29.01.2019

Studierende präsentiert Forschungsergebnisse auf UN-Konferenz in Antalya

Clara Gütte, Studentin des Bachelorstudiengangs Environment and Energy an der Fakultät Kommunikation und Umwelt in Kamp-Lintfort, hatte die Gelegenheit, die im Rahmen ihres Praktikums beim Archipelagos Institute for Marine Conservation in Griechenland gesammelten Erkenntnissen über das bedrohte Seegras Posidonia oceanica im Rahmen des 6. Symposions zum Thema Meeresvegetation in Antalya zu präsentieren.

Ihre Forschungsergebnisse, die sie als Posterbeitrag mit dem Titel „Adapted seagrass watch protocol to evaluate Posidonia oceanica health in the eastern Aegean Sea“ auf der UN-Konferenz vorstellte, stießen auf großes Interesse.

Informationen

Prof. Dr. Ute Hansen

E-Mail: ute.hansen@
hochschule-rhein-waal.de