Praxis-/Auslandsstudiensemester

Praxissemester im In- bzw. Ausland

Das Praxissemester soll Ihnen ermöglichen durch praktische Mitarbeit in einem Unternehmen, oder einem anderen geeigneten Bereich, die im bisherigen Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden und Sie an die spätere berufliche Tätigkeit heranzuführen.

 

Auslandsstudiensemester

Anstelle des Praxissemesters kann auch ein Studiensemester an einer ausländischen Hochschule absolviert werden. Das Auslandsstudium soll insbesondere dazu dienen, Kenntnisse in der gewählten Studienrichtung zu vertiefen, die interkulturelle Kompetenz und das globale Denken zu fördern, sowie die Kenntnisse in der Sprache des Gastlandes zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Seite: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/international/studium-internatio...

 

Zulassung

… Zum Praxis-/ Auslandsstudiensemester wird auf Antrag zugelassen, wer vor dessen Antritt mindestens 90 Kreditpunkte erworben hat.

… Während des Praxis-/ Auslandsstudiensemesters werden Sie von einer Professorin/ einem Professor betreut. Sie sollten frühzeitig und eigenständig Professorinnen/ Professoren danach fragen, ob sie diese Betreuung übernehmen.

… Es muss ein geeigneter Praxisplatz vorhanden sein. Die Praxisstelle wird selbständig ausgewählt. Ein Anspruch auf Zuweisung eines Praxisplatzes besteht nicht. Über die Eignung des Praxisplatzes entscheidet die Betreuerin/ der Betreuer.

 

Anmeldung

Wenn alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind und Sie eine Praxisstelle/ Gasthochschule Ihrer Wahl gefunden haben, sollten Sie sich um die Anmeldung des Praxis-/Auslandsstudiensemesters kümmern. Den „Antrag auf Zulassung zum Praxis-/Auslandsstudiensemester" können Sie online, unter

https://sharepoint.hochschule-rhein-waal.de/sites/Praxissemester/SitePag...

stellen.