Praxiswerkstatt im Studiengang Nachhaltiger Tourismus

In unserer jährlich stattfindenden Praxiswerkstatt widmet sich ein Team aus bis zu fünf Studierenden aus dem Studiengang Nachhaltiger Tourismus über einen Zeitraum von mehreren Monaten einer Aufgabenstellung aus der touristischen Praxis. Die zu bearbeitenden Herausforderungen stammen von Unternehmen und Organisationen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie z.B. der Tourismuswirtschaft, des Naturschutzes und/oder der Veranstaltungsbranche. Was sie eint ist die Absicht, den Tourismus nachhaltig*er zu gestalten. Mit diesem Anspruch erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Studierenden aus dem 3. Semester kreative Lösungen, die nicht selten in die Praxis umgesetzt werden.

Haben Sie eine Projektidee mit touristischem Hintergrund und wünschen sich frische Vorschläge zu deren Umsetzung? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung und erarbeiten Sie gemeinsam mit einem jungen, innovativen Team passende Lösungsmöglichkeiten.

Die Praxiswerkstatt findet jährlich von Oktober bis Ende Januar statt. Der persönliche Kontakt aller Beteiligter ist uns wichtig und für eine erfolgreiche Projektbearbeitung essentiell. Aus diesem Grund finden jeweils zu Beginn der Projektbearbeitung und der gemeinsamen Besprechung der Herausforderung - wie auch zur Präsentation der Resultate am Ende des Projektzeitraums persönliche Treffen aller Beteiligter in den Räumlichkeiten der Hochschule Rhein-Waal statt. Teilnehmende Organisationen sollten sich daher in nicht allzu großer Distanz zur Hochschule befinden.

Projektideen können bis 31.08. des jeweiligen Jahres per Email eingereicht werden. Bitte finden Sie nähere Informationen sowie das Anmeldeformular im Downloadbereich. Zur Teilnahme senden Sie uns bitte das Anmeldeformular ausgefüllt per Email zu. Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns ebenfalls gerne per Email.