Fakultät Kommunikation und Umwelt

           

Aktuelles

07.03.2018

Multimediale Tanzperformance bei den Duisburger Akzenten

Die Media Computing Gruppe, unter der Leitung von Professor Dr. Ido Aharon Iurgel, bringt in Kooperation mit dem Duisburger Theaterproduzent Max Bilitza ihr zweites künstlerisches Forschungs-Performanceprojekt auf die Bühne.

19.02.2018

Exkursion zum Green FabLab nach Barcelona

Mitte Januar besuchten vier Studierende der Fakultät Kommunikation und Umwelt das bisher einzige Green FabLab der Welt in Barcelona. Die Exkursion fand als Teil des interdisziplinären Projekts unter der Leitung von Prof. Dr. Rolf Becker und Prof. Dr. Kai Jörg Tiedemann statt.

13.02.2018

Design-Studierende der Fakultät Kommunikation und Umwelt entwerfen neues Corporate Design für die Stadt Wesel. Die drei Siegerentwürfe wurden jetzt prämiert.

Foto:Vera Baranets
In Kooperation mit der Stadt Wesel erarbeiteten die Studierenden Vorschläge für ein neues Zeichen und Erscheinungsbild der Stadt. Eine 13-köpfige Jury bewertete die eingereichten Entwürfe des als studentischen Wettbewerbs ausgerichteten Projekts. Sieger ist der Bachelor Student Antonios Jansen-Gessas.

06.02.2018

Neues E-Government-Labor der Fakultät Kommunikation und Umwelt eröffnet

Das neue Labor des Studiengangs „E-Government, B.Sc.“  soll nicht nur Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen die Nutzung modernster Technik ermöglichen, sondern auch Anlaufstelle für Kooperationspartner aus Verwaltung und Wirtschaft sein.

25.01.2018

Ausstellung „Experiencing Photography“: Design-Studierende präsentieren ihre fotografischen Werke

Im Rahmen einer Ausstellung zeigen die Studierenden des Bachelor-Studiengangs „Information and Communication Design“ der Hochschule Rhein-Waal am 27. und 28. Januar 2018 in Kamp-Lintfort ihre fotografischen Werke.

Seiten

ÖFFNUNGSZEITEN DEKANAT

Montag - Freitag
10:00 - 12:15 Uhr
Montag - Donnerstag
13:15 - 14:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Veranstaltungen

09.06.18   11:00 Uhr

Tag der offenen Tür

Campus Kamp-Lintfort

WIR ÖFFNEN DIE HÖRSAALTÜREN!

Am 09.06.2018 laden wir von 11 bis 16 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür nach Kleve und Kamp-Lintfort ein.

Freuen Sie sich auf...

09.06.18   11:00 Uhr

Tag der offenen Tür

Campus Kleve

WIR ÖFFNEN DIE HÖRSAALTÜREN!

Am 09.06.2018 laden wir von 11 bis 16 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür nach Kleve und Kamp-Lintfort ein.

Freuen Sie sich auf...

09.06.18   16:00 Uhr

Best Of InScience Filmfestival

Campus Kleve

Das International Science Film Festival Nijmegen – ist eines der größten Foren für wissenschaftliche Dokumentarfilme in Europa. Als Partner von InScience organisiert die Hochschule Rhein-Waal 2018 erstmals ein „Best of InScience“ am Campus Kleve und in den Tichelpark Cinemas mit fünf Dokumentationen und Zuschauerdiskussion.

Samstag, den 9. Juni am Kampus Kleve

16 Uhr | Bill Nye – Science Guy (David Alvarado/Jason Sussberg/Dokumentation/101 Minuten/2017 – in englischer Sprache)

13.06.18   18:00 Uhr

Forum Internationale Politik: Deutschland als europäischer Hegemon – dominiert Deutschland Europa?

Extern

In einigen südeuropäischen Zeitungen ist inzwischen vom „Vierten Deutschen Reich“ die Rede, von der Unterdrückung Europas durch die Deutschen. Andere, wie der frühere polnische Außenminister Radoslaw Sikorski, sprechen sich dagegen für eine noch stärkere Rolle Deutschlands in der Europäischen Union aus. Und wieder andere verweisen darauf, dass Deutschland innerhalb Europas zwar wirtschaftlich stark, politisch und militärisch aber schwach sei. Von einem “Halb-Hegemon”, einem „reluctant hegemon“ oder „gentle giant“ ist die Rede.

20.06.18   17:15 Uhr

Vorlesung der Kinder-Uni

Unglaublich, was 3D-Drucker alles können!

Campus Kamp-Lintfort

Kleidung, Prothesen, Autos, Häuser: 3D-Drucker können fast alles drucken. Die Entwicklung des 3D-Drucks ist rasant und die Visionen für die Zukunft der Technik sind kühn. Immer mehr Materialien können gedruckt werden und das immer schneller und in besserer Qualität. Thomas Kropp, wissenschaftlicher Mitarbeiter im FabLab Kamp-Lintfort, zeigt was alles in 3D geht!

Mit der Kinder-Uni bieten wir Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen für die Welt der Wissenschaft zu begeistern.​ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.