21.07.2021

Wenn aus Theorie Praxis wird

Studierende im Studiengang International Business and Management, B.A. erstellen Marketingkonzept

Mit der Aufgabenstellung ein Marketingkonzept für die Radrenngemeinschaft Kleverland e.V. (RRG Kleverland e.V.) zu erstellen, starteten zwölf Studierende des Studiengangs International Business and Management, B.A. an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie unter Anleitung von Prof. Dr. Philipp Schorn und Fabian Dargel, M.Sc. in die Projektarbeit. Nach einer selbstständigen Analyse der aktuellen Vereins- und Verbandsituation, einer Marktpotenzialanalyse sowie einer genauen Zielgruppendefinierung waren die Studierenden bereit das erarbeitete Konzept dem Vereinsvorstand der RRG Kleverland e.V. zu präsentieren.

Das Highlight für viele Studierende war die Möglichkeit, das Konzept dem Vereinsvorstand in der Abschlusspräsentation auf dem Campus Kleve zu präsentieren. Aus aktuellem Anlass ist der Campus im Regelbetrieb kaum für die Studierenden zugänglich, weshalb es für viele das erste Mal seit über einem Jahr war einen Seminarraum zu betreten. Für diejenigen, für die eine Anreise vor Ort nicht möglich war, wurde die Veranstaltung live aus dem Seminarraum übertragen und sie haben sich digital der finalen Austauschrunde angeschlossen.

Die Ergebnisse begeisterten! Um weitere und vor allem jüngere Mitglieder für den Radrenn- und Mountainbike-Sport zu begeistern, sollen viele Aspekte des Konzepts möglichst zeitnah umgesetzt werden.