Gesellschaft und Ökonomie

Aktuelles

27.09.2018

Unternehmertagung „Steuer- und Sozialrecht an Rhein und Waal“ des Campus Cleve thematisierte Chancen, Potenziale, Risiken

Bereits zur fünften Unternehmertagung mit dem Oberthema „Steuer- und Sozialrecht an Rhein und Waal“ trafen sich Steuerberater, Wissenschaftler, Unternehmer, Studierende und Vereinsmitglieder des Förderverein Campus Cleve e.V. an der Hochschule Rhein-Waal. Die diesjährige Tagung wurde über das Thema „Digitalisierung und Ihre Auswirkung für Unternehmer im Grenzraum“ abgehalten.

Von Seiten der Hochschule unterstützen bei der Organisation Prof. Dr. Ralf Klapdor und der wissenschaftliche Mitarbeiter Uwe Haseleu in Absprache mit dem Förderverein Campus Cleve e.V.

18.09.2018

„Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“: Eine Ausstellung mit Rahmenprogramm an der Hochschule Rhein-Waal

„Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ ist der Titel der Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung, die vom 2. bis 29. Oktober im Hörsaalzentrum der Hochschule Rhein-Waal (HSRW), Standort Kleve, gezeigt wird.  Die Ausstellung und das Rahmenprogramm wird von dem Studiengang Gender and Diversity, B.A., in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Kleve organisiert. Die Ausstellung ist heute hoch aktuell und gibt Einblick in Erscheinungsformen von Rechtsextermismus. Auf 15 Ausstellungstafeln wird illustriert, wie Rechtsextremismus eine Gefahr für Demokratie und Menschenrechte darstellt. Sie ist eine Handreichung für Alltagssituationen, um gegen rechtsextreme Positionen und diskriminierendes Verhalten anzugehen. Ein spezieller Fokus der Ausstellung liegt auf Nordrhein-Westfalen.

21.08.2018

Neuigkeiten aus dem Projekt Hochschule für angewandte Wissenschaften Kenia

Im Rahmen des DAAD-Projekts „Netzwerkbildung und Qualifizierungsmaßnahmen zum Modell der deutschen Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kenia“ führten Prof. Dr. Jakob Lempp von der Hochschule Rhein-Waal und Prof. Dr. Andreas Müglich von der Westfälischen Hochschule einen zweitägigen Workshop zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen der Institution „Fachhochschule“ in Nairobi / Kenia durch. Mit ausgewählten Vertretern wichtiger kenianischen Universitäten stand neben der Vermittlung der Grundidee der deutschen Fachhochschulen insbesondere Fragen nach der Organisation und Governance, aber auch hochschuldidaktische Fragen im Mittelpunkt des Workshops. In intensiven Diskussionen wurden zudem in vergleichender Perspektive die kenianische und die deutsche Bildungslandschaft analysiert.

15.08.2018

Brückenkurse WS 2018/2019

Die Brückenkurse der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie finden einige Wochen vor Beginn des Wintersemesters statt und richten sich an Studienanfänger/-innen der Bachelor-Studiengänge. Sie haben zum Ziel den Kenntnisstand der Studierende zu vereinheitlichen bzw. aufzufrischen.

Für alle Bachelor-Studiengänge bieten wir zum Wintersemester 2018/2019 im Zeitraum vom 13.09. - 18.09.2018 wieder Brückenkurse an.

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an.

10.08.2018

„Die Zukunft des Bargelds – Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“

Im Verlag Springer Gabler erschien im August 2018 der von Prof. Dr. Jakob Lempp, Prof. Dr. Thomas Pitz und Prof. Dr. Jörn Sickmann herausgegebene Sammelband „Die Zukunft des Bargelds – Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“. In dem Band beleuchten namhafte Autoren aus Wissenschaft und Wirtschaft das höchst aktuelle Thema der perspektivischen Entwicklung des Bargelds als Zahlungsmittel in Deutschland und Europa.

Seiten

Veranstaltungen

13.12.18   18:00 Uhr

Werkstattgespräche an der Hochschule Rhein-Waal: Konfliktmanagement

Der Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. öffnet die Türen der Lernwerkstatt KLEX

Campus Kleve

Der Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. öffnet die Türen der Lernwerkstatt KLEX und bietet in diesem Semester erstmals ein neues Format an. Im Rahmen der sogenannten Werkstattgespräche referieren Fachleute aus (Kindheits-) Pädagogischen Disziplinen über aktuelle Themen.

Veranstaltungen

17.12.18   17:00 Uhr

„Christmas Buddy Event“

Campus Kleve

Wie wird in Deutschland Weihnachten gefeiert? Welche Gerichte kommen traditionell auf den Tisch? Und wieso trinkt man den Dezember über Glühwein? Diese und viele weitere Fragen stellen sich die internationalen Studierenden der Hochschule Rhein-Waal, die mit den deutschen Weihnachtstraditionen nur selten vertraut, aber neugierig darauf sind.

18.12.18   17:30 Uhr

Locals4Students – Informationsveranstaltung

Campus Kamp-Lintfort

Gesucht werden wieder Patinnen und Paten bzw. „Locals“ (englisch für Ortsansässige), die dazu beitragen möchten, dass Studierende sich in ihrer neuen Heimat wohlfühlen. Überwiegend Studierende aus dem Ausland freuen sich auf diese Form der Unterstützung, denn meistens stellt nicht nur die Sprache ein Problem dar. Kulturelle Unterschiede können für sie ebenso eine Herausforderung sein. Was die Patinnen und Paten in ihrer Funktion als Ratgebende leisten können und wollen, liegt allein bei ihnen. Ziel des Programms ist ein freundschaftlicher Austausch und die Bereicherung für beide Seiten.

18.12.18   19:00 Uhr

Studium Generale: Trinkwasser – das Lebensmittel Nr.1

Nachhaltige Wasserversorgung unter technischen, hygienischen und gesellschaftspolitischen Aspekten"

Campus Kleve

Das diesjährige Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

08.01.19   19:00 Uhr

Studium Generale: Wohin geht unser Abwasser?

Verschiedene Möglichkeiten der Abwasserbehandlung

Campus Kleve

Das diesjährige Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

14.01.19   18:00 Uhr

Wochen der Studienorientierung

Die Wochen der Studienorientierung finden vom 14. bis 25. Januar 2019 an der Hochschule Rhein-Waal statt. In den Wochen der Studienorientierung können sich Studieninteressierte in der Studienberatung Kleve und Kamp-Lintfort zu den Themen Studienwahl, Bewerbungsverfahren und Finanzierung beraten lassen. Zusätzlich bietet die Hochschule Rhein-Waal folgende Veranstaltungen an: