10/30/2019

Mittwochsakademie: Nächster Vortrag am 6. November 2019

Die diesjährige Mittwochsakademie der Hochschule Rhein-Waal steht unter dem facettenreichen Motto „Von regional bis global – Wirtschaft und Gesellschaft im aktuellen Zeitgeschehen“. In diesem Kontext widmet sich die nächste Veranstaltung dem Thema „Gender Diversity im Aufsichtsrat und Unternehmenserfolg – Grundlagen und empirische Evidenz“.

Nach langer politischer Diskussion wurde Anfang des Jahres 2015 in Deutschland ein Gesetz verabschiedet, das bestimmten Unternehmen eine Frauenquote von 30 Prozent für Aufsichtsratsposten vorschreibt. Im Rahmen des Vortrags von Professorin Dr. Ute Merbecks, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung an der Hochschule Rhein-Waal, werden zunächst die theoretischen Grundlagen von Frauenquoten kritisch diskutiert. Anschließend wird ein Überblick über ausgewählte empirische Untersuchungen in verschiedenen Ländern gegeben.

Der Vortrag findet am 6. November 2019 um 18:00 Uhr auf dem Campus Kleve, Marie-Curie-Straße 1, in Gebäude 01, Raum 01 EG 005 (Hörsaal 1) statt.

Im Rahmen der Mittwochsakademie werden gegenwärtige Themen von Referierenden aus Wissenschaft und Praxis anschaulich präsentiert, theoretisch hinterfragt und in großer Runde diskutiert. Die Vortragsreihe richtet sich vor allem an die interessierte Öffentlichkeit aber auch an Studierende und Lehrende der Hochschule. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung im Vorfeld nicht erforderlich. Weitere Informationen sind im Internet unter www.hochschule-rhein-waal.de/mittwochsakademie erhältlich.

Informationen