Zentrum für Qualitätsverbesserung in Studium und Lehre (ZfQ)

Das Zentrum für Qualitätsverbesserung in Studium und Lehre (ZfQ) ist eine  zentrale wissenschaftliche Einrichtung, welche  Elemente des Qualitätsmanagements von Studium und Lehre mit der Kompetenzentwicklung von Studierenden und Lehrenden verzahnt. Es gliedert sich in die Bereiche Fachübergreifende Schlüsselqualifikationen, Hochschuldidaktische Weiterbildung und Evaluation sowie die Servicestelle Lehrbeauftragtenpool. Geleitet wird das ZfQ von der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung, Prof. Dr. Marion Halfmann.

Schlüsselkompetenzen

Ergänzend zum Studienangebot in den Fakultäten werden fachübergreifend Veranstaltungen zu verschiedenen Schlüsselqualifikationen vom Zentrum für Qualitätsverbesserung in Studium und Lehre (ZfQ) angeboten. Die Workshopangebote sind für alle Studierenden kostenlos und richten sich nach dem ermittelten Bedarf. Die Workshops werden in  regelmäßigen Abständen in Kleve und in Kamp-Lintfort angeboten.

Evaluation

Die Zufriedenheit und Kompetenzentwicklung der Studierenden, Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen stehen im Mittelpunkt der Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Qualität von Studium und Lehre. Der Bereich Hochschuldidaktische Weiterbildung und Evaluation kombiniert die Aspekte der Bestandsaufnahme der erreichten Qualität sowie Maßnahmen zur Verbesserung.

Studienverlaufsberatung

Fachliche oder persönliche Probleme behindern ein konzentriertes Studium und einen erfolgreichen Studienabschluss. Zur Unterstützung der Studierenden hat die Hochschule Rhein-Waal über die bestehenden Angebote hinaus eine Studienverlaufsberatung eingerichtet.

Servicestelle Lehrbeauftragtenpool

Die Hochschule Rhein-Waal ergänzt und bereichert die Lehre durch den spezifischen Einsatz von Lehrbeauftragten und kann damit auf vielfältige Weise einen hohen Anwendungsbezug nachhaltig sicherstellen. Zur Unterstützung der Lehrbeauftragten leistet die Servicestelle Lehrbeauftragtenpool einen wichtigen Beitrag.