Residence Permit Support

Übersetzung und Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der folgende Service nur für die Ausländerbehörde Kleve gilt. Vergewissern Sie sich daher, dass die Ausländerbehörde Kleve das für Sie zuständige Amt ist – falls Sie zum Beispiel in Duisburg oder Wesel gemeldet sind, können Sie den Residence Permit Support leider nicht nutzen. Falls Sie Unterstützung bei der Beantragung oder Verlängerung Ihres Aufenthaltstitels für andere Standorte benötigen, kontaktieren Sie das Welcome Centre per E-Mail.

Zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten bietet die Ausländerbehörde Kleve jeden Mittwoch Sprechzeiten ausschließlich für Studierende der Hochschule Rhein-Waal an. Students4Students Tutor*innen des Welcome Centres werden an diesem Tag vor Ort sein um Sie zu unterstützen. Bitte beachten Sie, dass vorab ein Termin gebucht werden muss. Um online einen Termin zu vereinbaren, können sie über diesen Link das Online Ticket System der Ausländerbehörde aufrufen.

Hier finden Sie außerdem eine genaue Anleitung zur Terminbuchung.

Hinweis: Nachdem Sie die Registrierung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Auch wenn Sie eine Fehlermeldung im Online Ticket System erhalten, aber die E-Mail mit dem Link erhalten haben, war Ihre Buchung erfolgreich. Falls Sie den Termin nicht über den Link bestätigen, verfällt dieser allerdings.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie gegebenenfalls eine Fiktionsbescheinigung benötigen bis Sie Ihre Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Diese kostet maximal 15 Euro, welche vor Ort in bar oder mit einer Debitkarte bezahlt werden können - Kreditkarten werden jedoch nicht akzeptiert. 

Die vergebenen Termine sind verpflichtend – falls Sie den Termin nicht rechtzeitig absagen und zu spät oder gar nicht zur angegeben Uhrzeit anwesend sind, können Sie diesen Service in Zukunft nicht mehr nutzen. Außerdem gilt dieses Angebot ausschließlich für eingeschriebene Studierende, jedoch nicht für ehemalige Studierende, auch wenn Sie erst seit kurzem exmatrikuliert sind. Falls Sie sich diesbezüglich unsicher sind, ist es ratsam vor einer Terminbuchung das Welcome Centre zu kontaktieren. Das Anliegen muss Sie als Person betreffen, es können keine Termine für Anliegen von Familienangehörigen wie zum Beispiel Ehepartnern gebucht werden.

Falls Sie nur ein Dokument einreichen oder abholen möchten, können Sie keinen Termin mit dem Welcome Centre vereinbaren. In vielen Fällen vergibt die Ausländerbehörde per Post oder per E-Mail persönliche Termine für diese Anliegen. Falls Sie keinen persönlichen Termin vorab gemacht haben, müssen Sie selbstständig während der Öffnungszeiten zur Ausländerbehörde (Nassauerallee 18) begeben. Montags, dienstags und donnerstags zwischen 6 Uhr und 8 Uhr werden Wartenummern vergeben, nach 8 Uhr werden Termine nach dem Zufallsprinzip verteilt. Es ist allerdings NICHT notwendig schon vor 6 Uhr anwesend zu sein.

Dies ist nur ein Angebot der Hochschule Rhein-Waal, aber nicht die einzige Möglichkeit für Studierende. Wenn Sie alleine zur Ausländerbehörde gehen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin per Mail (termin.abh@kreis-kleve.de) oder informieren sich über die regulären Öffnungszeiten.

Hier finden Sie eine Liste mit den Dokumenten, die Erstsemester-Studierende bei der Beantragung vorlegen müssen.

Hier finden Sie eine Liste, die für die Verlängerung benötigt werden (gilt insbesondere für Studierende in höheren Semestern).