Mittwochsakademie der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen.

Die Mittwochsakademie ist eine Vortragsreihe der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal. Sie hat schon Tradition und wurde in der Vergangenheit bereits acht Mal angeboten. Es werden Themen des aktuellen Zeitgeschehens aufgegriffen, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert. Verschiedene Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis stellen in den Vorträgen aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanalysen vor und schlagen dabei eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.

Innovativ, International und Interdisziplinär, so präsentiert sich die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie mit ihrem aktuellen Studienangebot in den Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaft. Diese Breite spielgelt sich in der diesjährigen Vortragsreihe wider. Unter dem Motto „von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen“ werden aktuelle Themen von den Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis in thematisch abgeschlossenen Vorträgen anschaulich präsentiert, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert.

Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Studierende und Lehrende der Hochschule Rhein-Waal. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen finden jeweils mittwochs um 18:00 Uhr statt.

 

Übersicht der Veranstaltungen

Mi. 04. Mai 2022, 18:00 Uhr
Die Landtagswahl in NRW – Kandidaten, Programme und Koalitionsoptionen
Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie
Raum: Gebäude 3 EG 010

 

Mi. 08. Juni 2022, 18:00 Uhr
Moments of Digital Trust – Corporate Digital Responsibility in der Customer Journey erlebbar machen
Dr. Saskia Dörr ist Gründerin und Inhaber von WiseWay, Managementberatung für Corporate Digital Responsibility (CDR)
Prof. Dr. Ute Merbecks, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung
Raum: Gebäude 3 EG 010

 

Mi 15. Juni 2022, 18:00 Uhr
Rationale Strategien gegen unberechenbare Akteure
Prof. Dr. Thomas Pitz, Professor für Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Spieltheorie
Raum: Gebäude 3 EG 010

 

Mi. 29. Juni 2022, 18:00 Uhr
Digitalpolitik und internationale Beziehungen: Wie ist Europa im internationalen digitalen System aufgestellt? Was bedeutet in diesem Zusammenhang digitale Souveränität?
Tyson Barker, Programmleiter Technologie und Außenpolitik, DGAP - Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
Raum: Gebäude 3 EG 010

 

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie freut sich auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Dorrit Klapdor

Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Tel.: 02821-80673-334

E-Mail

dorrit.klapdor@hochschule-rhein-waal.de