News Archiv 2017

08.12.2017

Finaaaaaaale! (News)

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Nach dem Sieg im Halbfinale der „TaxChallenge“ von Ernst&Young (EY) in Düsseldorf, geht es für das erfolgreiche Team des Studiengangs „International Taxation and Law“ der Hochschule Rhein-Waal für das Finale in die Hauptstadt. Weiterlesen

07.12.2017

Forum Internationale Politik: Wem nützt die Entwicklungshilfe?

Mittwoch, 13.12.2017 | 18.00 - 20.00 Uhr
Die Erwartungen in Geber- und Empfängerländern sind stets hoch, vielstimmig ist immer schon die Kritik: Hilfe komme nicht dort an, wo sie gebraucht werde, sie nütze eher den ökonomischen Interessen der Geberländer, stabilisiere fragwürdige Regime in Entwicklungsländern, und der Umfang sei noch immer zu gering. Prof. Dr. Oliver Serfling wird drei Monate nach der Bundestagswahl eine Zwischenbilanz der deutschen Entwicklungspolitik vor dem Hintergrund der Agenda 2030 ziehen, und Erwartungen an Entwicklungszusammenarbeit mit der Realität kontrastieren.

06.12.2017

Erster Double Degree Absolvent der Fakultät präsentiert sich bei den Alumni-Portraits

Arshiya Elias Sabaghi aus Emmerich schließt als erster mit einem Doppelabschluss in „International Business“ an der Hochschule Rhein-Waal und der Ferris State University ab und präsentiert sich im Rahmen der Alumni-Portraits des Alumni-Netzwerks.

05.12.2017

Forschungskooperation mit Ruanda in angewandter Makroökonomie

Die Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal beteiligte sich von November 2015 bis Juni 2017 an dem Hochschulkooperationsprojekt "Forschungskooperation mit Ruanda in angewandter Makroökonomie". Das Projekt wurde durch Mittel der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) finanziert und fördert den Aufbau von personellen Kapazitäten in Regierungsinstitutionen und Universitäten in Ruanda.

05.12.2017

Career Talk: Working to save the world - a career in the NGO sector. A dream come true?

07.12.2017 I 18:30 - 20:00 p.m.
The Career Service of the Faculty Society and Economics and the project ‘Clever Netzwerken’ gladly invite you to the third and last Career Talk of this semester: Working to save the world - a career in the NGO sector.  A dream come true?

30.11.2017

Netzwerk "Viva con Agua" zu Gast in Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Management of Non-Profit Organizations and Fundraising“ waren auf Einladung von Prof. Dr. Ute Merbecks am 27. November 2017 zwei Mitarbeiter des Netzwerkes Viva con Agua zu Gast.

28.11.2017

Workshop on Poverty & Vulnerability

On 17, 18 and 19 November Ms Sindy Mthimkhulu, CEO of Usuthu River Basin Authority, and Mr Musa Masilela from Swaziland, Water Manager at the Swaziland Water and Agricultural Development Enterprise (SWADE) visited the Rhine-Waal University of Applied Sciences and held a three-day workshop on Poverty & Vulnerability for students of the Master Programme Sustainable Development Management, M.A..

24.11.2017

Kunst & Nachhaltigkeit – Exkursion zum Schloss Moyland

Im Rahmen des Moduls „Current Issues in Sustainable Development“ besuchten die Masterstudierenden im Studiengang „Sustainable Development Management“ Mitte November die Ausstellung mit Werken der finnischen Künstlerin von Tea Mäkipää im Museum Schloss Moyland.

23.11.2017

Politikwissenschaftler untersuchen identitätsstiftenden Effekt von Fußball in Europa

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ein kooperatives Forschungsprojekt mit dem Titel „Der Identitätseffekt europäisierter Lebenswelten: Europäisch werden durch Fußball?“ mit insgesamt rund 450.000 Euro. Das Projekt soll die gemeinsame Grundlagenforschung der Hochschulen zum Zusammenhang von sich wandelnden Organisationsformen des Fußballs und dessen gesellschaftspolitisch relevanten Wirkungen empirisch vorantreiben.

22.11.2017

Mittwochsakademie: "Kellen und Kleve. Wächst zusammen, was zusammen gehört?"

22. November 2017 | 18:00 Uhr
Der Vortrag findet im Gebäude 02 | Raum 01 017 (Seminarraum 5) statt.

Seiten

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Lisa Wolken, B.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +49 2821 806 73-306
Fax: +49 2821 806 73-44306
E-Mail: Lisa.Wolken@
hochschule-rhein-waal.de