Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Wenn Sie in Ihrem Heimatland eine Hochschulzugangsberechtigung erworben oder bereits ein Studium begonnen oder gar abgeschlossen haben, sind Sie herzlich dazu eingeladen, sich um einen Studienplatz an unserer Hochschule zu bewerben. Dazu übermitteln Sie Ihren Antrag – wie alle internationalen Bewerberinnen und Bewerber – zu den üblichen Fristen über das Bewerberportal uni-assist. Ein entsprechender Link ist während der Bewerbungsphasen freigeschaltet.

Sollten Sie weitere Informationen zur Anerkennung Ihrer Hochschulzugangsqualifikation benötigen, so gelten in der Regel die Bewertungsvorschläge der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz (KMK-ZAB).

Für allgemeine Information zu unseren Studiengängen, zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie zur Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen wenden Sie sich bitte an die Zentrale Studienberatung.

Informationen zu unseren Bachelor- und Master-Studiengängen finden Sie unter Studiengänge und -modelle.

Weitere Informationen zum Studieren und Leben in Deutschland finden Sie auf der Webseite Studieren in Deutschland.