eines Studiengangs fällt dir aber schwer und du konntest dich noch nicht entscheiden? Wir helfen dir dabei! Am 2. Juni 2021 stellen wir gerne die Studiengänge der Fakultät Life Sciences digital vor.

Programm

01/06/2021

Wochen der Studienorientierung an der Fakultät Life Sciences

Welcher Studiengang passt zu mir? Welche Berufsperspektiven habe ich? Welche Voraussetzungen muss ich für das Studium erfüllen?

Im Rahmen der Veranstaltung "Wochen der Studienorientierung" stellt die Fakultät Life Sciences am 28. Januar 2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Studienangebot digital vor.

Nutze die Möglichkeit und sprich unsere Professor*innen, Studienberater*innen und Studierende an. Gerne erklären wir Dir die genauen Inhalte der einzelnen Studiengänge und zeigen unsere Fakultät. Weiterlesen

 

12/10/2020

Learning and teaching digitally and internationally? An example

Since the beginning of the pandemic almost no international activities like student exchange have taken place. Since travelling and therefore visiting and studying at a university abroad is currently not possible, the professors of the Rhine-Waal University  developed an idea on how to „move“ the international student exchange into the digital environment. The idea they’ve come up with is as brilliant as it is easy: students from the partner universities were offered to participate in an online course normally taught at the Rhine-Waal University and containing a digital business start-up simulation.

12/09/2020

“BodenBildung – Boden begreifen”: Schüler*innen des KAG bekommen Einblick in die Bodenkunde und nachhaltige Landwirtschaft

“Boden? Was ist das eigentlich?“ Mit dieser Kernfrage nahmen Ende November Schüler*innen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (KAG) am zweitägigen Workshop "BodenBildung - Boden begreifen" der Fakultät Life Sciences mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft teil. Der praxisorientierte MINT-Workshop wurde in Kooperation mit dem zdi-Zentrum Kreis Kleve durchgeführt und über das zdi-BSO-MINT-Programm 2020 vom Land NRW finanziert mit Weiterleitung der Gelder an die Fakultät.

Pages

10/06/2021

Coronavirus: Current Information of the Executive Board

The Executive Board would like to provide you with an overview of current information on novel coronavirus, actions to take regarding the respiratory illness it causes (Covid-19), and precautions and policies in effect or which may be instituted at Rhine-Waal University of Applied Sciences in the future. Read more

10/06/2021

Random GGG-verification and obtaining wristbands

The latest version of the Coronavirus Protection Ordinance from the Ministry of Labour, Health and Social Affairs of North Rhine-Westphalia entered into force on 1 October 2021. Notably, it simplifies the GGG verification process for universities. While universities are still required to verify the GGG status of everyone attending an event on campus, the verification process itself can now be done via spot checks. Read more

10/21/2021

First double-degree graduate in Biological Resources M.Sc.

Julia de los Ángeles Cerezo Martínez is the first student to earn a double degree in Biological Resources M.Sc. at HSRW and in Advanced Techniques in Agricultural and Food Research and Development at the Technical University of Cartagena (UPCT). This makes her the first graduate of the double degree programme since it was established in 2019. Read more

10/15/2021

„Angepasste Agroforstsysteme“: Hochschule Rhein-Waal unterstützt regionale Landwirtschaft bei Zukunftsherausforderungen

„Angepasste Agroforstsysteme“ – ein sperriger Begriff, hinter dem sich nicht weniger als die Zukunft der Landwirtschaft verbirgt. Die traditionelle Landwirtschaft und der herkömmliche Ackerbau stehen vor großen Herausforderungen: Nicht nur die Folgen des Klimawandels mit seinen extremer werdenden Wetterbedingungen macht den Landwirt*innen zu schaffen; auch die gesellschaftlichen Bedingungen, wie etwa staatliche Subventionen und gesellschaftliche Erwartungen an die Landwirtschaft, ändern sich. Weiterlesen

10/13/2021

Drittes Zertifikat zum audit familiengerechte hochschule in Folge

Die Hochschule Rhein-Waal hat zum dritten Mal in Folge das Zertifikat zum audit familiengerechte hochschuleerhalten. Das Zertifikat wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH als Qualitätssiegel für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik vergeben. Erstmals erhielt die Hochschule Rhein-Waal im Jahr 2015 die Auszeichnung. Weiterlesen

10/11/2021

Hochschule Rhein-Waal ist eine der recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands

Die Hochschule Rhein-Waal gehört zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands. Im Papieratlas-Hochschulwettbewerb 2021 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreichte die Hochschule Rhein-Waal gemeinsam mit der Universität Konstanz den siebten Platz. An dem Wettbewerb nahmen 50 deutsche Hochschulen und Universitäten teil. Weiterlesen

10/08/2021

DAAD Award 2021: Joy Okundia impresses across the board

Every year Rhine-Waal University of Applied Sciences bestows an award on behalf of the German Academic Exchange Service (DAAD) to a student who demonstrates both excellent academic talent as well as an exemplary level of social engagement. This year’s award went to undergraduate Joy Okundia. She impressed the jury not only with her academic excellence, but also her commitment to helping other students and bettering the scientific community. Read more

10/06/2021

Best Idea Cup 2021: Hochschule Rhein-Waal prämiert innovative und nachhaltige Ideen

36 Business-Ideen aus vier Fakultäten in zehn Pitches: So sah der Studierendenwettbewerb „Best Idea Cup 2021“ aus, bei dem am 5. Oktober 2021 die besten drei Ideen gekürt wurden. Bereits seit sieben Jahren zeichnet das Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer (ZFIT) der Hochschule Rhein-Waal Studierende für ihre innovativen Konzepte aus. Weiterlesen

09/28/2021

„Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten“: Hochschule erreicht oberen Rang

Die Hochschule Rhein-Waal belegt beim diesjährigen „Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten“ Platz drei von insgesamt acht Rängen. In den Kategorien „Hauptberufliches wissenschaftliches und künstlerisches Personal“ und „Steigerung des Frauenanteils am hauptberuflich wissenschaftliches und künstlerisches Personal gegenüber 2014“ gehört sie zur Spitzengruppe und liegt bei den Themenfeldern „Professuren“ und „Steigerung des Frauenanteils an den Professuren gegenüber 2014“ im Mittelfeld. Im Ländervergleich liegt NRW im Mittelfeld – die Hochschule Rhein-Waal schneidet somit auch landesintern überdurchschnittlich ab. Weiterlesen

09/15/2021

Neue Auszubildende starten ihr Berufsleben an der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal ist mit ihrem Angebot nicht nur Ausbildungsstätte für Studierende aus über 100 verschiedenen Nationen, sondern bildet darüber hinaus auch junge Menschen in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen aus. In diesem Sommer begann für sechs neue Auszubildende der Weg ins Berufsleben und zwei junge Menschen starteten in ihr freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) an der Hochschule. Weiterlesen

Pages