04/17/2019

Mittwochsakademie: Nur Bares ist Wahres - Die Deutschen und ihre Liebe zum Bargeld

Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen

Nächster Vortrag: Mi., 17. April 2019, 18:00 Uhr, Gebäude 2, 1. Etage, Raum 017, Campus Kleve

Nur Bares ist Wahres - Die Deutschen und ihre Liebe zum Bargeld

Bargeld ist eines der Deutschen liebsten Kinder. Umfragen zeigen, dass rund 90% der wahlberechtigten Bevölkerung die Abschaffung des Bargeldes ablehnen. Während Befürworter in einer Beschränkung des Bargeldverkehres einen aktiven Kampf gegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung sehen, empfinden dies die Gegner als einen Eingriff in ihre informationelle Selbstbestimmung. Auf der Grundlage einer groß angelegten Meinungsumfrage unter deutschen Wahlberechtigten geht der Vortrag den einzelnen Argumenten nach und geht Hinweisen nach, welche Gründe doch zu einem allmählichen Einstellungswandel der Deutschen führen könnten.

Prof. Dr. Oliver Serfling, Professor für Wirtschaftspolitik und Entwicklungsökonomik, Hochschule Rhein-Waal

nnovativ, International und Interdisziplinär, so präsentiert sich die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie mit ihrem aktuellen Studienangebot, die Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaft setzt dabei eine fachliche Klammer. Unter dem Motto "Wirtschaft trifft Gesellschaft" werden Themen des aktuellen Zeitgeschehens an den Vortragsabenden aufgegriffen, theoretish hinterfragt und in großer Runde diskutiert.

In der aktuellen Vortragsreihe der Mittwochsakademie präsentieren Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis in thematisch abgeschlossenen Vorträgen aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanalysen. Theorie und Praxis werden vereint.

Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit als auch an Studierende und Lehrende der Hochschule Rhein-Waal.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und steht allen Interessierten offen.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich.

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie freut sich auf Ihren Besuch!

 

Informationen