Wissenschaftliches Schreiben

Was ist das?

Die Wissenschaftliche Schreibberatung bietet Studierenden Unterstützung bei der Anfertigung ihrer wissenschaftlichen Arbeiten an. Der Service richtet sich speziell an Studierende, die während des wissenschaftlichen Schreibens beispielsweise auf Fragen und Probleme bei der Strukturierung des Inhalts und der Organisation ihrer Ideensammlung stoßen, oder aber jemanden benötigen, der einen Blick auf ihre Arbeit wirft. Das Besondere an dieser Beratung sind die vielfältigen Arten auf die sie erfolgen kann: als persönliches Coaching-Gespräch, per Skype-Konferenz, im Rahmen von Workshops zur Verbesserung der Schreibfähigkeit oder aber durch Webinare auf der Lernplattform Moodle.

Arten der Unterstützung

Sowohl im Winter- als auch im Sommersemester finden verschiedene Workshops für die Studierenden statt. Das aktuelle Angebot kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.  Weiterhin können sich eingeschriebene Studierende auf der E-Learning Plattform Moodle (siehe Quicklinks) zusätzlichen Lesestoff und nützliche Artikel für das Selbststudium herunterladen.

In jedem Semester verschickt die Wissenschaftliche Schreibberatung Newsletter an die Studierenden. Diese behandeln Probleme und Themen des wissenschaftlichen Schreibens und informieren über die aktuellen, semesterbegleitenden Angebote.

Bei kurzfristig benötigtem Coaching oder Rat, können sich Studierende während der Sprechzeiten an die Wissenschaftliche Schreibberatung wenden. Frau Elisabeth Tan, wissenschaftliche Mitarbeiterin für Methodenkompetenz des wissenschaftlichen Schreibens im Bereich Sozialwissenschaften, steht jederzeit zur Verfügung und ist per E-Mail erreichbar.

Folgende Kurse und Workshops werden derzeit angeboten:

  • Die Module „Workshop: Academic Writing" im Rahmen der Curricula der Studiengänge „Gender and Diversity, B.A.", „International Relations, B.A." und „International Business and Social Sciences, B.A."
  • MS Word und wissenschaftliches Schreiben
  • Grundlagen Literaturverwaltungsprogramm Citavi
  • Zitieren und Verweisen
  • Wissenschaftliches Schreiben 1 und 2
  • Gastvorlesungen zum wissenschaftlichen Schreiben im Rahmen der Masterstudiengänge der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Neue Workshops:

  • Literaturverwaltungsprogramm EndNote
  • und mehr

Unterstützung außerhalb der Kurse:

  • Coaching, persönlich oder via Skype
  • Arbeitsgruppen mit Studierenden zur Besprechung der Semesterarbeiten
  • Korrekturlesen

Kontakt

Elisabeth Tan
Büro: 03 01 013
Tel: 02821 806 73 331
Skye ID: et_academicwriting
Mail: Elisabeth.Tan@hochschule-rhein-waal.de

Sprechzeiten: Wintersemester 2018
Coaching (offene Sprechstunde/mit Termin/Notfälle/über Skype):
Mittwoch: 12:00 - 13:00 Uhr
(nur nach Terminabsprache)
Donnerstag: 11:00 - 12:00 und 14:00 - 15:00 Uhr

Für aktuellere Bürozeiten besuchen Sie bitte den Academic Writing Support Moodle über diesen Link:
https://moodle.hochschule-rhein-waal.de/course/view.php?id=5952