Mittwochsakademie der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

goes digital

Von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen.

Die Mittwochsakademie ist eine Vortragsreihe der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal. Sie hat schon Tradition und wurde in der Vergangenheit bereits acht Mal angeboten. Es werden Themen des aktuellen Zeitgeschehens aufgegriffen, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert. Verschiedene Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis stellen in den Vorträgen aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanalysen vor und schlagen dabei eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.

Innovativ, International und Interdisziplinär, so präsentiert sich die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie mit ihrem aktuellen Studienangebot in den Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaft. Diese Breite spielgelt sich in der diesjährigen Vortragsreihe wider. Unter dem Motto „von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen“ werden aktuelle Themen von den Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis in thematisch abgeschlossenen Vorträgen anschaulich präsentiert, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert.

Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Studierende und Lehrende der Hochschule Rhein-Waal. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen finden jeweils mittwochs um 18:00 Uhr digital via Webex statt. Die Zugangsdaten zu den einzelnen Veranstaltungen und weitere Informationen erhalten sie hier und auf der Seite der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie www.hochschule-rhein-waal.de/de/fakultaeten/gesellschaft-und-oekonomie.

 

Übersicht der Veranstaltungen

Mi. 12. Mai 2021, 18:00 Uhr
Die Zeit in Zeiten von Corona
Prof. Dr. Helmut Prior, Professor für Kindheitspädagogik und Prävention
Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?MTID=mb8e4ee640cc085443015b5cd4e96c94a

Mi 02. Juni, 18:00 Uhr
Development aid effectiveness: Lessons learnt over the years
Zunera Rana, M.Sc, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Volkswirt-schaftslehre mit dem Schwerpunkt Makroökonomie und Finanz-wissenschaft
Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?MTID=m-c718629fb5b2649ff93f8d62c3973a05

Mi. 09. Juni 2021, 18:00 Uhr
Berichterstattung über Corporate Digital Responsibility: Empirische Evidenz bei ausgewählten DAX30-Unternehmen
Prof. Dr. Ute Merbecks, Professorin für Allgemeine Betriebswirt-schaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung
Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?MTID=m-9737facd5a282add51be0303d5790957

Mi. 30. Juni 2021, 18:00 Uhr
Sexuelle Aufklärung als Ziel der Internationalen Entwicklungszusammenarbeit
Dr. Charles Picavet, Lehrkraft für besondere Aufgaben mit dem Schwerpunkt Sozialwissenschaftliche Grundlagen
Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?MTID=m-3fe04cb7295e8c067adfb7a15e9d69a4

Mi. 07. Juli 2021, 18:00 Uhr
Vor der Bundestagswahl – Kandidaten, Programme und Koalitionsoptionen
Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen
Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?M-TID=m2160b51c131892236be59fe5d9bf947b

 

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie freut sich auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Dorrit Klapdor

Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Tel.: 02821-80673-334

E-Mail

dorrit.klapdor@hochschule-rhein-waal.de

Hinweise zur Teilnahme

1. Um an der Vernstaltung teilzunehmen, klicken Sie auf den Zugangslink.

2. Klicken Sie auf den Button "Dem Meeting beitreten".

3. Tippen Sie nun Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein.

4. Anschließend können dem Vortrag folgen und an der nachfolgenden Diskussion teilnehmen.

5. Eine Kamera ist für die Teilnahme an dem Vortrag nicht zwingend notwendig.

6. Um an der nachfolgenden Diskussion teilnehmen zu können, wäre jedoch ein angeschlossenes oder eingebautes Mikrofon hilfreich.