Studium Generale

Hochschule Rhein-Waal, Campus Kleve

Die Hochschule Rhein-Waal bietet Interessierten im Rahmen ihres Studium Generale regelmäßig Lehrveranstaltungen, Vortragsreihen, Diskussionen und Ausstellungen, die über das fachspezifische Studienangebot der Hochschule hinausgehen.

Das Vortragsprogramm im Studium Generale macht Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und steht für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die offenen, kostenfreien Vorträge richten sich an alle Bürgerinnen und Bürger, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Wissenschaftsinteressierte der Region ebenso wie an Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Rhein-Waal. Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion zu aktuellen Fragestellungen.

Auch im aktuellen Wintersemester 2019/20 bietet die Hochschule Rhein-Waal wieder ein Vortragsprogramm an, die Auftaktveranstaltung fand am Dienstag, den 15. Oktober 2019 statt. Thematisch geht es um „Wachstum“. Die genauen Termine und Themen der jeweiligen Vorträge können im Flyer eingesehen werden. Der Besuch der Vorträge ist kostenfrei und eine Anmeldung im Vorfeld nicht erforderlich.

Bei der letzten Vortragsreihe des Studium Generale im Wintersemester 2018/19 wurde das Thema „Wasser“ mit seinen vielfältigen Facetten betrachtet. Referentinnen und Referenten aus der Hochschule beleuchteten das Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven gemeinsam mit externen Vortragenden aus der Praxis.

Inhaltliche Fragen oder Anregungen zum Studium Generale können Sie an innovation@hochschule-rhein-waal.de richten. Sollten Sie Interesse an einem der Vorträge in digitaler Form haben, können Sie sich ebenfalls unter dieser E-Mail-Adresse melden.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Kontakt

Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer

Maike Böhm

Tel. +49 2821 80673 387

 

E-Mail

innovation@hochschule-rhein-waal.de