Aktuelles

Bibliothek ab 11.01.2021 geschlossen

Zum Schutz der individuellen Gesundheit und um weitere SARS-CoV-2-Infektionen zu vermeiden, sind die Bibliotheken in Kleve und Kamp-Lintfort ab dem 11. Januar 2021 geschlossen.

Es wird eine Ausleihe von Medien, ausschließlich für prüfungsrelevante Zwecke, angeboten. Hierzu ist eine schriftliche Vorbestellung der Medien und eine Terminvergabe zur Abholung der bereits durch das Bibliothekspersonal verbuchten Medien erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Folgende Serviceleistungen entfallen:

  • Ausleihe von Medien (außer für prüfungsrelevante Zwecke)
  • Rückgabe von Medien (außer für Medien, die zu prüfungsrelevanten Zwecken entliehen wurden, Außenrückgabe in Kleve benutzbar)
  • Neuanmeldungen (außer für prüfungsrelevante Zwecke)
  • Gebührenzahlungen
  • Fernleihen von Büchern (außer für prüfungsrelevante Zwecke)
  • Beratung vor Ort
  • Nutzung der Räume (Carrels und Gruppenräume)
  • Kopierer

Aktueller Service und Kontakt

Folgende Serviceleistungen stehen weiter zur Verfügung:

  • Recherche im Katalog PLUS
  • Ausleihe von Medien, ausschließlich für prüfungsrelevante Zwecke und ausschließlich nach vorheriger schriftlicher Vorbestellung und unter Terminvergabe zur Abholung der bereits verbuchten Medien
  • Zugriff auf E-Ressourcen, wie E-Books und Datenbanken, über den EZ-Proxy
  • Fernleihen von Zeitschriftenaufsäzten
  • Kontakt per E-Mail und telefonisch 02821 80673-42215 oder 02842 90825-9700 während der Servicezeit (Mo-Do 9-15 Uhr, Fr 9-14 Uhr)

Leihfristen und Mahngebühren

Während der Schließung gelten besondere Regelungen:

  • Verlängern Sie bitte Ihre entliehenen Medien in Ihrem Bibliothekskonto im Katalog PLUS.
  • Wir haben dazu die Anzahl der Verlängerungen von 2 auf 12 erhöht.
  • Die vorzeitige Verlängerung können Sie frühestens 7 Tage vor Ablauf der Leihfrist vornehmen.
  • Entliehene Medien können nachträglich bis zu 14 Tage nach Leihfristende verlängert werden.
  • Bereits bestehende Mahngebühren erhöhen sich nicht während des Schließungszeitraums.
  • Vormerkungen und Bestellungen sind derzeit nicht möglich.
  • Selbstverständlich entstehen Ihnen keine Gebühren durch Leihfristüberschreitungen während der Schließung.

Weitere Informationen zur Bibliotheksschließung und insbesondere zur Nutzung digitaler Angebote finden Hochschulmitglieder in Moodle.

Bei Schwierigkeiten oder Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir diese Vorsorgemaßnahmen im Interesse des Gesundheitsschutzes treffen. Bleiben Sie gesund!