Bild
Grafik zum Ethik-Tag 2024. Thema: Wer rettet die Welt?
Bild
Slider-Grafik für Tag der offenen Tür am Campus Kamp-Lintfort. 2 Donuts, 1 Lanyard, 1 iPad mit Lageplan, Flasche mit Limonade gefüllt, Musikbox und Fussball - Deutsche Sprache
Bild
Finger Touch Point Jetzt bewerben
Bild
Fakultät
Gesellschaft und Ökonomie
Bild
Fakultät
Technologie und Bionik
Bild
Fakultät
Life Sciences
Bild
Fakultät
Kommunikation und Umwelt
Bild
Bild

Aktuelles

Wissenschaftler der Hochschule Rhein-Waal wirbt 800.000 Euro für Forschung ein

Prof. Dr. Peter Kisters (Vizepräsident für Forschung, Innovation und Wissenstransfer der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Ivan Volosyak (Professor für Biomedizin und Engineering der Hochschule Rhein-Waal, Projektleiter DONUT) und Michael Strotkemper (Kanzler der Hochschule Rhein-Waal) sitzen nebeneinander an einem weißen Tisch. Vor Ihnen liegen Dokumente. Jede Person hält einen Stift in der Hand. Sie lächeln in die Kamera. Hinter ihnen an der Wand ist eine grüne Weltkarte aus Moos zu sehen.

In der aktuellen Bewerbungsrunde um die hart umkämpften Doctoral Networks des europäischen MSCA Förderprogramms (Marie Skłodowska-Curie Actions) gingen bei European Research Executive Agency (REA) 946 Anträge ein, von denen letztendlich 158 besonders hoch bewertete Projektanträge zur Förderung ausgewählt wurden. Dabei war auch die Hochschule Rhein-Waal (HSRW) erfolgreich. Weiterlesen

Hochschule Rhein-Waal unterstützt die Bewerbung der Stadt Kleve für die Landesgartenschau 2029

Bild
Hochschule Rhein-Waal unterstützt die Bewerbung der Stadt Kleve für die Landesgartenschau 2029

Die Bewerbung der Stadt Kleve um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2029 wurde am Freitag, 1. März 2024, von Kleves Bürgermeister Wolfgang Gebing, an die Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Silke Gorißen, übergeben. Mit der Hochschule Rhein-Waal an ihrer Seite geht die Stadt Kleve ins Rennen um die Landesgartenschau 2029. Weiterlesen

Hochschule Rhein-Waal zieht ein Jahr nach dem Start des Projekts TransRegINT eine erste positive Bilanz

Den Niederrhein durch Austausch, angewandte Forschung, Pilotprojekte und Kompetenzaufbau nachhaltig mitgestalten – das ist das Ziel des Projekts ‚Transformation der Region Niederrhein – Innovation, Nachhaltigkeit, Teilhabe‘, kurz TransRegINT. Innerhalb des ersten Jahres wurden über 20 Mitarbeitende eingestellt, Forschungsprojekte auf den Weg gebracht, erste Kooperationen in der Region realisiert und Veranstaltungen durchgeführt. Weiterlesen

Schreibwettbewerb "Green FabLab - Ich gestalte die Welt, wie sie mir gefällt" gestartet

Bild

Der zur Landesgartenschau ins Leben gerufene Schreibwettbewerb findet auch in diesem Schuljahr zum nunmehr vierten Mal statt. "Green FabLab - Ich gestalte die Welt, wie sie mir gefällt", lautet das diesjährige Motto des Wettbewerbs. Er richtet sich wieder an alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Kamp-Lintforter Grundschulen. Ziel des Wettbewerbs ist, bei den Kindern Motivation und Lust am Schreiben zu wecken, zu fördern und so das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Talente zu stärken. Weiterlesen

Strategische Partnerschaft mit europäischen Hochschulen weiter intensiviert

Am 25. Januar 2024 trafen sich die für Internationalisierung zuständigen Präsidiumsmitglieder aller Partnerhochschulen des The Hague Network um einen neuen Kooperationsvertrag zu unterschreiben. Für die Hochschule Rhein-Waal war Vizepräsidenten Prof. Dr. Tatiana Zimenkova vertreten. Weiterlesen

Weitere Infos

Events

Wohin mit Gehölz, Grünschnitt und Laub? – Gartenabfälle als wertvolle Ressource im Garten weiter nutzen und gleichzeitig das Klima schonen

Veranstaltung der Vortragsreihe 'Besseres Klima - Gesündere Umwelt'
Campus Kleve

Vorgärten im Wandel: Gestern, heute, morgen

Veranstaltung der Vortragsreihe 'Besseres Klima - Gesündere Umwelt'
Campus Kleve

Graduation Ceremony

Fakultät Kommunikation und Umwelt
Campus Kamp-Lintfort