Montag
26.07.2021
09:00 Uhr
Hochschule Rhein-Waal

Sommerworkshop: Der Sonne folgen für noch mehr Energie – Bau deine Photovoltaik-Anlage mit Solar-Tracker

für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7

Campus Kamp-Lintfort

Erforsche selber neue Lösungsansätze für die vielfältigen Herausforderungen beim Klima- und Umweltschutz! Entwickle deine eigenen Ideen und setze sie mit Hilfe von Laser-Cutter und 3D-Drucker um. Wir bieten euch Workshops zu verschiedenen Themen an. Sucht aus, was euch interessiert und meldet euch an! 

Die Sonne schickt uns jährlich sehr viel mehr Energie als wir Menschen insgesamt verbrauchen. Solaranlagen sind für unsere künftige Energieversorgung von großer Bedeutung. Photovoltaikanlagen wandeln das Sonnenlicht in Strom um. Wir finden solche Anlagen zum Beispiel auf vielen Hausdächern fest installiert. Da die Erde sich dreht, „wandert“ die Sonne am Himmel. Eine sogenannte nachgeführte Photovoltaikanlage folgt mit Hilfe eines Solar-Trackers dem Sonnenstand automatisch. So dreht sie sich immer in Richtung der Sonne und kann mehr Licht einfangen und entsprechend mehr Strom erzeugen. In diesem Workshop lernt ihr, wie ein Solar-Tracker funktioniert und wie ihr ihn selber baut.

Dauer: drei Tage jeweils 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Anmeldefrist: 11. Juli 2021

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

Der Workshop findet statt im Green FabLab der Hochschule Rhein-Waal, Friedrichstraße 2A, 47475 Kamp-Lintfort.

Die eigene Verpflegung für den Tag ist von dir mitzubringen, ebenso einen Mund-Nasen-Schutz. Bitte fülle gemeinsam mit deinen Eltern beigefügtes Anmeldeformular aus und sende es per Mail an: schulen@fablab.green.

Nach dem Erhalt deiner Anmeldung senden wir dir per Mail eine Anmeldebestätigung zu. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 pro Workshop begrenzt. 

Die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen werden vor Ort eingehalten. Sollte sich die Situation verschärfen und eine Absage des Angebotes notwendig sein, werden wir rechtzeitig darüber informieren.