Faculty of Communication and Environment

NEWS

08/13/2021

GameLet: Promoting reading fluency in secondary schools

Rhine-Waal University of Applied Sciences, together with partners in Germany and Europe, has developed Gamelet, a brand new learning software designed to improve the reading fluency of secondary school pupils. Using a media-based, multilingual approach in combination with gamification elements, GameLet will help address deficits in reading skills, multilingualism and media integration. The project is sponsored by the European Union through the programme ERASMUS+ Strategic Partnerships. More

07/15/2021

Don't forget to register for your exams

Please make sure that you register for all examinations you would like to take in the September 2021 examination period between July 12 - 23, 2021Infos

 

07/14/2021

Don't cheat!

The Examination Board of the Faculty of Technology and Bionics has started a campaign to raise awareness of academic misconduct and attempted deception in general which we would like to support. All members of the academic community - including you as a student - are obliged to good scientific practice and to avoid scientific malpractice. To learn about academic misconduct and how to avoid it, please read the following information carefully.

Pages

DEAN’S OFFICE

Office Hours:
Monday - Friday
10:00 am - 12:15 pm
Monday - Thursday
1:15 pm - 2:30 pm
and by appointment

Upcoming Events

10/15/21   9:00 am

Ferien-Workshop der Hochschule Rhein-Waal

Bei Bewegung: Licht – Strom sparen mit intelligentem Licht

Campus Kamp-Lintfort

Bei Bewegung: Licht – Strom sparen mit intelligentem Licht

10/17/21   11:00 am

Offenes Tropenhaus

Das Tropische Gewächshaus erleben

Campus Kleve

Bananen aus Deutschland? Kaffee aus Kleve? Das und vieles mehr können Besucher*innen am 17. Oktober 2021 erleben, denn das Tropische Gewächshaus der Hochschule Rhein-Waal öffnet endlich wieder, im Rahmen der „Offenen Gärten im Kleverland“, seine Tore. Wir laden Interessierte auf einen Rundgang durch unser Tropisches Gewächshaus mit Lehr- und Schaugärten ein. Sie können sehen wie sich die Bienen auf den Winter vorbereiten, wie eine Bananenblüte blüht und was eine „Lebendige Tafel“ ist. Innerhalb des Tropischen Gewächshauses gilt 3G. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

10/18/21   10:00 am

Ferien-Workshop der Hochschule Rhein-Waal

Schwimmende Inseln für ein besseres Ökosystem

Campus Kamp-Lintfort

Schwimmende Inseln für ein besseres Ökosystem

10/19/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Nachhaltige Antriebssysteme für bodenschonende Arbeitsweisen unter besonderer Berücksichtigung der Bodenverdichtung

Campus Kleve

Zur Sicherung der weltweiten Nahrungsmittelversorgung muss die landwirtschaftliche Produktion um bis zu 2% pro Jahr zunehmen. Gleichzeitig werden Landmaschinen und Traktoren immer leistungsfähiger, größer und schwerer. Dadurch nimmt auch die Gefahr irreparabler Bodenschäden stetig zu. Dem soll das Bodenschutz-Gesetz Einhalt gebieten. Herr Norbert Uppenkamp und Professor Schmetz beleuchten das Bodenschutz-Gesetz sowie mögliche Alternativen.“

Dr. Norbert Uppenkamp | Ehemaliger Referent für Technik in der Außenwirtschaft bei der Landwirtschaftskammer NRW

10/20/21   10:00 am

Ferien-Workshop der Hochschule Rhein-Waal

Bau eines automatischen Bewässerungssystems für Pflanzen

Campus Kamp-Lintfort

Bau eines automatischen Bewässerungssystems für Pflanzen

Nicht nur, wenn ein Urlaub geplant ist, kann die Bewässerung von Pflanzen zu Hause im Garten oder auf dem Balkon manchmal kompliziert sein! Nicht immer sind Nachbarn oder Freunde vorhanden, die das Gießen der Pflanzen übernehmen können. Und warum nicht das ganze Jahr über „gießen lassen“? In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden, wie sie eine vollautomatische Bewässerungsanlage für Pflanzen bauen.

Dauer: zwei Tage jeweils 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr