Gesellschaft und Ökonomie

Aktuelles

23.01.2017

Duisburg wirbt um Touristen

Interview mit Prof. Dr. Dirk Reiser in der WDR Lokalzeit aus Duisburg

22.01.2017

Exkursion nach Bonn

Im Rahmen der Veranstaltung „International Development Policy“ besuchten 40 Studierende des Studiengangs International Relations am 11. Januar 2017 die Vereinten Nationen und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Bonn.

16.01.2017

Reflections on postfeminism and feminist activism today

Invitation to Guest Lecture in the study program Gender and Diversity, B.A. on 19.01.2017 I 02:15 pm I Room 5a EG 002

10.01.2017

Veranstaltung zu der Studienstiftung des deutschen Volkes

Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Jakob Lempp für alle interessierten Studierenden der Hochschule Rhein-Waal zur Studienstiftung des deutschen Volkes.

10. Januar 2017, 17:00 bis 18:00 Uhr, Gebäude 1, Raum 01 02 003

22.11.2016

Ein Kunstwerk für den Campus Kleve

Studierende kreieren gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Montessorischule der Stadt Kleve und der Künstlerin Nicole Peters die „Miteinander Sitzskulptur Campus Kleve“.

21.11.2016

Öffentliche Enthüllung der „Miteinander Sitzskulptur Campus Kleve“ am 21.11.2016 um 12:30 Uhr

Studierende des Bachelorstudiengangs „Kindheitspädagogik“ der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal erstellten in einem Kooperationsprojekt mit Grundschülerinnen und Grundschülern der Montessorischule der Stadt Kleve das Kunstwerk „Miteinander Sitzskulptur Campus Kleve“. Dieses Projekt fand unter Leitung der Künstlerin Nicole Peters und Prof. Dr. Heike Helen Weinbach, Professorin für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Didaktik im Kindesalter, statt.

18.11.2016

Praxisvorträge im Studiengang „Nachhaltiger Tourismus“

Zu Besuch an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie waren Frau Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin der Niederrhein Tourismus GmbH und Petra Thomas, Geschäftsführerin des Verbands forum anders reisen e.V. und bereicherten die Vorlesungsinhalte im Nachhaltigen Tourismus durch interessante Praxisvorträge.

17.11.2016

Building Bridges for Equality

Vom 23. - 26. November 2016 findet an der Hochschule Rhein Waal bereits zum vierten Mal die Konferenz Kleve Model United Nations (KleMUN) statt.

16.11.2016

Mittwochsakademie "Wirtschaft trifft Gesellschaft"

Nächster Vortrag: Mi., 16. November 2016, 18:00 Uhr, Gebäude 2, Erdgeschoß, Raum 012, Campus Kleve

„Digitale Revolution unserer Gesellschaft und Wirtschaft“

Der technologische Wandel schreitet mit atemberaubender Geschwindigkeit voran und bewirkt tiefgreifende Veränderungen in allen Bereichen unseres Lebens. Im Rahmen der Veranstaltung sollen zentrale Potenziale, Herausforderungen sowie potenzielle Lösungsansätze diskutiert werden.

Herr Prof. Dr. Marco Motullo

Professur für Medienmarketing und Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Aachen

14.11.2016

In Kerken kann man was erleben - Gelungene Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal

Zum ersten Mal trafen sich am Montag, den 7. November 2016, einige der für die touristischen Angebote der Gemeinde Kerken maßgeblichen Dienstleister im Michael- Buyx- Haus. Hierzu hatten Bürgermeister Dirk Möcking und die Tourismusförderin Nicole Thissen eingeladen.
Der Informationsaustausch stand unter dem Motto „Erlebnisse schaffen“. Auf dieses Thema stimmte zunächst Kerken´s Tourismusförderin mit Ideen und Beispielen aus dem In- und Ausland ein.

11.11.2016

Ideen für einen nachhaltigen Tourismus in Indonesien

Vom 25. bis 27. Oktober 2016 besuchten 14 Studierende der Staatlichen Universität Yogyakarta in Indonesien die Hochschule Rhein-Waal. 

02.11.2016

Mittwochsakademie "Wirtschaft trifft Gesellschaft"

Nächster Vortrag: Mi., 02. November 2016, 18:00 Uhr, Gebäude 2, Erdgeschoß, Raum 012, Campus Kleve

„Der Krieg in Syrien - Hintergründe und Perspektiven“

Was sind die Ursachen des syrischen Bürgerkriegs und wohin führt die aktuelle politische Lage? Diese und weitere Fragen zum Bürgerkrieg in Syrien und seine Auswirkungen auf die Region werden an diesem Abend diskutiert.

Herr Prof. Dr. Jakob Lempp

Professor für Politologie mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen, Dekan der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

28.10.2016

Friedens- und Konfliktforschung an der Hochschule Rhein-Waal

In den nächsten drei Jahren wird die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung e.V. (AFK) an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal angesiedelt. 

24.10.2016

Erstes Transfertreffen Hochschule-Wirtschaft an der Hochschule Rhein-Waal

Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Wirtschaft trafen sich in der Hochschule Rhein-Waal um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit ihren Forschungsprojekten sowie Studierende kennenzulernen.

Seiten

Veranstaltungen

24.01.17   19:00 Uhr

Studium Generale: Naturschutz am Niederrhein

Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt nachhaltig gestalten

Campus Kleve

Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Nachhaltigkeit.

25.01.17   18:00 Uhr

Forum Internationale Politik

Der Krieg in Syrien - Der Zerfall von Ordnung und seine Folgen

Extern

Zum neuen Forum Internationale Politik laden Hochschule Rhein-Waal/Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, Haus der Begegnung - Beth HaMifgash e.V. und VHS Kleve gemeinsam ein. WissenschaftlerInnen geben eine pointierte Einführung in ein aktuelles (Streit-)Thema. Studierende, Flüchtlinge und alle Klever BürgerInnen sind zu einer moderierten Diskussion (auf Deutsch oder Englisch) eingeladen.

31.01.17   19:00 Uhr

Studium Generale: Fair Trade City - Fair Trade University

Campus Kleve

Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Nachhaltigkeit.

07.02.17   19:00 Uhr

Studium Generale: Kulturelle Aspekte der Nachhal(l)tigkeit am Beispiel der Musik

Campus Kleve

Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Nachhaltigkeit.

08.02.17   17:15 Uhr

Kinderuni:„Der Karneval unter der Lupe“

Der Klever Karnevalsprinz zu Besuch

Campus Kleve

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern.