Fakultät Kommunikation und Umwelt

05.09.2018

Mitarbeiter des FabLabs in Kamp-Lintfort entwickelt innovativen Open Source Lasercutter

Im FabLab der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort entwickelte Daniele Ingrassia den einzigartigen Open Source Lasercutter "LaserDuo". Das innovative Gerät verfügt über zwei Lichtquellen und ermöglicht die Arbeit mit verschiedensten Materialien und großen Gegenständen.

29.08.2018

Herzlich Willkommen zum Freshtival 2018

Vom 25.09 - 28.09. 2018 am Campus Kamp-Lintfort Infos

22.08.2018

Kampagnen für die Lebensrettung

Studierende der Fakultät Kommunikation und Umwelt entwickelten in Zusammenarbeit mit dem Grevenbroicher Start-up-Unternehmen Corevas Kampagnenideen für die Reanimation bei Herzstillstand. Drei Arbeiten des als studentischer Wettbewerb ausgerichteten Semesterprojekts wurden jetzt prämiert. Sieger ist der Bachelor Student João Heleno Duarte. Mehr

07.08.2018

Die Vielseitigkeit der Gewässer des Niederrheins

Die Deutsche Gesellschaft für Limnologie und die Fachgesellschaft für Biologie, Ökologie und Schutz der Binnengewässer und des Grundwassers laden gemeinsam mit der Hochschule Rhein-Waal zur Jahrestagung der DGL an den Campus Kamp-Lintfort ein. Mehr

Seiten

ÖFFNUNGSZEITEN DEKANAT

Montag - Freitag
10:00 - 12:15 Uhr
Montag - Donnerstag
13:15 - 14:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Veranstaltungen

08.01.19   19:00 Uhr

Studium Generale: Wohin geht unser Abwasser?

Verschiedene Möglichkeiten der Abwasserbehandlung

Campus Kleve

Das diesjährige Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

14.01.19   18:00 Uhr

Wochen der Studienorientierung

Die Wochen der Studienorientierung finden vom 14. bis 25. Januar 2019 an der Hochschule Rhein-Waal statt. In den Wochen der Studienorientierung können sich Studieninteressierte in der Studienberatung Kleve und Kamp-Lintfort zu den Themen Studienwahl, Bewerbungsverfahren und Finanzierung beraten lassen. Zusätzlich bietet die Hochschule Rhein-Waal folgende Veranstaltungen an:

15.01.19   19:00 Uhr

Studium Generale: Hochwasserschutz im Kreis Kleve und grenzüberschreitende Aspekte des Hochwasserschutzes im Allgemeinen

Campus Kleve

Das Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

22.01.19   19:00 Uhr

Studium Generale: Time to say goodbye – Wasserspender statt Plastikflaschen an der Hochschule Rhein-Waal

Campus Kleve

Das Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Wasser“. Die Vorträge machen Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion. Bei einem anschließenden Umtrunk haben Sie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

24.01.19   18:00 Uhr

DenkWerkStadt 2: Hitze, Dürre, Starkregen – Was macht das Klima mit unserer Stadt?

Extern

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unsere Stadt? Werden wir in Zukunft mit Phänomenen wie Dürre, Hitze, Starkregen und Überschwemmungen leben müssen? Was können wir alle gemeinsam tun, damit unsere Städte lebenswert bleiben? Und hat die Wissenschaft die Antworten für die Zukunft?

Referent: Dipl.-Ing. Rolf Rheinschmidt, Hochschule Rhein-Waal