05/11/2021

Mittwochsakademie 2021: Die Zeit in Zeiten von Corona

Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Nächster Vortrag: Mi., 12. Mai 2021, 18:00 Uhr, digital via Webex

Die Zeit in Zeiten von Corona

Die momentane Pandemie-Phase wird als historisch besondere Zeit bewertet. Auch das Zeiterleben selbst ist bei vielen Menschen während der Pandemie verändert, zum Teil dramatisch. Dabei berichten Betroffene sowohl von einem beschleunigten als auch von einem verlangsamten Ablauf der Zeit. Der Vortrag gibt einen Einblick in Faktoren, die unser Zeiterleben bestimmen, und erläutert anhand von Forschungsergebnissen aus aktuellen Studien, welche Bedingungen während der COVID-Pandemie einen starken Einfluss haben. Ein Verständnis dieser Zusammenhänge ist ein wichtiger Baustein in der Krisenbewältigung.

Prof. Dr. Helmut Prior, Professor für Kindheitspädagogik und Prävention im Studiengang Kindheitspädagogik B.A. an der Hochschule Rhein-Waal

Zugangslink: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/j.php?MTID=mb8e4ee640cc085443015b5cd4e96c94a

 

Innovativ, International und Interdisziplinär, so präsentiert sich die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie mit ihrem aktuellen Studienangebot, die Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaft setzt dabei eine fachliche Klammer. Unter dem Motto "Wirtschaft trifft Gesellschaft" werden Themen des aktuellen Zeitgeschehens an den Vortragsabenden aufgegriffen, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert.

In der aktuellen Vortragsreihe der Mittwochsakademie präsentieren Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis in thematisch abgeschlossenen Vorträgen aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanalysen. Theorie und Praxis werden vereint.

Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Studierende und Lehrende der Hochschule Rhein-Waal.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und steht allen Interessierten offen.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich.

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie freut sich auf Ihren Besuch!

Informationen

Kontakt

Dorrit Klapdor

Fakultät Gesellschaft und Ökonomie
Tel.: 02821-80673-334
E-Mail 
dorrit.klapdor@hochschule-rhein-waal.de

 

Hinweise zur Teilnahme

1. Um an der Vernstaltung teilzunehmen, klicken Sie auf den Zugangslink.

2. Klicken Sie auf den Button "Dem Meeting beitreten".

3. Tippen Sie nun Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein.

4. Anschließend können dem Vortrag folgen und an der nachfolgenden Diskussion teilnehmen.

5. Eine Kamera ist für die Teilnahme an dem Vortrag nicht zwingend notwendig.

6. Um an der nachfolgenden Diskussion teilnehmen zu können, wäre jedoch ein angeschlossenes oder eingebautes Mikrofon hilfreich.