02.11.2020

Round Table für Studierende und Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Ana Maria Rivas Sandoval und Ricardo do Nascimento Fernandes sind an der Hochschule Rhein-Waal für das vom DAAD finanzierten Projekt “Welcome Refugees” zuständig. 

Am 4. November laden die beiden daher alle, die sich von der Thematik angesprochen fühlen, zu einem Runden Tisch von 17:30 bis 18:30 Uhr auf Webex ein.

 

“Nach den Ergebnissen einer Umfrage des Welcome Centres wünschen sich die Studierenden mit Fluchthintergrund an unserer Hochschule die Implementierung einer solchen Veranstaltung, um sich untereinander austauschen zu können. Diesem Wunsch sind wir natürlich gerne nachgekommen und hoffen, dass wir darüber hinaus von den Teilnehmenden erfahren, was an der Hochschule Rhein-Waal schon gut funktioniert und was wir noch besser machen können.“, so Ana Maria Rivas Sandoval. Ihr Kollege Ricardo Do Nascimento Fernades weist darüber hinaus darauf hin, dass ein Round Table natürlich auch einen Mehrwert für Studieninteressierte haben kann. „Die Studierenden mit Fluchthintergrund, die schon an einer Hochschule eingeschrieben sind, haben bereits einige Hürden genommen und sind sicherlich ein Vorbild für Studieninteressierte. Wir denken, dass ein solcher Austausch für die gegenseitige Unterstützung sehr wertvoll sein kann.“

 

Interessierte sind herzlich willkommen mit dem Welcome Centre bei offenen Fragen über welcome-centre@hochschule-rhein-waal.de in Kontakt zu treten oder einfach der Veranstaltung beizuwohnen.

 

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, folgen Sie diesem Link: https://hsrw.webex.com/hsrw-de/onstage/g.php?MTID=eb7adf4f484ae753683d8d905f65db23f, geben Sie Ihren Namen und E-Mailadresse ein, sowie das Passwort „Study1“.

 

Informationen