Aktuelles

02.08.2019

Kamp-Lintfort und Umgebung entdecken und dabei etwas für die Gesundheit tun

Ab sofort sind bewegungsbegeisterte Besucherinnen und Besucher eingeladen, drei neue Walkingrouten rund um den Kamp-Lintforter Campus zu entdecken. Die Touren sind im Rahmen eines Studierendenprojekts im Studiengang Medien- und Kommunikationsinformatik entstanden. Weiterlesen

26.07.2019

Studierendenteam der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Business Process Intelligence (BPI) Wettbewerb 2019

Ein Team aus Studierenden des Masterstudiengangs Information Engineering and Computer Science beteiligte sich an dem internationalen Wettbewerb „Business Process Intelligence Challenge 2019“. Für ihre Compliance-Analyse eines Einkaufsprozesses erhielten sie den BPI Challenge Award in der Kategorie „Student“. Weiterlesen

 

24.07.2019

Fakultät Technologie und Bionik ist und bleibt gefragt

Dies belegen die steigenden Bewerbungszahlen. Im Vergleich zum Vorjahr sind diese um 16 Prozent gestiegen, während sie im landesweiten Trend gesunken sind. Auch die Zahl der Absolventinnen und Absolventen steigt seit Jahren kontinuierlich an. Weiterlesen

Seiten

Veranstaltungen

09.10.19   18:00 Uhr

Mittwochsakademie: Zukunft der Dörfer: Nachhaltige Partizipation von Kindern und Jugendlichen

Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Campus Kleve

Zwölf grenznahe kleine Dörfer in den Niederlanden und Deutschland wurden in drei Jahren von Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern und Studierenden der Hochschule Rhein-Waal und der HAN im Rahmen eines INTERREG VA-Projektes „Family Community“ begleitet. Im Vortrag werden sowohl die praktischen Ergebnisse, das Onlinehandbuch, als auch theoretisch-empirische Resultate aus dem Projekt vorgestellt. Wir möchten die Fragen diskutieren: Welche Perspektiven bringen Kinder und Jugendliche in den sozialen und politischen Raum ein? Wie kann das einen Ort verändern?

14.10.19   09:00 Uhr

Schnupperstudium

in den Herbstferien 2019

Campus Kleve

Studieninteressierte haben an der Hochschule Rhein-Waal in den Herbstferien die Möglichkeit an einem Schnupperstudium teilzunehmen, um herauszufinden ob das Studium das Richtige für sie ist. Während des Schnupperstudiums besuchen Studieninteressierte Vorlesungen, Labore und lernen so das vielseitige Studienangebot der Hochschule Rhein-Waal kennen. 

Das nächste Schnupperstudium findet vom 14. bis 25. Oktober 2019 statt.

14.10.19   09:00 Uhr

Schnupperstudium

in den Herbstferien 2019

Campus Kamp-Lintfort

Studieninteressierte haben an der Hochschule Rhein-Waal in den Herbstferien die Möglichkeit an einem Schnupperstudium teilzunehmen, um herauszufinden ob das Studium das Richtige für sie ist. Während des Schnupperstudiums besuchen Studieninteressierte Vorlesungen, Labore und lernen so das vielseitige Studienangebot der Hochschule Rhein-Waal kennen. 

Das nächste Schnupperstudium findet vom 14. bis 25. Oktober 2019 statt.

04.11.19   17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten der Zentralen Studienberatung

Campus Kleve

Für Berufstätige, Schülerinnen und Schülern von Ganztagsschulen und Studieninteressierte, die einen längeren Anfahrtsweg haben, bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Hochschule Rhein-Waal an jedem ersten Montag im Monat verlängerte Öffnungszeiten an. Die ZSB öffnet – abwechselnd am Campus Kleve (Eingang Minoritenstr. 1, 47533 Kleve) und Campus Kamp-Lintfort (Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort) – von 17:00 bis 19:00 Uhr die Türen.

06.11.19   18:00 Uhr

Mittwochsakademie: Gender Diversity im Aufsichtsrat und Unternehmenserfolg – Grundlagen und empirische Evidenz

Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Campus Kleve

Nach langer politischer Diskussion wurde Anfang 2015 in Deutschland ein Gesetz verabschiedet, das bestimmten Unternehmen eine Frauenquote von 30% für Aufsichtsratsposten vorschreibt. Im Rahmen des Vortrags werden zunächst die theoretischen Grundlagen von Frauenquoten kritisch diskutiert. Anschließend wird ein Überblick über ausgewählte empirische Untersuchungen in verschiedenen Ländern gegeben.

Prof. Dr. Ute Merbecks, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung, Hochschule Rhein-Waal

Seiten