Society and Economics

Important Information for all students!

The faculty of Society and Economics will  offer all compulsory courses online in the winter semester to enable pure distance learning if necessary.

The extent to which student work opportunities and voluntary additional offers can be offered on site is currently still being examined.

The courses are accessible via the moodle portal of the university

Otherwise we kindly ask you to continue to stay at home and settle your affairs as far as possible by email or phone.

Take care and stay healthy.

We will keep you informed.
 

News

06/15/2020

Online-conference on “Feminist Perspectives in Peace and Conflict Studies: Intersectional Approaches”, 16th/17th June 2020

A complex world requires complex approaches. This is also true for perspectives on peace and conflict: No matter if we talk at the individual level about different people, their belonging and needs, at the structural level about discrimination, at the institutional level about legal frameworks or at the historical level about development and achievements –on every stage a holistic view is necessary. Read more

05/06/2020

Interview with Prof. Dr. Eva Maria Hinterhuber

In the context of COVID-19 gender and diversity play a central role: gender, social status, ethnicity, age and health status as well as in which part of the world a person lives matters on how severe the consequences of the pandemic will be. Read more

04/30/2020

Interview mit Prof. Dr. Jakob Lempp

Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie im Interview über das Coronavirus und die Rolle der Europäischen Union in dieser Krisenzeit. Weiterlesen

04/24/2020

Interview mit Frau Prof. Dr. Alemzadeh

Mit der Reduktion auf die „Notbetreuung“ stehen sowohl Familien, die Kindergarten-Kinder haben als auch pädagogische Fachkräfte selbst vor einer großen Herausforderung. Spätestens jetzt merken alle: In der Kindertagesstätte passiert viel mehr, als dass Kinder „nur“ betreut werden. Weiterlesen

03/24/2020

"Wie Macht gemacht wird"

Im März 2020 erschien ein „Special Issue“ der u.a. von Prof. Dr. Jakob Lempp und Dr. Jan Niklas Rolf herausgegebenen Zeitschrift für angewandte Politikwissenschaft zur Frage „Wie Macht gemacht wird“. Die Ausgabe erfolgte in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (degepol) und der Berliner Politikberatung „Miller & Meier Consulting GmbH“ und geht der Frage nach der Macht sowohl aus (politik-)wissenschaftlicher Sicht als auch aus Praktikersicht nach.

Pages

Upcoming Events

09/26/20   11:00 am

Wasserstoff: Energie der Zukunft oder Sackgasse?

Veranstaltungsreihe im Green FabLab

Extern

Professorin Dr. Irmgard Buder ist Professorin des Studiengangs Environment and Energy an der Fakultät Kommunikation und Umwelt der Hochschule-Rhein-Waal, in Kamp-Lintfort. Sie wird über das Thema „Wasserstoff: Energie der Zukunft oder Sackgasse?“ referieren.

09/27/20   11:00 am

Kaffeesatz: alles andere als Abfall

Veranstaltungsreihe im Green FabLab

Extern

Professorin Dr. Petra Blitgen-Heinecke ist Professorin für Verfahrenstechnik  an der Fakultät Kommunikation und Umwelt der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort. Sie über das Thema „Kaffeesatz: alles andere als Abfall“ referieren.

Dauer der Veranstaltung:
60 - 90 Minuten

10/03/20   11:00 am

Bionik auf der U-Boot-Rennstrecke

Veranstaltungsreihe im Green FabLab

Extern

Professor Dr. William Megill ist Professor für Bionik mit dem Schwerpunkt Sensorik und Robotik an der Fakultät Technologie und Bionik der Hochschule-Rhein-Waal in Kleve. Er wird über das Thema „Bionik auf der U-Boot-Rennstrecke“ referieren.

10/04/20   11:00 am

Regenwassernutzung

Veranstaltungsreihe im Green FabLab

Extern

Dipl.-Ing. Rolf Rheinschmidt, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Life Sciences der Hochschule Rhein-Waal in Kleve. Er wird über das Thema „Regenwassernutzung“ referieren.

Die Regenwassernutzung im Privathaushalt hatte in den 1990er Jahren eine Hochphase. Die Dürren der letzten Jahre in Deutschland lässt diese Technik verstärkt wieder in den Fokus rücken. Vielen Menschen wird bewusst, dass für die Gartenbewässerung oder für die Toilettenspülung, ja selbst für die Waschmaschine zuhause Trinkwasser ein zu wertvolles Gut darstellt.

10/15/20   4:00 pm

Welcome Thursdays an der Hochschule Rhein-Waal

An jedem dritten Donnerstag im August, September und Oktober (20.8., 17.9., 15.10.) jeweils von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr gibt die Zentrale Studienberatung (ZSB) den neuen Studierenden im Rahmen der „Welcome Thursdays“ schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf, was es heißt, an der Hochschule Rhein-Waal zu studieren.