Prof. Dr. Jakob Lempp

Prof. Dr. Jakob Lempp wurde in Filderstadt, Baden-Württemberg geboren. Er studierte Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Philosophie an der Technischen Universität Dresden und erwarb ein Diplom in "European Studies" an der Universität Turku in Finnland. Er arbeitete als geschäftsführender Assistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der TU Dresden und wurde mit einer Arbeit über die Evolution des Rats der Europäischen Union promoviert. Er arbeitete anschließend als Consultant bei der Boston Consulting Group GmbH in München (hauptsächlich mit Kunden aus dem Öffentlichen Sektor in den Bereichen Strategie und Organisation).

Prof. Dr. Jakob Lempp ist seit April 2012 Professor an der Hochschule Rhein-Waal, seit März 2015 ist er Studiendekan und seit Oktober 2015 Dekan der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Europäische Integration, Evolutionäre Konzepte in der Institutionentheorie, die Parteiensysteme in den deutschen Bundesländern sowie Wirtschaftsförderung.
 
Prof. Dr. Jakob Lempp ist verheiratet und hat vier Kinder.