Society and Economics

News

03/21/2019

Mittwochsakademie 2019 startet mit neuer Vortragsreihe (PM)

Unter dem Motto „Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen“ startet die neue Vortragsreihe der Mittwochsakademie in das Sommersemester. Weiterlesen

03/14/2019

Diversity-Strategien zur erfolgreichen Personalgewinnung (PM)

Zum Thema „Digitalisierung – Demographie – Diversität“ trafen sich Unternehmen aus der Region und Expertinnen und Experten auf Einladung der Hochschule Rhein-Waal. Weiterlesen

03/07/2019

Sechs Studierende haben erfolgreich die Thomson Reuters Eikon Certification erworben

Im Wintersemester 2018/19 habe sechs Studierende erfolgreich die Thomson Reuters Eikon Certification erworben. Eikon ist ein Softwarepaket, das Experten die Beobachtung und Auswertung finanzieller Daten ermöglicht. Interessenten für das Sommersemester können sich unter Moodle im MatRiX Labor einschreiben.

Der Kurs zur Vorbereitung auf das Zertifikat ist kostenlos.

03/05/2019

Die erste Runde der Werkstattgespräche war ein Erfolg

Im Wintersemester 2018/19 fand zum ersten Mal die Veranstaltungsreihe der Werkstattgespräche statt. Für insgesamt drei Vorträge öffnete der Bachelor Studiengang Kindheitspädagogik die Türen der Lernwerkstatt KLEX.

Es referierten Expertinnen und Experten aus (Kindheits-) Pädagogischen Disziplinen zu drei spannenden Themen Einführung in die Traumapädagogik, Grundlagen des Konfliktmanagments und Kinder und Jugendliche mit psychischen Störung – Schwerpunkt Angststörung. Eingeladen waren alle Fach- und Leistungskräfte der pädagogischen Praxis sowie Studierende der Hochschule Rhein-Waal. Die Vorträge waren gut besucht – zu zwei Veranstaltungen erschienen über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

01/28/2019

Austauschreise für kenianische Gastwissenschaftler im DAAD Projekt NetzwerkHAW Kenia

Im Rahmen des DAAD Projekts NetzwerkHAW Kenia hatten die kenianischen Gastwissenschaftler und Stipendiaten Lucy Nguti, Martin Kang‘ethe Gachukia und Brian Muriithi Gelegenheit, gegenseitig Ihre jeweiligen Gasthochschulen Hochschule Mainz, Furtwangen und Rhein-Waal zu besuchen.

In Kleve wurden die Gastwissenschaftler von Lena Gutheil (wissenschaftliche Mitarbeiterin des Studienganges „Sustainable Development Management“) und Ellen Schönfeld (International Center) zur Euregio Rhein-Waal begleitet.

Pages

Upcoming Events

04/03/19   6:00 pm

Mittwochsakademie: Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Frauen in Führungspositionen - Männer in einer neuen Väterrolle? Geschlechterverhältnisse in der Arbeitswelt

Campus Kleve

In einer aktuellen betriebssoziologischen Studie zeigen sich neben traditionellen Geschlechterhierarchien, die den Aufstieg von Frauen in Führungspositionen blockieren, zunehmend auch Interessenkonvergenzen zwischen weiblichen und (jüngeren) männlichen Fach- und Führungskräften. Gemeinsame Interessenlagen gruppieren sich um -  heute nicht selten auch von männlichen Beschäftigten zu bewältigende  - Sorgeleistungen in der Familie. Das könnte insgesamt die Herausbildung einer geschlechtergerechteren betrieblichen Arbeitspolitik begünstigen.

04/17/19   6:00 pm

Mittwochsakademie: Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Nur Bares ist Wahres - Die Deutschen und ihre Liebe zum Bargeld

Campus Kleve

Bargeld ist eines der Deutschen liebsten Kinder. Umfragen zeigen, dass rund 90% der wahlberechtigten Bevölkerung die Abschaffung des Bargeldes ablehnen. Während Befürworter in einer Beschränkung des Bargeldverkehres einen aktiven Kampf gegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung sehen, empfinden dies die Gegner als einen Eingriff in ihre informationelle Selbstbestimmung. Auf der Grundlage einer groß angelegten Meinungsumfrage unter deutschen Wahlberechtigten geht der Vortrag den einzelnen Argumenten nach und geht Hinweisen nach, welche Gründe doch zu einem allmählichen Einstellungswandel der Deutschen führen könnten.

05/08/19   6:00 pm

Mittwochsakademie: Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Europa vor der Wahl - Themen, kandidaten und Perspektiven zur Europawahl 2019

Campus Kleve

Noch nie war eine Europawahl von so historischer Tragweite wie in diesem Jahr. Es geht um nicht weniger als um eine Richtungsentscheidung: Soll die Europäische Union in einer immer komplizierteren Welt weiter zusammenrücken oder markiert die Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 den Anfang des Endes der EU? Der Vortrag bringt zunächst Licht in die komplizierten Modalitäten dieser Wahl und behandelt dann die zur Wahl stehenden personellen und programmatischen Alternativen.

Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie, Hochschule Rhein-Waal

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Vortrag ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Upcoming Events

03/27/19   5:00 pm

Vorlesung der Kinder-Uni

So funktioniert modernes Kino

Extern

Auf Einladung der Stadtwerke Kamp-Lintfort erleben die Kinder im größten Kinosaal der HALL OF FAME, was mit „D-BOX Motion Seats“ alles möglich ist, sehen dank Lasertechnologie gestochen scharfe Bilder und hören mit DOLBY ATMOS Ton aus allen Richtungen – sogar von oben. Zusätzliche Lautsprecher in der Decke sorgen für ein 360°-Hör-Erlebnis. Außerdem gewähren die Betreiber einen Einblick hinter die Kulissen des Kinos. Im Projektions-Raum erfahren die Kinder, wie der Film auf die Kinoleinwand kommt.

03/28/19   9:00 am

Girls´ Day und Boys´ Day

Campus Kleve

Der nächste Girls' Day und Boys' Day findet am 28. März 2019 statt. Die Hochschule Rhein-Waal wird sich erneut mit einem umfangreichen und spannenden Programm beteiligen.

03/28/19   9:00 am

Girls´ Day und Boys´ Day

Campus Kamp-Lintfort

Der nächste Girls' Day und Boys' Day findet am 28. März 2019 statt. Die Hochschule Rhein-Waal wird sich erneut mit einem umfangreichen und spannenden Programm beteiligen.

03/28/19   9:30 am

International Workshop MASIL

Campus Kamp-Lintfort

You are cordially invited to participate in our HSRW-I2R Workshop on „Multimodal Assistive Systems - Improving Human Quality of Life and Performance using Modern Technologies“ (MASIL), funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, German Research Foundation- Project Number 378967684). This two-day international workshop is intended to provide a forum for researchers and industry players to discuss, explore and brainstorm on the research and application trends of Assistive Technologies for the enhancement of human life in professional and private activities.

03/31/19   11:00 am

Offene Gärten im Kleverland

Campus Kleve

Die Hochschule Rhein-Waal beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an den Offenen Gärten im Kleverland und öffnet die Türen des Klimahauses.