16.05.2018

Tag der offenen Tür

am 09.06.2018

Am Samstag, den 09. Juni 2018 öffnen wir die Hörsaaltüren und laden von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Bürgerinnen, Bürger, Studieninteressierte, Studierende, Ehemalige sowie Unternehmensvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen unsere beiden Campus in Kleve und Kamp-Lintfort zu erkunden.

Eine gute Gelegenheit, hinter die Campus-Kulissen zu schauen, sich über die Studiengänge der Fakultät zu informieren, sich Hörsäle, Computerräume, Labore, Bibliothek und Sprachenzentrum anzuschauen sowie mit Professorinnen und Professoren und Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Alle Interessierten erwartet ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt zum Thema "Rund um Nachhaltigkeit". Die Fakultät präsentiert ihr Studienangebot und ihre Forschung. Professorinnen und Professoren informieren über die aktuellen Studiengänge und geben Einblicke in deren Praxis. Mitarbeiter der Studienberatung stehen Rede und Antwort zu sämtlichen Belangen rund ums Studium an der Hochschule Rhein-Waal. Jeder kann in das Hochschulleben hineinschnuppern, an Laborversuchen und spannenden Vorträgen teilnehmen, einen Blick in Hörsäle, Mensen, Bibliotheken oder das FabLab werfen und entdecken, was die Hochschule darüber hinaus bieten hat. Nehmen Sie Teil an einem Food Printing Workshop, werden Sie kreativ in unserer Hightech-Werkstatt, lösen Sie das knifflige Campus-Quiz oder erleben Sie in einem Alterssimulationsanzug, wie sich „Altsein“ anfühlt.

Außerdem erwarten Sie folgende Specials

Wir laden Sie zu einer spannenden Vortragsreihe zur nachhaltigen Stadtentwicklung ein, die den Wandel von der einstigen Bergbaustadt zum Hochschulstandort bis hin zur Landesgartenschau 2020 thematisiert. Die Vorträge mit anschließender Diskussionsrunde finden in Gebäude 1, Raum 01 00 115 (Audimax) statt.

12-13 Uhr | Eine Bergbauregion wandelt ihr Gesicht
Norbert Ballhaus – Fördergemeinschaft für Bergmannstradition - Linker Niederrhein - e.V., Bürgermeister a.D.

13-14 Uhr | Strukturwandel in Kamp-Lintfort – Von der Bergmannsstadt zum Hochschulstandort
Dieter Tenhaeff – Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Kamp-Lintfort

14-15 Uhr | Flächenentwicklung als Baustein nachhaltiger Stadtentwicklung in Kamp-Lintfort
Dr. Daniela Lud – Professorin für Umweltbewertung und Umweltsanierung an der Hochschule Rhein-Waal

15-16 Uhr | FabLab goes Green: die Hochschule Rhein-Waal auf der Landesgartenschau 2020
Dr. Kai Tiedemann – Professor für  Ökologie und Umwelt  an der Hochschule Rhein-Waal

Spielzeugtausch - Tausch Dein Ding!

Tauschen macht Spaß, spart Ressourcen und macht glücklich. Getauscht werden kann eigentlich alles:
Puppen, Plüschtiere, Spiele, Bücher... Und das Beste daran ist, dass man gleichzeitig etwas über Wirtschaft sowie nachhaltiges Konsumieren lernen kann. Bring ein Spielzeug mit und tausche es – mit Einverständnis einer Begleitperson – gegen ein anderes. Für Erwachsene gibt es unseren Büchertausch in der Bibliothek.

Für das leibliche Wohl und die musikalische Untermalung ist bestens gesorgt. Das detaillierte Programm finden Sie hier oder rechts im Downloadbereich.

Wir freuen uns auf Sie!