Society and Economics

Important Information for all students!

The faculty of Society and Economics will  offer all compulsory courses online in the winter semester to enable pure distance learning if necessary.

The extent to which student work opportunities and voluntary additional offers can be offered on site is currently still being examined.

The courses are accessible via the moodle portal of the university

Otherwise we kindly ask you to continue to stay at home and settle your affairs as far as possible by email or phone.

Take care and stay healthy.

We will keep you informed.
 

News

23.06.2020

What does the future hold for transatlantic relations?

Students and researchers at Rhine-Waal University of Applied Sciences and its partner university Fitchburg State recently conducted a survey among students at their respective universities to learn more about how younger generations view transatlantic relations between the United States and Germany. The overwhelming majority of polled students value the ties between the two countries and strongly believe in strengthening their transatlantic partnership for the future. Read more 

15.06.2020

Online-conference on “Feminist Perspectives in Peace and Conflict Studies: Intersectional Approaches”, 16th/17th June 2020

A complex world requires complex approaches. This is also true for perspectives on peace and conflict: No matter if we talk at the individual level about different people, their belonging and needs, at the structural level about discrimination, at the institutional level about legal frameworks or at the historical level about development and achievements –on every stage a holistic view is necessary. Read more

06.05.2020

Interview with Prof. Dr. Eva Maria Hinterhuber

In the context of COVID-19 gender and diversity play a central role: gender, social status, ethnicity, age and health status as well as in which part of the world a person lives matters on how severe the consequences of the pandemic will be. Read more

30.04.2020

Interview mit Prof. Dr. Jakob Lempp

Prof. Dr. Jakob Lempp, Professor für Politologie mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie im Interview über das Coronavirus und die Rolle der Europäischen Union in dieser Krisenzeit. Weiterlesen

24.04.2020

Interview mit Frau Prof. Dr. Alemzadeh

Mit der Reduktion auf die „Notbetreuung“ stehen sowohl Familien, die Kindergarten-Kinder haben als auch pädagogische Fachkräfte selbst vor einer großen Herausforderung. Spätestens jetzt merken alle: In der Kindertagesstätte passiert viel mehr, als dass Kinder „nur“ betreut werden. Weiterlesen

Pagina's

Upcoming Events

07.07.20   14:00 Uur

Workshop zur Studienorientierung

Entscheidungsfindung

In Zeiten der Coronakrise eine Studienentscheidung treffen? Zur Unterstützung der Entscheidungsfindung bietet die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal einen digitalen Workshops am 7. Juli  von 14:00 – 15:30 Uhr an. Orientierung geben hier vor allem die Kompetenzen und Interessen der Teilnehmenden.

09.07.20   14:00 Uur

Workshop zur Studienorientierung

Informationsrecherche

Wie und wo finde ich relevante Informationen in Sachen Studium? Der Workshop am 9. Juli  von 14:00 – 15:30 Uhr gibt allen Interessierten das Werkzeug für eine zielführende Informationsrecherche an die Hand. Die Teilnehmende erhalten hilfreiche Tipps, um bei der Fülle an Informationen und potentiellen Studiengängen den Überblick zu behalten und ihre Ergebnisse sinnvoll zu strukturieren.

03.08.20   10:00 Uur

Digitaler zdi-MINT-Workshop

„Sei KluG – Klima und Gesundheit“

Wir bieten vom zdi-Zentrum Kreis Kleve/zdi-Schülerlabor einen ersten digitalen zdi-MINT-Workshop in den Sommerferien: „Sei KluG – Klima und Gesundheit“ vom 3.- 6. August 2020 (jeweils von 10-12 Uhr) für Jugendliche ab 15 Jahren an. Frau Hengstenberg vom zdi-Schülerlabor hat diesen Workshop konzipiert und leitet durch das online-Programm. 

18.10.20   11:00 Uur

Offene Gärten im Kleverland

Campus Kleve

Die Hochschule Rhein-Waal beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an den Offenen Gärten im Kleverland und öffnet von 11:00 bis 16:00 Uhr die Türen des Klimahauses. 

15.11.20   11:00 Uur

Offene Gärten im Kleverland

Campus Kleve

Die Hochschule Rhein-Waal beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an den Offenen Gärten im Kleverland und öffnet von 11:00 bis 16:00 Uhr die Türen des Klimahauses.