Aktuelles in Life Sciences

06.06.2018

12. Tag des Klimahauses der Hochschule Rhein-Waal: dieses Jahr steht die Walnuss im Mittelpunkt

Wie jedes Jahr öffnet das Klimahaus am 19. Juni 2018 am Campus Kleve für alle Interessentinnen und Interessenten seine Pforten.

Seminarraum Klimahaus, Raum 14 EG 007 – Beginn 18:00, Ende ca. 20:00

13.04.2018

Boys'Day an der Fakultät Life Sciences

09.03.2018

Graduate of the faculty presents herself with the alumni portrait

Rehana Noor came from Bangladesh to study Sustainable Agriculture at the Rhine-Waal University. After her successful graduation in 2014, she went back to Bangladesh to proceed with her studies at the masters’ level.  Now she is working for a small IT-company where she provides agriculture related solutions to small businesses and local communities. In her interview - as part of the Alumni portraits of the Rhine-Waal University - she gladly looks back to the times spent in the lectures and the greenhouse, but also her professors and friends. Find out more https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/homepage/rehana-noor

30.01.2018

6th Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar 2018

The seminar is hosted by Prof. Dr. Florian Wichern, professor of soil science and plant nutrition at the Faculty of Life Sciences, Rhine-Waal University. As part of the seminar speakers from Germany and the Netherlands will present topics relevant to the field of soil and plant ecology. The schedule is available online.

29.01.2018

Studierende der Fakultät Life Sciences besuchen das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Am Montag, den 15. Januar 2018, besuchten elf Studierende der Fakultät Life Sciences Haus Riswick in Kleve. Die Studierenden des Studienganges "Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene" im 5. Fachsemester besuchten die Einrichtung der Landwirtschaftskammer NRW unter Leitung von Dr. Dieter Kopetz, der als Lehrbeauftragter die Lehrveranstaltung "Aufgaben der Beauftragten für Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene" abhält.

29.11.2017

Studierende der Fakultät Life Sciences auf Agritechnica 2017

Vom 12. bis 18. November fand die Agritechnica in Hannover statt. Mit rund 450.000 Besuchern ist sie die größte Landtechnik-Messe der Welt. Studierende der Fakultät Life Sciences repräsentierten die Hochschule Rhein-Waal an einem Gemeinschaftsstand mit acht anderen deutschen Fachhochschulen, um potenziellen Studieninteressierten die Studiengänge und das Campusleben in Kleve näher zu bringen.

22.11.2017

Absolvent der Fakultät Life Sciences präsentiert sich bei den Alumni-Portraits

Adam Pietzka schloss 2013 sein Studium in "Bio Science and Health, (B.Sc.)" erfolgreich ab und ist jetzt bei Hellmann Worldwide Logistics als Gesundheitsmanager tätig. In einem Interview im Rhamen der Alumni-Portraits der Hochschule Rhein-Waal gibt er Tipps für die aktuellen und zukünftigen Studierenden, erzählt über seinen Berufsalltag und die Studienzeiten. Zum ausführlichen Interview: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/homepage/adam-pietzka

08.11.2017

Optimale Energieversorgung im Triathlon auch bei speziellen Ernährungsformen?

Aktuelle Trends wie vegetarische Kost oder Ernährung nach dem Paleo-Prinzip wirken sich auch im Breiten- und Leistungssport aus. Studierende des Masterstudiengangs „Gesundheitswissenschaft und -management“ der Fakultät Life Science an der Hochschule Rhein-Waal untersuchten die Auswirkungen dieser Ernährungsformen bei Triathleten im Trainingslager auf Mallorca.

26.10.2017

Study abroad - experiences from students

Sehr geehrte Studierende,

wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung zum Auslandssemester ein, bei der Studierende der Fakultät Life Sciences über ihre Erfahrungen im Ausland berichten und die Partneruniversitäten, die sie besucht haben, präsentieren werden.

Seiten

05.02.2020

Die Kartoffel stärken

Die Folgen der Klimaveränderungen sowie steigender Schädlingsbefall haben Auswirkungen auf das Wachstum der Kartoffel. Um diese dagegen zu wappnen und in ihrer Fruchtfolge zu stärken, entwickelt die Hochschule Rhein-Waal gemeinsam mit Partnern in einem Verbundprojekt ein Formulierungsverfahren mit Nutzpilzen. Weiterlesen

03.02.2020

Parlamentarische Debatte von Schülerinnen und Schülern zum Thema „Wem gehört die Stadt?“

Über Fragen zum Thema „Wem gehört die Stadt?“ diskutieren auf Einladung der Fakultät Technologie und Bionik Schülerinnen und Schüler von weiterführenden Schulen aus dem Kreis Kleve am 9. Februar 2020, im Klever Rathaus. Die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, hat die Schirmherrschaft für das Jugendparlament übernommen. Weiterlesen

31.01.2020

#6 Best Idea Cup 2019 – Bread2Bun

Fayas Jawfer ist der nächste Gründer der für den „Best Idea Cup 2019“ nominiert wurde. Der Student hat eine Online-Plattform für Studierende entwickelt, die Freude am Kochen und Teilen von Speisen haben – Bread2Bun. Weiterlesen

30.01.2020

Studierende besuchen EU-Parlament und stellen Datenschutz-App vor

Studierende besuchten unter der Leitung von Professor Dr. Dirk Bruckmann und Professor Dr. jur. Dieter Kopetz das Europäische Parlament in Brüssel. Dabei trafen sie auch einen Vertreter der Kontrollbehörde des Europäischen Datenschutzbeauftragten und stellten ihm ihre entwickelte „EU Data Protection App“ vor. Weiterlesen

29.01.2020

Kooperation weiter ausgebaut

Aufgrund der erfolgreichen Kooperation mit Studierenden der Hochschule Rhein-Waal im Jahr 2018, hatte die ALTANA Gruppe erneut zu einer Zusammenarbeit im Rahmen eines interdisziplinären Projektes eingeladen. Im Januar präsentierte nun das zweite Projektteam seine Ergebnisse zum Thema „Green Logistics - Reducing ALTANAs CO2 Footprint“. Weiterlesen

29.01.2020

„Brücken bauen wie Leonardo da Vinci“

Die Kinder-Uni geht in ihre letzte Runde. Im Rahmen der Vorlesung „Brücken bauen wie Leonardo da Vinci“ erklärt Professor Dr.-Ing. Peter Kisters, Professor für Maschinenbau, insbesondere Produktdesign, den Kindern den Bau der „Leonardo-Brücke“. Weiterlesen

27.01.2020

#5 Best Idea Cup – ABCDates

Die nächste Gründerin in unserer Reihe zum „Best Idea Cup 2019“ ist Nele Schöfisch. Die Studentin hat sich Gedanken darüber gemacht, wie Dates kreativer gestaltet werden können. Dazu hat sie eine Website entwickelt – ABCDates. Weiterlesen

27.01.2020

Museumsbesuch mit kreativen Folgen: 7. Sonntagssalon im B.C. Koekkoek-Haus

Am kommenden Sonntag findet der 7. Sonntagssalon im B.C. Koekkoek-Haus statt. Studierende aus der Kreativen Schreibwerkstatt der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie lesen, unter Leitung von Renate Schmitz-Gebel, aus eigenen Texten vor. Weiterlesen

22.01.2020

#4 Best Idea Cup – Phytosponge

In unserer Reihe zum Thema „Best Idea Cup 2019“ berichten wir heute über Francesco Aresi, Rushan He und Marcos Vazquez. Die drei Studenten aus den Studiengängen Sustainable Agriculture und Mechanical Engineering haben sich des Themas Umweltverschmutzung angenommen und eine innovative Lösung für sauberes Grundwasser entwickelt - den Phytosponge. Weiterlesen

21.01.2020

Neuer dualer Studiengang Verwaltungsinformatik – E-Government an der Hochschule Rhein-Waal

Zum Wintersemester 2020/2021 wird an der Hochschule Rhein-Waal in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen erstmalig eine zusätzliche duale Variante des Studiengangs Verwaltungsinformatik – E-Government angeboten. Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Hochschulpräsident Dr. Oliver Locker-Grütjen unterschrieben dazu jetzt eine entsprechende Vereinbarung. Weiterlesen

Seiten