Mittwochsakademie der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Die Mittwochsakademie ist eine Vortragsreihe der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal. Sie hat bereits Tradition und wird 2018 nun bereits zum insgesamt siebten Mal angeboten. Es werden Themen des aktuellen Zeitgeschehens aufgegriffen, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert. Verschiedene Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen in den Vorträgen aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanalysen vor und schlagen dabei eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.

Innovativ, International und Interdisziplinär, so präsentiert sich die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie mit ihrem aktuellen Studienangebot in den Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaft. Diese Breite spielgelt sich in der diesjährigen Vortragsreihe wider. Unter dem Motto „von regional bis global - Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen“ werden aktuelle Themen von den Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis in thematisch abgeschlossenen Vorträgen anschaulich präsentiert, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert.

Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Studierende und Lehrende der Hochschule Rhein-Waal. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und steht allen Interessierten offen.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Die einzelnen Vorträge finden Sie in der Übersicht im Downloadbereich auf der rechten Seite oder auch in unserem Veranstaltungskalender.

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie freut sich auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Wolf Gardian

Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Tel.: 02821-80673-313

E-Mail

wolf.gardian@hochschule-rhein-waal.de