Current Information

08/10/2021

Gründerzentrum soll zum „Satelliten“ der Hochschule werden

Es gibt sie schon seit einigen Jahren, eine sporadische Zusammenarbeit der Hochschule Rhein-Waal mit dem Gewerbe- und Gründerzentrum Kalkar (GGK). So unterstützt das Kalkarer Gründerzentrum seit geraumer Zeit das Verbundprojekt „Cross Innovation Lab NiederRhein“ der Hochschule. Weiterlesen

08/04/2021

Joint Erasmus+ project tackling challenges in digital education approved in special call for proposals

The Covid-19 pandemic forced universities to shift from in-person teaching to online and hybrid teaching and severely affected the mobility of students and educators alike. In reaction, the European Union’s Erasmus+ programme initiated a special call for proposals for projects intending to better equip educational and vocational training systems to tackle the challenges of online and distance learning. More

07/12/2021

Exclusive and excellent: International accreditation for Sustainable Development Management M.A.

The postgraduate course Sustainable Development Management M.A., offered by Rhine-Waal University of Applied Sciences, is the first sustainable development degree programme in Germany to receive international accreditation. The accreditation commission praised in particular the programme’s integration of theory and practice. More

07/09/2021

‚StayAllEco‘: Buchungsplattform für nachhaltige Unterkünfte gewinnt bei zweiter Runde der StartGlocal-Academy

17 Studierende in 13 Teams aller vier Fakultäten der Hochschule Rhein-Waal präsentierten am 7. Juli 2021 im Rahmen der StartGlocal-Academy ihre Ideen für innovative Produkte oder Unternehmensgründungen. Die Konzepte waren dabei so vielfältig wie die Präsentierenden selbst. Weiterlesen

07/07/2021

Digitalisierung von Studium und Lehre:

Die Digitalisierung und die Weiterentwicklung von E-Learning als Teil einer innovativen Lehre voranzutreiben, ist ein erklärtes Ziel der Hochschule. Darunter fasst die Hochschule die Möglichkeit des orts- und zeitungebundenen und damit flexibleren Lernens, eine Intensivierung der Betreuung der Studierenden durch verbesserte Kommunikationswerkzeuge, die Anreicherung von Lehrmaterialien, die Ergänzung bestehender Lernprozesse durch innovative Lehrformen sowie eine stärkere Beteiligung der Studierenden durch die aktive Integration in den Lehr-Lern-Prozess. Weiterlesen

Pages

More Information

Upcoming Events

11/16/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Transformative Forschung für eine enkeltaugliche Landwirtschaft: Beispiele aus Permakultur und Agroforstsystemen

Campus Kleve

Christopher Henrichs | Permakultur Niederrhein e.V.

Prof. Dr. Florian Wichern | Professor für Bodenkunde und Pflanzenernährung an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

11/19/21   2:30 pm

Graduation Ceremony

Faculty Technology and Bionics and Faculty Life Sciences

Campus Kleve

We aim at a hybrid ceremony, that is, graduates can attend either in person on the campus or virtually.

All new graduates will receive an invitation from their faculty.

General information for graduates:

11/23/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Essbare Wälder - von Berberitzen, welschen Nüssen und Hagedorn

Campus Kleve

Vivian Böllersen | Vorstandsmitglied der IG Nuss

Prof. Dr. Dietrich Darr | Professor für Agribusiness an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

12/07/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Aus Rest mach neu – Potentiale von Biomasseüberschüssen am Beispiel des BIVAC-Projektes

Campus Kleve

Britta Brands | Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "BIVAC" an der Hochschule Rhein-Waal

Prof. Dr. Matthias Kleinke | Professor für Umwelttechnik an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

12/14/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Kaffeesatz & Co. – vermeintlicher Abfall oder wertvolles Zwischenprodukt?

Campus Kamp-Lintfort

Svenja Erfkämper und Sandra Neuhäuser | Gründerinnen der „Ringelbox“ und Studentinnen an der Hochschule Rhein-Waal

Prof. Dr. Petra Blitgen-Heinecke | Professorin für Verfahrenstechnik, regionale Stoffströme nachhaltig gestalten an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Pages