05/12/2020

Wissenstransfer an der Hochschule Rhein-Waal

Für die Hochschule Rhein-Waal gehört der Wissenstransfer zu den Kernaufgaben. Mit dem Wissenstransfer aus der Wissenschaft in die Gesellschaft kommt die Hochschule ihrem Auftrag nach, Wissen nicht nur zu generieren, sondern auch zu teilen. Doch auch die Aufnahme von Wissen aus Gesellschaft und Region zählt zum Wissenstransfer und kann dazu beitragen, mögliche gesellschaftliche Herausforderungen und Anregungen in die Forschung und den Innovationsprozess aufzunehmen.

Dazu hat die Hochschule Rhein-Waal viele Angebote entwickelt, die sich entweder an die gesamte Gesellschaft oder an bestimmte Zielgruppen richten (z.B. Schülerinnen und Schüler).

Eine Übersicht über all diese Angebote findet sich jetzt in der digitalen Broschüre „Wissenstransfer an der Hochschule Rhein-Waal“, welche auf der Website des Zentrums für Forschung, Innovation und Transfer (ZFIT) abrufbar ist.

Neben einer kurzen Beschreibung der Formate finden sich auch die Ansprechpersonen, Webseiten sowie Informationen zum Veranstaltungsort und zu Teilnahmemöglichkeiten in der Broschüre wieder. Die Angebote reichen von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, Workshops oder Mitmachangeboten bis hin zur Öffnung von Laboren und Einrichtungen bspw. am Tag der offenen Tür.

Bei Rückfragen zur Broschüre oder weiteren Fragen zum Wissenstransfer können Sie sich gerne beim ZFIT melden unter innovation@hochschule-rhein-waal.de.

Informationen