Dienstag
20.03.2018
19:00 Uhr
Hochschule Rhein-Waal

Studium Generale

„Funktion moderner Abgasreinigungssysteme für Dieselmotoren und ihre Grenzen“

Campus Kleve
Hörsaalzentrum, Erdgeschoss, Raum 01 EG 005 (Hörsaal 1)

Das diesjährige Studium Generale widmet sich dem facettenreichen Schwerpunktthema „Energie“. Mit dem Vortrag „Funktion moderner Abgasreinigungssysteme für Dieselmotoren und ihre Grenzen“ setzt Herr Professor Dr. Roland Schmetz, Professor für Antriebstechnik mit dem Schwerpunkt Leistungselektronik an der Hochschule Rhein-Waal, die Veranstaltungsreihe am 20. März 2018 um 19:00 Uhr fort.

Der Impulsvortrag zeigt auf, welche Maßnahmen heute zur möglichst sauberen Umwandlung von Energie mit Hilfe von Dieselmotoren angewendet werden (können), wie sie funktionieren und wo ihre Grenzen sind. Darüber hinaus wird kurz beleuchtet, welche Umweltwirkungen dennoch bestehen bleiben, wobei das Blickfeld über die verbleibenden, direkten Dieselmotoremissionen hinaus erweitert wird. Der Vortrag soll zu einer umfassenderen Diskussion über den verantwortungsvollen Umgang mit Verbrennungsmotoren als Energiewandlern – insbesondere in Fahrzeugen – und der Umwelt anregen.

Die Veranstaltung findet auf dem Campus Kleve der Hochschule Rhein-Waal, Marie-Curie-Straße 1, Hörsaalzentrum, Erdgeschoss, Raum 01 EG 005 (Hörsaal 1) statt.

Der Vortrag ist Teil des Studiums Generale und wurde konzipiert, um Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent zu machen. Das Vortragsprogramm richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, Studierende, Schülerinnen und Schüler, Wissenschaftsinteressierte der Region ebenso wie an Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Rhein-Waal mit dem Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Vortragsreihe bietet zudem eine Plattform für einen regen Austausch und Diskussion zu aktuellen Fragestellungen.

Der Besuch der Vorträge ist kostenfrei und eine Anmeldung im Vorfeld nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Studium Generale sind im Internet unter www.hochschule-rhein-waal.de/de/veranstaltungen/studium-generale erhältlich.