Society and Economics

News

04/21/2021

StartGlocal: "Ringelbox" bekommt Gründerstipendium

Die beiden Studentinnen Sandra Neuhäuser (Sustainable Development Management, M.A.) und Svenja Erfkämper (Sustainable Agriculture, B.Sc.) freuen sich über das Gründerstipendium NRW. Mit ihrer „Ringelbox“ haben die Studentinnen einen speziell für den Innenbereich von Kindergärten und Schulen abgestimmten Wurmkomposter entwickelt. Eine durchsichtige Vorderwand in der Box gibt Einblick in das Innenleben des Komposters und bringt Kindern so die natürlichen Abbauprozesse nahe.

03/25/2021

Get A Taste of Studying

How about studying at the Faculty of Society and Economics at the HSRW? You can´t imagine what it would be like? Then take a look at our digital event “Get a Taste of Studying”.

03/08/2021

Research project "UNchanged" publishes first results

Even before the corona pandemic, Niall Juval Janssen and Max Liedtke - two international relations students - led by Dr. Jan Niklas Rolf carried out two simulations of the United Nations Security Council in the laboratories of the Faculty of Society and Economics. The existing and a reformed Security Council were simulated over several days and the decisions made were then compared with one another. The surprising results have now been published as a discussion paper in the Discussion Papers in Behavioral Sciences and Economics series.

03/02/2021

Auftaktkonferenz des „Expert Advisory Board for Applied Sciences in East Africa“

Es könnte der Anfang der ersten Fachhochschule in Ostafrika sein: Ende Januar hat die erste Konferenz des „Expert Advisory Board for Applied Sciences in East Africa“ (Expert*innenrat für angewandte Wissenschaften in Ost-Afrika) stattgefunden. 20 Mitglieder aus den Bereichen Hochschule, berufliche Bildung, Wirtschaft und Industrie haben sich in verschiedenen Workshops über relevante Aspekte für den Aufbau einer Fachhochschule ausgetauscht.

02/25/2021

„Brücke zwischen zwei Systemen“: Hochschule und Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvertrag

Mitglieder der Hochschule Rhein-Waal und des Berufskollegs Kleve des Kreises Kleve unterzeichneten am Mittwoch, 24. Februar 2021, einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Gegenstand ist die gemeinsame Durchführung des dualen Studiums im Studiengang „International Business and Management, B.A.“ und den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau bzw. Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Großhandel. Weiterlesen

02/02/2021

Virtual Graduation Ceremony of the Faculty of Society and Economics

On January 15th 2021, the Faculty of Society and Economics said goodbye to its graduates in their first Virtual Graduation Ceremony. After the festive ceremony, virtual meetings were held within the study programmes.

01/20/2021

Students of the Study Course Sustainable Development Management, M.A. publish Sustainable Consumer Guide for the Lower Rhine region

An international team of students of the Master Programme Sustainable Development Management, M.A. in collaboration with the One World Net NRW, have developed a consumer guide for a sustainable lifestyle within the Lower Rhine region, as part of their project course „Applied Project in Sustainable Development“.

01/04/2021

Virtual Question and Answer Session for our Master´s Programmes at the Faculty of Society and Economics

Are you interested in our Master Programmes or are you still uncertain which master would suit you best?

Pages

Upcoming Events

11/12/21   3:00 pm

Graduation Ceremony

Faculty Society and Economics

Campus Kleve

We aim at a hybrid ceremony, that is, graduates can attend either in person on the campus or virtually.

All new graduates will receive an invitation from their faculty.

General information for graduates:

New graduates will receive an official invitation to their graduation ceremony from their faculty.

An online registration portal will open after official invitations have been sent out.

All students who have graduated since the last graduation ceremony will be invited.

Upcoming Events

10/25/21   6:11 pm

Film-Vorstellung "Kiss the Ground"

„Die Lösung für den Klimawandel liegt direkt unter unseren Füßen ...“

Campus Kamp-Lintfort

Der Film Kiss the Ground stellt dar, wie durch die Regeneration des Bodens dem Klimawandel entgegengewirkt, Ökosysteme wiederhergestellt und eine nachhaltige Ernährung sichergestellt werden kann und motiviert die Zuschauer*innen zum eigenen Handeln.

Der Film wird in Ergänzung zum Vortragsprogramm des Studium Generale gezeigt und richtet sich an alle Interessierten an den Themen des Films, an Bürger*innen und Studierende. Nach der 45-minütigen Filmvorstellung kann gemeinsam mit eingeladenen Gästen, die für Fragen zur Verfügung stehen, über den Film diskutiert werden.

10/26/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Open Data, Fernerkundung und Erdbeobachtung – Umweltmonitoring für Veränderungen in Umwelt und Landwirtschaft

Campus Kamp-Lintfort

Der Hydrologe Dr. Gé van den Eertwegh berät die niederländische Landwirtschaft bezüglich Wassermanagement: Verbrauch, Qualität und veränderte Verfügbarkeit in Dürrephasen. Prof. Dr.-Ing. Rolf Becker leitet das Labor für Erdbeobachtung an der Hochschule Rhein-Waal. Beide zeigen anschauliche Anwendungsbeispiele von eigenen Umweltmessungen sowie frei zugängliche Umweltdaten in Praxis, Forschung und Lehre vor dem Hintergrund des globalen Wandels.

Dr. ir. Gé van den Eertwegh | Leitender Hydrologe und Gründer von KnowH2O

11/02/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Nutztierhaltung heute und morgen: Tierwohl im Spannungsfeld zwischen Verbraucherwunsch, Vermarkter-Interessen und Erzeugermöglichkeiten

Campus Kleve

Prof. Dr. Steffi Wiedemann | Professorin für Nutztierwissenschaften und Umweltwirkungen an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

11/08/21   6:00 pm

Film-Vorstellung "Kiss the Ground"

„Die Lösung für den Klimawandel liegt direkt unter unseren Füßen ...“

Camps Kleve

Der Film Kiss the Ground stellt dar, wie durch die Regeneration des Bodens dem Klimawandel entgegengewirkt, Ökosysteme wiederhergestellt und eine nachhaltige Ernährung sichergestellt werden kann und motiviert die Zuschauer*innen zum eigenen Handeln.

Der Film wird in Ergänzung zum Vortragsprogramm des Studium Generale gezeigt und richtet sich an alle Interessierten an den Themen des Films, an Bürger*innen und Studierende. Nach der 45-minütigen Filmvorstellung kann gemeinsam mit eingeladenen Gästen, die für Fragen zur Verfügung stehen, über den Film diskutiert werden.

11/09/21   7:00 pm

STUDIUM GENERALE

Arbeiten in der Landwirtschaft am Niederrhein – Mangelware Arbeitskraft und die Situation von Arbeitsmigrant*innen in landwirtschaftlichen Betrieben

Campus Kleve

Hartmut Osterkamp | Referent der Arbeitnehmerberatung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Ingrid Jungwirth | Professorin für Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Diversität und Inklusion an der Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal bietet mit dem Studium Generale regelmäßig eine Vortragsreihe, die sich an alle Bürger*innen, Studierende, Schüler*innen, Mitarbeiter*innen sowie Wissenschaftsinteressierte der Region richtet.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.