Faculty of Communication and Environment

NEWS

07/02/2021

Important information regarding your upcoming exams

In-person examinations will be held on Kamp-Lintfort Campus between Monday, July 12, and Friday, July 23, 2021 (and in exceptional cases from September 6 – 10, 2021). Please note that the pandemic still has a significant impact on the normal examination procedure. As a result, we would like to ask you to please familiarise yourselves with the new rules and follow them exactly.

07/01/2021

Gemeinschaftsaktionen lassen Zechenpark in Kamp-Lintfort erblühen

Man erntet, was man sät – In Kamp-Lintfort im Zechenpark sind das im Juni zum Beispiel Erdbeeren und Spinat, die neben Ringelblumen und Borretsch aus den Hochbeten sprießen. Dank zweier Einsaat- und Pflanz-Aktionen im April und Mai zeigt das gemeinschaftliche Urban Gardening des Fördervereins Landesgartenschau Kamp-Lintfort, der SCI:Moers gGmbH und der Hochschule Rhein-Waal erste Erfolge. Weiterlesen

05/05/2021

Inside HSRW - Die Fakultät stellt sich vor

Nach dem (Fach-)Abitur möchtest Du gerne studieren, die Wahl eines Studiengangs fällt Dir aber schwer und Du konntest Dich noch nicht entscheiden? Wir helfen Dir dabei! Infos und Programm

04/27/2021

Erfolgreicher digitaler Boys' Day und Girls' Day 2021

Am 22.04.2021 konnte die Fakultät Kommunikation und Umwelt wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen zum Boys' Day und Girls' Day begrüßen.

04/13/2021

3rd Ethics Day at Rhine-Waal University

Join our 3rd Ethics Day
June 23, 2021 | 1:00 pm Infos

Pages

DEAN’S OFFICE

Office Hours:
Monday - Friday
10:00 am - 12:15 pm
Monday - Thursday
1:15 pm - 2:30 pm
and by appointment

Upcoming Events

10/25/21   6:11 pm

Film-Vorstellung "Kiss the Ground"

„Die Lösung für den Klimawandel liegt direkt unter unseren Füßen ...“

Campus Kamp-Lintfort

Der Film Kiss the Ground stellt dar, wie durch die Regeneration des Bodens dem Klimawandel entgegengewirkt, Ökosysteme wiederhergestellt und eine nachhaltige Ernährung sichergestellt werden kann und motiviert die Zuschauer*innen zum eigenen Handeln.

Der Film wird in Ergänzung zum Vortragsprogramm des Studium Generale gezeigt und richtet sich an alle Interessierten an den Themen des Films, an Bürger*innen und Studierende. Nach der 45-minütigen Filmvorstellung kann gemeinsam mit eingeladenen Gästen, die für Fragen zur Verfügung stehen, über den Film diskutiert werden.

10/26/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Open Data, Fernerkundung und Erdbeobachtung – Umweltmonitoring für Veränderungen in Umwelt und Landwirtschaft

Campus Kamp-Lintfort

Der Hydrologe Dr. Gé van den Eertwegh berät die niederländische Landwirtschaft bezüglich Wassermanagement: Verbrauch, Qualität und veränderte Verfügbarkeit in Dürrephasen. Prof. Dr.-Ing. Rolf Becker leitet das Labor für Erdbeobachtung an der Hochschule Rhein-Waal. Beide zeigen anschauliche Anwendungsbeispiele von eigenen Umweltmessungen sowie frei zugängliche Umweltdaten in Praxis, Forschung und Lehre vor dem Hintergrund des globalen Wandels.

Dr. ir. Gé van den Eertwegh | Leitender Hydrologe und Gründer von KnowH2O

11/02/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Nutztierhaltung heute und morgen: Tierwohl im Spannungsfeld zwischen Verbraucherwunsch, Vermarkter-Interessen und Erzeugermöglichkeiten

Campus Kleve

Prof. Dr. Steffi Wiedemann | Professorin für Nutztierwissenschaften und Umweltwirkungen an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

11/08/21   6:00 pm

Film-Vorstellung "Kiss the Ground"

„Die Lösung für den Klimawandel liegt direkt unter unseren Füßen ...“

Camps Kleve

Der Film Kiss the Ground stellt dar, wie durch die Regeneration des Bodens dem Klimawandel entgegengewirkt, Ökosysteme wiederhergestellt und eine nachhaltige Ernährung sichergestellt werden kann und motiviert die Zuschauer*innen zum eigenen Handeln.

Der Film wird in Ergänzung zum Vortragsprogramm des Studium Generale gezeigt und richtet sich an alle Interessierten an den Themen des Films, an Bürger*innen und Studierende. Nach der 45-minütigen Filmvorstellung kann gemeinsam mit eingeladenen Gästen, die für Fragen zur Verfügung stehen, über den Film diskutiert werden.

11/09/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Arbeiten in der Landwirtschaft am Niederrhein – Mangelware Arbeitskraft und die Situation von Arbeitsmigrant*innen in landwirtschaftlichen Betrieben

Campus Kleve

Hartmut Osterkamp | Referent der Arbeitnehmerberatung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Ingrid Jungwirth | Professorin für Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Diversität und Inklusion an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.