Donnerstag
17.01.2019
18:00 Uhr
Gesellschaft und Ökonomie

Werkstattgespräche an der Hochschule Rhein-Waal: Psychische Beeinträchtigungen im Kindes- und Jugendalter

Der Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. öffnet die Türen der Lernwerkstatt KLEX

Campus Kleve
Gebäude 3 Raum 03 EG 009

Der Studiengang Kindheitspädagogik, B.A. öffnet wieder die Türen der Lernwerkstatt KLEX zum dritten Vortrag des der sogenannten Werkstattgespräche, welche dieses Semester erstmals an der Fakultät stattfindet. Hier referieren Fachleute aus (Kindheits-) Pädagogischen Disziplinen über aktuelle Themen.

Den Abschluss der Reihe bildet der Vortrag zum Thema Psychische Beeinträchtigungen im Kindes- und Jugendalter der Referentin Sabrina Kalinke.

Eingeladen sind alle Fach- und Leistungskräfte der pädagogischen Praxis – mithin beispielsweise Kindergarten, Schule, früher Hilfe, Kinder- und Jugendhilfe – sowie die Studierenden der Hochschule Rhein-Waal. Neben dem Fortbildungsgedanken ist der fachliche Austausch zwischen den Teilnehmenden ein wichtiger Aspekt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Link zu mehr Infos