News in Life Sciences

04/24/2020

Fresher's Day Virtual Edition 2020

04/21/2020

Timetable summer term 2020

The timetable for summer term 2020 is now online (Last update 21.04.2020).

03/02/2020

Wie steht es um den Boden- und Pflanzenhaushalt?

Bereits zum achten Mal trafen sich Boden- und Pflanzenökologinnen und -ökologen verschiedener Institutionen aus Deutschland und den Niederlanden an der Hochschule Rhein-Waal. Im Rahmen des „Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar“ präsentierten und diskutierten sie auf Einladung der Fakultät Life Sciences neueste Ergebnisse aus der Forschung.

02/05/2020

Die Kartoffel stärken

Die Folgen der Klimaveränderungen sowie steigender Schädlingsbefall haben Auswirkungen auf das Wachstum der Kartoffel. Um diese dagegen zu wappnen und in ihrer Fruchtfolge zu stärken, entwickelt die Hochschule Rhein-Waal gemeinsam mit Partnern in einem Verbundprojekt ein Formulierungsverfahren mit Nutzpilzen.

01/09/2020

Exkursion zum Trinkwasserwek Kevellaer

Studierende des Studiengangs „Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene“ machten sich auf einer Exkursion im Rahmen der Vorlesungsreihe „Grundlagen des Umweltschutzes“ mit der Gewinnung von Trinkwasser in der Region vertraut.

12/20/2019

Wochen der Studienorientierung an der Fakultät Life Sciences

Im Rahmen der Wochen der Studienorientierung stellt die Fakultät Life Sciences am 22. Januar 2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Studienangebot vor. Weitere Informationen befinden sich im Programmflyer.

 

12/16/2019

Im AEZ Asdonkshof wird aus Abfall Energie

Im Rahmen einer Exkursion besuchten Studierende des Studiengangs „Qualität Umwelt Sicherheit und Hygiene“ das Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof und erfuhren, wie dort aus Restabfällen Strom und Heizenergie entsteht. Neben einer Vorstellung der am Standort ablaufenden Prozesse erhielten sie Studenten einen direkten Einblick in die Anlagentechnik des Müllheizkraftwerkes.

11/27/2019

Verleihung des Hochschulpreises 2019

Bei der 8. Verleihung des Hochschulpreises der Kreiswirtschaftsförderung gingen Auszeichnungen an drei unterschiedliche regionale Unternehmen, die in diesem Jahr besonders erfolgreich mit der Hochschule Rhein-Waal kooperierten.

11/26/2019

Studierende besuchen den Deichverband Bislich-Landesgrenze

Im Rahmen der Vorlesungsreihe Hochwasserschutz, angeboten als Wahlpflichtfach im Studiengang Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene machten sich Studierende der HSRW im Rahmen einer Exkursion mit den Aufgaben des Deichverbandes Bislich-Landesgrenze vertraut.

11/22/2019

Study abroad information session

When? Wednesday, 27. November 2019, 2:15 – 3:15 p.m.

Where? Room 12.01.015

Who? Anna Eliseeva (Faculty of Life Sciences)

Pages

05/18/2020

Coronavirus: Current Information

The Executive Board would like to provide you with an overview of current information on novel coronavirus, actions to take regarding the respiratory illness it causes (Covid-19), and precautions and policies in effect or which may be instituted at Rhine-Waal University of Applied Sciences in the future. Read more

05/29/2020

“Pandemic Silence Project” collects sound recordings of the pandemic shutdown

For documenting the changed soundscapes during the Covid-19 pandemic Professor Dr Andreas von Bubnoff has been collecting audio recordings from around the world. Read more

05/28/2020

Die Hochschule Rhein-Waal in Zahlen

Dem jetzt veröffentlichten Bericht zufolge studierten im vergangenen Wintersemester 7.390 junge Menschen an der interdisziplinär und international ausgerichteten Hochschule. Der Anteil der internationalen Studierenden lag bei 53 Prozent. Bezogen auf die Gesamtzahl der Studierenden betrug der Frauenanteil 45 Prozent. Weiterlesen

05/28/2020

Forschungsdaten besser managen in Kleve und Düsseldorf

Durch die Digitalisierung nehmen nicht nur die Möglichkeiten, Daten zu erheben und zu verarbeiten zu, sondern auch die Anforderungen an die Speicherung, Nachnutzung und Veröffentlichung der Forschungsdaten. Das Wissenschaftsministerium MKW unterstützt die Fachhochschulen im Rahmen der Digitalen Hochschule NRW mit der Förderung von Scouts dabei, das Thema Forschungsdatenmanagement (FDM) an den Hochschulen zu verankern. Weiterlesen

05/27/2020

Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold beim Art Directors Club Wettbewerb

Für ihre Bachelorarbeit „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ im Studiengang Information and Communication Design wurde die Studentin Lisa-Maria Kamysz beim Art Directors Club Junior Wettbewerb ausgezeichnet. In der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design wurde sie dafür jetzt mit Gold prämiert. Weiterlesen

05/20/2020

Studieren, ja! Aber was?

Jetzt eine Studienentscheidung treffen? Zu Zeiten der Coronakrise, in der digitale Plattformen oft die einzige Informationsquelle sind, fällt eine Studienorientierung besonders schwer. Zur Unterstützung der Entscheidungsfindung sowie der Studiengangsrecherche bietet die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal digitale Workshops an. Weiterlesen

05/15/2020

Hochschule Rhein-Waal entwickelt hybride Mensch-Maschine-Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine wird in Zeiten von Smartphone und Smart Home zunehmend einfacher und direkter. Tastbare Schnittstellen werden immer häufiger durch neuartige Schnittstellen – etwa Sprach- oder Gesichtserkennungssysteme – ersetzt. Im Projekt M³S entwickelte die Hochschule Rhein-Waal nun zur Verbesserung der Mensch-Maschine-Kommunikation eine hybride Schnittstelle insbesondere für gelähmte Menschen. Weiterlesen

05/12/2020

Wissenstransfer an der Hochschule Rhein-Waal

Für die Hochschule Rhein-Waal gehört der Wissenstransfer zu den Kernaufgaben. Mit dem Wissenstransfer aus der Wissenschaft in die Gesellschaft kommt die Hochschule ihrem Auftrag nach, Wissen nicht nur zu generieren, sondern auch zu teilen. Weiterlesen

05/06/2020

Interview with Prof. Dr. Eva Maria Hinterhuber

In the context of COVID-19 gender and diversity play a central role: gender, social status, ethnicity, age and health status as well as in which part of the world a person lives matters on how severe the consequences of the pandemic will be. Read more

05/05/2020

Interview with Pia Weigelt-Lindemann, psychologist

For many of us it’s become a daily routine and, perhaps after a bit of a rough start, we’ve adapted and learned to make it work. But for some it still poses its own set of unique challenges and doesn’t feel quite right: working from home during the pandemic. Read more 

Pages