Gesellschaft und Ökonomie

Wichtige Information für alle Studierenden!

Die Fakultät Gesellschaft & Ökonomie wird auch im Sommersemester 2021 alle Pflichtveranstaltungen online anbieten. Sollten im Laufe des Sommersemesters einzelne Präsenzveranstaltungen möglich sein, wird es ebenfalls parallel dazu ein entsprechendes Distanzangebot geben.

Die Kurse sind über das Moodle-Portal der Hochschule erreichbar.

Wir bieten die Möglichkeit zur Nutzung des PC-Pools.

Wir bitten Sie ansonsten, weiter zu Hause zu bleiben und Ihre Angelegenheiten, soweit möglich, per E-Mail oder Telefon zu regeln.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Wir werden Sie weiter informieren.

 

Aktuelles

15.06.2020

Online-conference on “Feminist Perspectives in Peace and Conflict Studies: Intersectional Approaches”, 16th/17th June 2020

A complex world requires complex approaches. This is also true for perspectives on peace and conflict: No matter if we talk at the individual level about different people, their belonging and needs, at the structural level about discrimination, at the institutional level about legal frameworks or at the historical level about development and achievements –on every stage a holistic view is necessary. Read more

06.05.2020

Interview mit Prof. Dr. Eva Maria Hinterhuber

Der Studiengang Gender and Diversity, B.A., sowie das zentrale Gleichstellungsteam der Hochschule Rhein-Waal,  haben auf die aktuelle Krise mit einer gemeinsamen Veröffentlichung auf der Homepage des Studiengangs geantwortet. Darin wird ebenfalls auf die globale Infragestellung von Gender Studies, die aktuell in Zusammenhang mit Covid-19 steht, eingegangen. Weiterlesen

30.04.2020

Interview mit Prof. Dr. Jakob Lempp

Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie im Interview über das Coronavirus und die Rolle der Europäischen Union in dieser Krisenzeit. Weiterlesen

24.04.2020

Interview mit Frau Prof. Dr. Alemzadeh

Mit der Reduktion auf die „Notbetreuung“ stehen sowohl Familien, die Kindergarten-Kinder haben als auch pädagogische Fachkräfte selbst vor einer großen Herausforderung. Spätestens jetzt merken alle: In der Kindertagesstätte passiert viel mehr, als dass Kinder „nur“ betreut werden. Weiterlesen

24.03.2020

"Wie Macht gemacht wird"

Im März 2020 erschien ein „Special Issue“ der u.a. von Prof. Dr. Jakob Lempp und Dr. Jan Niklas Rolf herausgegebenen Zeitschrift für angewandte Politikwissenschaft zur Frage „Wie Macht gemacht wird“. Die Ausgabe erfolgte in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (degepol) und der Berliner Politikberatung „Miller & Meier Consulting GmbH“ und geht der Frage nach der Macht sowohl aus (politik-)wissenschaftlicher Sicht als auch aus Praktikersicht nach.

Seiten

Veranstaltungen

22.04.21   14:00 Uhr

Girls' Day and Boys' Day

Das Programm:           

Boys‘ Day:

  • Wir erforschen unser Zusammenleben - Forschung in den Fächern Kindheitspädagogik und Gender and Diversity.
  • Psychologie – für scharfsinnige Analytikerinnen und Analytiker des menschlichen Verhaltens

Girls‘ Day:

  • Angebote folgen in Kürze.

Details und weitere Infroamtionen zu unseren Angeboten sind unter www.girls-day.de und www.boys-day.de zu finden.

29.04.21   12:00 Uhr

Virtual Open Day 2021

Die Hochschule Rhein-Waal lädt zum virtuellen Kennenlernen ein (Englisch)

Studieninteressierte aufgepasst! Die Hochschule Rhein-Waal öffnet digital ihre Türen zum „Virtual Open Day 2021: Am 29. April von 12 bis 14 Uhr auf englischer Sprache und von 15:00 bis 17:00 Uhr in deutscher Sprache. „Uns liegt es am Herzen, auch in Zeiten der anhaltenden Corona-Krise Studieninteressierten unsere internationale Hochschule vorzustellen, nur eben digital!

29.04.21   15:00 Uhr

Virtual Open Day 2021

Die Hochschule Rhein-Waal lädt zum virtuellen Kennenlernen ein (Deutsch)

Studieninteressierte aufgepasst! Die Hochschule Rhein-Waal öffnet digital ihre Türen zum „Virtual Open Day 2021: Am 29. April von 12 bis 14 Uhr auf englischer Sprache und von 15:00 bis 17:00 Uhr in deutscher Sprache. „Uns liegt es am Herzen, auch in Zeiten der anhaltenden Corona-Krise Studieninteressierten unsere internationale Hochschule vorzustellen, nur eben digital!

05.05.21   14:00 Uhr

Let's talk Scholarships!

Bewerbung, Voraussetzungen und Mehr

Sie denken, dafür kommen Sie bestimmt nicht in Frage? Bevor Sie aufgrund der Nationalität oder vermeintlich zu schlechter Noten das Thema Stipendium abhaken, ist es ratsam, zunächst und frühzeitig - also auch bereits vor Studienstart - Informationen einzuholen: Zur Bewerbung, den Voraussetzungen und den Rahmenbedingungen.

"Let's talk Scholarships!" am 5. Mai 2021 von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr auf Webex informiert Sie umfassend über Wissenswertes in Sachen Stipendien.

Es erwarten Sie drei Teile innerhalb der Veranstaltung.: