07.04.2022

Senat der Hochschule: Neue Vorsitzende gewählt

In der konstituierenden Sitzung des Senates der Hochschule Rhein-Waal wurde Prof. Dr. habil. Gregor van der Beek zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählten die anwesenden Senatsmitglieder Mia Parker, Studentin im 4. Semester.

Die konstituierende Sitzung fand am 30. März 2022 im Audimax auf dem Klever Campus statt. Beide wurden von den anwesenden stimmberechtigten Senatsmitgliedern einstimmig gewählt und bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Professor Peter Kisters dankte allen, „die sich zur Wahl gestellt haben. Wir freuen uns auf die Kooperation in den nächsten zwei Jahren“, so der Vizepräsident für Forschung, Innovation und Wissenstransfer.

Der neu gewählte Senatsvorsitzende Prof. Dr. habil. Gregor van der Beek ist seit dem Wintersemester 2012/13 Professor für Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzwissenschaften an der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie. Der Volkswirt legte seine Promotion und Habilitation an der Universität Duisburg-Essen ab. Als Gastprofessor war er einige Jahre an der University of Illinois at Urbana-Champaign in den USA tätig, weitere Aufenthalte führten ihn an die Universität Koblenz und die Fachhochschule Kärnten. Daneben nahm er verschiedenste Lehraufträge wahr, u.a. in den Niederlanden, Österreich und Deutschland. Forschungs-, Lehr- und Workshop-Aufenthalte führten ihn u.a. nach Serbien – dies im Auftrag der EU –, nach China, Italien und immer wieder in die USA. Sein besonderes Augenmerk in Forschung und Lehre gilt der Europäischen Union sowie den öffentlichen Finanzen von Entwicklungs- und Schwellenländern, der ökonomischen Evaluation öffentlicher Einnahmen und Ausgabenprogramme sowie der Gesundheitsökonomie.

Mia Parker, International Relations-Studentin, wurde als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Sie ist seit mehr als einem Jahr Teil des Fachschaftsrates der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, engagiert sich seit Mai 2021 als Mitglied der Kommission zur Verbesserung der Qualität in Studium und Lehre sowie seit einem Jahr als Mitglied des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) als Referatsleitung Politische Bildung.

Bildnachweis:
1_Neu gewählte Vorsitzende des Senats: Prof. Dr. Gregor van der Beek (links) und Mia Parker
2_Die Senatsmitglieder der Hochschule mit den neu gewählten Vorsitzenden (mittig)