Aktuelles in Life Sciences

13.11.2018

Ausgezeichnete Masterarbeit

Für seine Forschung zur mikrobiellen Belastung von Wassertanks in Kaffeevollautomaten und Mehrwegbechern erhielt Jan Schages den mit 2.500 Euro dotierten Nachwuchspreis der Heinrich-Stockmeyer-Stiftung.

30.10.2018

„Was ist in meinem Essen?“ Ein zweitägiger Workshop für Schülerinnen und Schüler

Vom 1. bis 2. Oktober 2018 nahmen 18 Schülerinnen und Schüler des Konrad-Adenauer Gymnasiums an einem Workshop zur Lebensmittelechtheitsprüfung bzw. Lebensmittelanalytik der Fakultät Life Science, Hochschule Rhein-Waal teil. Im Rahmen der Veranstaltung führten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Versuch zur Herkunftsanalyse von tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln durch. Geleitet wurde der Workshop von Dr. Nadine Merettig in Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum Kreis Kleve.

24.10.2018

Schüler fit machen in der Laienreanimation

Im Rahmen einer Exkursion besuchten vier Studierende des Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften und -management der Fakultät Life Science an der Hochschule Rhein-Waal die Feuer- und Rettungswache Duisburg. Die Exkursion war der Auftakt zur gemeinsamen Zusammenarbeit mit der Feuer- und Rettungswache Duisburg und den Studierenden, um Schüler ab der 7. Klasse zukünftig in der Laienreanimation zu schulen.

11.09.2018

Brückenkurse WS 2018/2019

Die Brückenkurse der Fakultät Life Sciences finden in der Zeit vom 10. bis 14. September 2018 statt. Hier finden Sie die Übersicht der Brückenkurse.

04.09.2018

Alumni-Porträts der Fakultät Life Sciences

Simon Schott studierte Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene B.Sc. und hat seit 2014 den Bachelorabschluss in der Tasche. In seinem Interview für die Alumni-Porträts der Hochschule Rhein-Waal gibt er zu, vor dem Studium keine konkreten beruflichen Ziele gehabt zu haben. Heute ist er als Assistent der Bereichsleitung Supply Chain bei Gimborn GmbH tätig. Zum ausführlichen Interview: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/homepage/simon-schott

18.07.2018

Study abroad - experiences from students

Sehr geehrte Studierende,

wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung ein, bei der Studierende der Fakultät Life Sciences über ihre Erfahrungen im Ausland berichten und die Partneruniversitäten, die sie besucht haben, präsentieren.

Folgende Universitäten werden vorgestellt:

03.07.2018

Exkursion in die Niederlande

Studierende der Fakultät Life Sciences im bodenkundlichen Museum in Wageningen, Niederlande

Anfang Juni führte eine fachübergreifende Exkursion die Fakultät Life Sciences ins World Soil Museum in Wageningen, zum Unternehmen „Yakult Europe B.V.“ in Almere sowie zu Microtopia im Artis-Zoo in Amsterdam, alle Ziele in den Niederlanden. Die Exkursion fand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Bio, Organic and Food Chemistry“ unter der Leitung von Dr. Nadine Merettig statt und war für Studierende aller Studiengänge, hauptsächlich aber Sustainable Agriculture B.Sc. ausgerichtet.

07.06.2018

Internationalität von Lehrveranstaltungen durch Exkursionen ins europäische Ausland: Studierende der Fakultät Life Sciences in Rumänien

 Studierende der Fakultät Life Sciences in Copşa Mică / Students of the Faculty of Life Sciences in Copşa Mică

Im Rahmen einer jährlich veranstalteten fachübergreifenden Exkursion der Fakultät Life Sciences verbrachten 25 Studierende und 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter acht Tage – vom 26. Mai bis 2. Juni 2018 – in Rumänien.

Seiten

19.11.2020

Studierendenzahl trotz Corona-Pandemie nur leicht gesunken

Im Wintersemester 2020/2021 haben nach Ablauf der Einschreibefrist etwa 1.300 ihr Studium an der Hochschule Rhein-Waal aufgenommen. Damit ist die Zahl der Studierenden mit insgesamt rund 7.100 leicht unter dem Vorjahresniveau. Weiterlesen

17.11.2020

Erfolgreiche Virtuelle Tage der Antidiskriminierung

Der AStA und die Vizepräsidentin sind zufrieden mit der Premiere der Veranstaltungsreihe „Virtuelle Tagen der Antidiskriminierung“. Sie stoßen auf große Resonanz innerhalb der Hochschulgemeinschaft. Weiterlesen

13.11.2020

Erfolgreicher Start des neuen dualen Bachelorstudiengangs Verwaltungsinformatik – E-Government an der Hochschule Rhein-Waal

Die in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen neu konzipierte duale Variante des Studiengangs nimmt zum Wintersemester 2020/2021 erstmalig den Vorlesungsbetrieb auf. Weiterlesen

11.11.2020

Frag doch mal nach! – Wissenschaft gibt Antwort: rund um das Thema Psychologie

Mit dem Beginn des Wintersemesters startet die Hochschule Rhein-Waal ein neues Format für interessierte Bürger*innen von jung bis alt. Egal ob Schüler*innen oder Rentner*innen – hier können Interessierte den Wissenschaftler*innen all die Fragen stellen, die sie schon immer mal stellen wollten. Der erste Termin dreht sich rund um das Thema Psychologie. Weiterlesen

03.11.2020

Vortrag im Rahmen des digitalen Studium Generale: Boden – unsere Basis in Zeiten des Klimawandels

Das Studium Generale der Hochschule Rhein-Waal bietet im Wintersemester 2020/21 erstmalig Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in digitaler Form an. Thema der nächsten Veranstaltung ist „Boden – unsere Basis in Zeiten des Klimawandels“. Weiterlesen

02.11.2020

Im Zukunftssemester das Profil schärfen: Kooperationsprojekt zwischen Hochschulen Rhein-Waal und Ruhr West

Beide Hochschulen bieten mit dem Zukunftssemester ein Upgrade des Studiums an. Damit können Studierende eine Lücke zwischen Studienabschluss und Start in den Berufsalltag füllen. Weiterlesen

02.11.2020

Round Table für Studierende und Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Für das vom DAAD finanzierten Projekt “Welcome Refugees” sind an der Hochschule Rhein-Waal Ana Maria Rivas Sandoval und Ricardo do Nascimento Fernandes zuständig. Den beiden Welcome-Centre-Tutor*innen ist wichtig, dass Studierende, Studieninteressierte mit Fluchthintergrund und Vertreter*innen der Hochschule Rhein-Waal gut vernetzt sind. Weiterlesen

30.10.2020

Hochschule Rhein-Waal gelingt erfolgreicher digitaler Semesterstart unter Corona-Bedingungen

Die „Freshers´ Week“ findet in diesem Jahr größtenteils online statt. Auch der Lehrbetrieb ist mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen als flexibles Online-Semester angelegt. Weiterlesen

28.10.2020

Virtual Freshers‘ Market – Get to know them all!

Wie jedes Jahr ist eines der Highlights der Freshers’ Week der Freshers‘ Market – dieses Mal natürlich in dervirtuellen Version. Und ein Besuch lohnt sich! Weiterlesen

27.10.2020

Hochschule Rhein-Waal gewinnt Preis für internationale Alumni-Arbeit

Die Hochschule Rhein-Waal wurde für die vorbildliche Konzeption ihrer internationalen Alumni-Arbeit mit dem Alumni-Preis „Premium-D-A-CH“ 2020 ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es, die Hochschule Rhein-Waal zeige „eine breite internationale Ausrichtung, die in die strategische Zielsetzung der Hochschule schlüssig eingebunden ist. Weiterlesen

Seiten