01.08.2016

Filmbeiträge des WDR und des REHACARE-Magazins über das Projekt "Mobile – Mobil im Leben“

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr.-Ing. Christian Ressel, Professor für Ambient Intelligent Systems an der Fakultät Kommunikation und Umwelt, entwickeln die Projektpartner ein intuitives Navigationssystem, das die Nutzung von Bus und Bahn für Menschen mit kognitiven oder körperlichen Einschränkungen vereinfachen soll.

Das Projekt Mobile unterstützt Personen mit kognitiven oder körperlichen Einschränkungen bei der Nutzung des ÖPNV. Für diesen Personenkreis wird in dem Projekt eine nahtlose Smartphone basierte Navigation ermöglicht. Diese passt sich nicht nur an die aktuelle Verkehrslage, sondern vor allem an die individuellen Anforderungen an. Das System bietet der Benutzerin/dem Benutzer somit eine Reiseroute, die die individuellen Einschränkungen berücksichtigt. Die/Der Reisende soll während der Nutzung des ÖPNVs durch das System betreut und z.B. auch eine Unterstützung beim Wechsel zwischen Verkehrsmitteln erfahren.

mehr

Filmbeitrag REHACARE

Filmbeitrag WDR

Kontakt

Prof. Dr. Christian Ressel
Hochschule Rhein-Waal,
Professor für Ambient Intelligence

Friedrich-Heinrich-Allee 25,
47475 Kamp-Lintfort

Tel: 02842 90825 241
Fax: 02842 90825 160
E-Mail: christian.ressel@hochschule-rhein-waal.de

 

Projekthomepage

http://www.mobil-im-leben.org/