Projektbeispiele

Information and Communication Design, B.A.

Altr

„Altr “ ist ein Online-Baukasten für individualisierbare Armbanduhren. Die Arbeit beinhaltet die Geschäftsidee und ein umfassendes Designkonzept (vom Produkt über den Online Editor bis zum Branding).

Ashes to Ashes, Dust to Dust

Ashes to Ashes, Dust to Dust is based on Julian Peschel’s interest in geography in general as well as cartography and topography in particular. The aesthetics of satellite imagery of volcanoes initiated the idea to focus on volcanism in its various manifestations. 

CALEO

CALEO is the reinterpretation of a candle. The product design fills the gap between high-end table lamps and vaporisers. Nico Schröder also designed a suitable packaging and branding. 

Choice Overload

Entscheidungsfindung in Zeiten des Überflusses: Ein Buch über unbeschränkte Möglichkeiten und völlige Überforderung, über die Freiheit als Segen und als Fluch. Bachelorarbeit von Saskia Rühmkorf.

Corus – Musik für Schwerhörige

Die Idee von »Corus« ist es, ein Halsband herzustellen, das tauben oder schwerhörigen Menschen ermöglicht, Musik durch Vibration zu erleben. Die akustischen Signale der Musik werden dabei in unterschiedliche Formen der Vibration transformiert. Apiwat Anuntrachartwong entwickelte dafür im Rahmen seiner Bachelorarbeit das Produktdesign, den Namen, das Branding und das Verpackungsdesign.

#isso #mussso

Jenny Lüde entwickelte ein umfangreiches Buch über die Gründe, die Faszination und die Mystifizierung von Menschen für das Thema „Body Modifications“.

Neue visuelle Identität für Kamp-Lintfort


Studierende entwickelten im Rahmen eines Wettbewerbes ein neues grafisches Erscheinungsbild für die Stadt Kamp-Lintfort. Der Wettbewerb fand in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung statt. Insgesamt 24 unterschiedliche Konzepte wurden erarbeitet.

»Kopfmalerei«

Janine Bayer entwickelte in ihrer Bachelor Arbeit „Kopfmalerei“ ein Buch über das Phänomen der Synästhesie (das Auslösen zusätzlicher Sinneseindrücke durch einen primären Sinnesreiz), eine Fähigkeit welche auch Sie selbst besitzt.

ORBIS

Katharina Kley-Steverding entwickelte im Rahmen ihrer Bachelor Arbeit eine spannende Webseite über unser Sonnensystem. Inhaltlich konzentrierte Sie sich auf die gewonnenen Erkenntnisse diverser Fachleute und sammelte Informationen aus zahlreichen Wissenschaftlichen Publikationen sowie diversen Webseiten. 

Sounds of Nature

The students Beatricie Gutu and Eugeniu Gorceag explored the terms energy, frequency and vibration in an artistic way and realised an experimental short film and soundscape.

Neues Coporate Design für die Stadt Wesel

Im Rahmen eines Design Wettbewerbs, entwickleten 36 Studierende eine neue Coporate Identity für die Stadt Wesel und reichten 35 finale Entwürfe ein. Das Projekt fand in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wesel statt.

Storm Systems

By creating printed 3D models of cyclones, an ephemeral moment in time is frozen into something sculptural and beautiful that can actually be touched and seen as a three-dimensional form. 

STRUO

The project is geared towards a toy system design consisting of pieces that can be randomly placed, arranged, built or connected – just to one’s taste. This way it fosters free, unstructured, and imaginative play. The scope of the project includes product design, branding, animation, and packaging design.