04/02/2019

Hochschule Rhein-Waal und Stiftisches Humanistisches Gymnasium Mönchengladbach vereinbaren Kooperation (PM)

Die Hochschule Rhein-Waal und das Stiftische Humanistische Gymnasium Mönchengladbach haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel ist, den Schülerinnen und Schülern durch gemeinsame Maßnahmen im Rahmen der Berufsorientierung Studienmöglichkeiten und Perspektiven aufzuzeigen.

Bereits mehr als 200 Schülerinnen und Schüler des Stiftischen Humanistischen Gymnasiums Mönchengladbach haben die vielfältigen Studiengänge der Hochschule Rhein-Waal über die verschiedenen Orientierungsangebote kennengelernt. Um diese noch stärker zu positionieren, haben die Hochschule und das Gymnasium eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel ist, den Schülerinnen und Schülern durch gemeinsame Maßnahmen im Rahmen der Berufsorientierung Studienmöglichkeiten und Perspektiven aufzuzeigen. Ihnen soll die Gelegenheit gegeben werden, beim Kennenlernen der Hochschule auch Angebote vor Ort wahrzunehmen.

Neben dem bereits vorhandenen Angebot, welches in einer direkten Ansprache den Schülerinnen und Schülern deutlicher vermittelt werden soll, sind auch zusätzliche Formate speziell in der Kooperation angedacht. Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Gymnasiums und der Möglichkeiten der Hochschule sollen dafür gemeinschaftlich Ideen entwickelt werden. So ist beispielsweise bereits angedacht, Absolventinnen und Absolventen des Gymnasiums, die an der Hochschule studieren, als Mentorinnen und Mentoren für Studieninteressierte oder -starter zu gewinnen.

Koordinatoren der Zusammenarbeit sind Professor Dr. Frank Schmitz, Professor für Betriebswirtschaftslehre, und Schulleiter Thomas Hollkott. „Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und sind überzeugt, dass es dazu noch viele gute Ideen auf beiden Seiten geben wird“, zeigt sich Professor Schmitz zuversichtlich. Und Hollkott ergänzt: „Für unser Gymnasium ist die Hochschule Rhein-Waal aufgrund ihrer interdisziplinären und starken internationalen Ausrichtung eine ideale Partnerin.“

Informationen